Beiträge von AlexSmith

    Im Sinne von nicht nur einer konkurrenzfähigen Conference wäre es im Nachhinein sicherlich besser gewesen, die BigXII wäre schon vor 10/11 Jahren aufgelöst worden. Daraus wären auch andere Conferences als jetzt nur die SEC gestärkt hervorgegangen. So ist halt absehbar, dass die anderen Conferences nur Teams abbekommen, die maximal das jetzige Niveau erreichen, aber nicht heben können.


    Die Dominanz der SEC wird mit der Erweiterung wohl noch erdrückender und ich befürchte, dass selbst Programme wie Clemson oder Ohio St. mittelfristig nicht mehr mithalten können.

    Hängt ihr euch jetzt echt wegen Satzzeichen auf? Dann dürft ihr aber euch echt in keinem Internetforum mehr bewegen. Die Verwendung von Satzzeichen gehört spätestens seit der Erfindung von IRC nicht zum Kernelement einer Internetdiskussion. Ich finde als Außenstehender, dass aikman seinen Standpunkt gut erklärt hat. Wenn ihr auf den eingeht kann hier bestimmt eine spannende Diskussion entstehen, wenn ihr euch weiter an den Anführungszeichen stört driftet das ganz schnell ins Lächerliche ab...

    Man muss den historischen Kontext sehen, in dem "DDR" verwendet worden ist. Kann man gern machen, aber dann sollte man konsequenterweise auch "BRD" schreiben. Ansonsten ist und bleibt es Propaganda aus dem Kalten Krieg, deren Fortführung 3 Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung ziemlich lächerlich wirkt.


    Stichwort: Hallstein-Doktrin

    Muss ich nicht erklären, das haben andere besser gemacht. - > Google, Wikipedia


    Faktisch sind beide deutsche Staaten aus Besatzungszonen hervorgegangen und waren bis zum 2+4-Vertrag maximal teilsouveräne Staaten.


    Für die völkerrechtliche Anerkennung ist es vollkommen egal, ob ein Staat demokratisch verfasst ist, oder nicht. Die Kriterien sind andere. Die Bundesrepublik hat Zeit ihrer teilsouveränen Existenz mit zig Staaten diplomatische Beziehungen unterhalten, bzw. war sogar mit ihnen verbündet.

    Den Gedanken, dass Texas und Oklahoma in die ACC wechseln könnten, hätte ich vor ein paar Wochen für ziemlich abwegig gehalten und auch jetzt noch ist das SEC-Szenario m. E. deutlich wahrscheinlicher.


    Spannend wird auch, wie es mit der "Big"12 weitergeht. Die Conference gilt ja schon länger als Wackelkandidat und ich denke, dass bei einem solchen Szenario, sowohl die verbleibenden Big12-Programme, als auch die anderen Power 5 die Fühler ausstrecken werden.


    Power 4 à je 16 Teams

    In einem dieser Bundesländer darf man ohne Maske einkaufen-


    Läuft doch alles super hier ...

    Und grob geschätzt haben 70% auch keine mehr auf.


    In einer Apotheke bin ich von der Apothekerin (ohne Maske) "informiert" worden, dass ich meine abnehmen könnte, da es keine Pflicht mehr gebe.

    Hitlerputsch 1923?

    Die zunächst gegen polit Andersdenkende und Juden bis in die Gesellschaft hineingetragene Gewalt der SA?


    Die Waffen kamen vor '33.

    Aber nicht gegen Konservative und um die ging es.


    Zitat von Wikipedia zu Hitlerputsch

    Mit erwarteter Hilfe aus der rechtskonservativen bayerischen Landesregierung und Verwaltung sollte nach dem Vorbild Mussolinis die Reichsregierung in Berlin gestürzt werden.

    Mit einer Pistole am Kopf ist die Hemmschwelle geringer.

    Die Pistole kam wenn überhaupt erst im Laufe des Jahres '33 dazu. Ab diesem Jahr flogen die sich oft aus Standesdünkel ergebenden Vorbehalte gegen diese Leute über Bord - oft aus Karrieregründen.

    Die Inhalte der AfD finde einige in der CDU schon ganz gut, nur mit den Leuten dort, möchte man sich (noch) nicht abgeben.


    Diese Denke war Anfang der 1930er unter Konservativen ja auch durchaus verbreitet.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Die Engländer haben mit Abstand den leichtesten Weg ins Finale: Fast nur Heimspiele, Freilos im Achtelfinale, mit der Ukraine den schwächsten Gegner im Viertelfinale und im HF wartet Dänemark, statt Italien oder Spanien.

    Schade, die Schweizer hatten in den ersten Minuten des Spiels ein paar Angriffe, die im Ansatz durchaus gefährlich hätten werden können. Nun der Rückstand aus dem Nichts.