Beiträge von MrOrange

    Jep, nach zuletzt 2 etwas zäheren Folgen mal wieder ein Knaller.


    Wobei selbst eine schwächere BCS-Folge immer noch besser ist als vieles andere.

    Anfang der 80er bin ich beim Film American Werewolf das erste Mal bewusst mit CCR in Kontakt gekommen.

    Also nehme ich dementsprechend auch Bad Moon Rising.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Fun Facts dazu:


    Im Sturm spielten damals Füllkrug und Burgstaller . Damals 14 und 13 Tore, heute 19 und 18 Tore.


    Und wer war damals Torschützenkönig? Genau, Terodde natürlich mit 25 Stück (heute 30)

    Bisschen spät dran...


    New Order - Die neue Weltordnung 7/10

    Interessanter etwas holpriger mexikanischer Film mit viel Gesellschaftskritik und schlussendlich ohne Gewinner.

    Der Film zieht einen runter.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Die Schwäche bei Standards mache ich hauptsächlich an Mathenia fest. Entweder er klebt auf der Linie oder irrt durch den 5Meterraum. Auf der Linie ist er stark, aber das reicht mMn heutzutage auch nicht mehr für die Spitze in der 2.Liga.

    Das und deine erste Aussage hätte ich vor dieser Saison bedenkenlos zugestimmt.

    Diese Saison fand ich ihn überraschend stark. OK, Sandhausen war natürlich unterirdisch. Da war er aber auch nicht alleine


    Wir haben seit inklusive Pattex Schäfer (oder noch länger?) keinen TW mehr mit Strafraumbeherrschung, Ganz egal wer Chef- oder/und TW-Trainer war.


    Wenn man einen klares Upgrade für Mathenia findet, immer her damit. Dürfte aber schwer werden.

    Mit Manuel Wintzheimer hat man bereits heute einen ersten Schritt unternommen dieses Problem anzugehen

    Ich glaube nicht, dass Wintzheimer die Lösung ist und, dass nun gerade beim Glubb sein Knoten platzt.

    Sehe den eher für die Tiefe. Ausser es verlassen uns noch weitere Stürmer.

    Burgstaller würde natürlich voll dem Anforderungsprofil entsprechen. Sicher aber auch nicht günstig sein.

    Besong hat IMO auch alles, aber bisher leider halt nicht den Körper für die Belastungen Profifussballs.


    Neben 1-2 kreativen Kräften fürs Mittelfeld, braucht man noch einen Ersatz für Krauß. Zudem würde ich mir einen neuen Rechtsverteidiger wünschen und evtl. über ein Upgrade im Tor nachdenken.

    Valentini hat glaube ich noch 1 Jahr. Vorher wird man da hinter Fischer nichts grossartig machen denk ich mal.

    Mathenia hat für mich diesmal eine sehr gute Saison gespielt.

    The Lost City - 5 von 10 flache Punkte!


    Der Film will gezwungen komisch sein und für mich stimmt die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern einfach nicht.

    Brad Pitt ist übrigens auch mit von der Partie :neubi:



    The Northman - Kann mich auf keine Wertung festlegen. :grim:


    Der Film ist dreckig, brutal, farblos, mystisch und intensiv.

    Der Handlung ist dumpf und kurz - Schnörkellose, pure Rache!

    Man sollte den Film wohl mal gesehen haben. Ob ich ihn nochmal sehen muss, weiss ich nicht. Wahrscheinlich ja.



    Everything Everywhere All at Once - noch nicht gesehen

    Steht aktuell ganz ober auf meiner Wunschliste!

    Ein kurzes Fazit zu abgelaufenen Saison:


    Man hat sich von Platz 11 der Vorsaison auf Platz 8 gesteigert und damit das Saisonziel (gerade so) erreicht.

    Mit 51 Punkten hat man 7 mehr als letztes Jahr eingefahren. Insgesamt waren es 3 Siege mehr.

    Das Torverhältnis war mit 49:49 ausgeglichen und damit in der Offensive 3 und defensiv nur 2 Tore besser.


    Grösstes Problem war diese Saison IMO, dass man keinen Torjäger hatte, die vorhandenen Stürmer oft durchgewechselt und die auch nicht wirklich gut in Szene gesetzt hat.


    Unterm Strich bleibt definitiv ein Fortschritt, aber auch noch viel Arbeit.

    Kurz was zum Schedule...


    Bye in Week 14 passt und ist IMO besser als die mögliche Bye nach dem London-Game in Week 6.

    Nach der Bye zwar wieder ein Westcoast-Team, aber endlich mal zu Hause.

    Das TNF ist ein Heimspiel.


    Gefällt mir soweit.

    Ich habe mal einen eigenen Thread zum London-Spiel eröffnet


    Das heißt wir müssen noch froh sein, dass man nicht Bisaccia gefragt hat? :mrgreen:

    Der wird erst in Runde #2 gefragt, DC geht schliesslich vor STC. :tongue2:

    Unser OC hat Gleitzeit und sich ein langes Wochenende freigenommen :mrgreen:


    Seltsam finde ich das mit Wyatt.

    Die Packers lassen eigentlich die Finger von Spielern mit off-field-issues. Aber vielleicht wissen die am Ende auch mehr als wir :hinterha:


    Von Walker hält man offensichtlich sehr viel, wenn man den an 22 zieht.

    Erinnert mich ein bisschen an den Pick von Gary.


    Und jetzt erstmal abwarten wie es im Draft und evtl. einem Trade weitergeht. Bislang finde ich das ganze noch OK.


    Schau mer mal, dann sehn wirs schon...

    Komisch bei mir wird der Artikel vollständig angezeigt

    Cookies löschen?


    Jetzt ging's ohne, dass ich was gemacht habe :madness

    Bei mir kam erst die Frage "ob ich mit Werbung lesen möchte?", dann konnte ich den Artikel anlesen und dann kam die "Abofalle :mrgreen:".


    Zum Thema Gamepass:

    Entweder schau ich Runde #1 live und wahrscheinlich auch Runde #2/3 oder nehme die Picks nur zur Kenntnis und lese dann dazu was von den Analysten. Re-Live schau ich den Draft eigentlich nie.

    Morgen nehme ich Überstunden weg und mache gepflegt einen Tag frei. Hab ich ein langes Wochenende und morgen auch noch einen sonnigen warmen Tag um gegen Mittag rauszugehen.

    Abends dann noch Pauli vs Glubb :fball: im Garten. Das könnte dann auch zu einem Problem mit Runde 2/3 in live führen :drinkers:

    Wer sind diese und wie heißt der Kanal? Ggf würde ich dann auch mal gegen 3/4 Uhr rein schauen :bier:

    Externer Inhalt www.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wecrashed

    Hochkarätig besetzte Miniserie. Bisher nur die erste Folge gesehen und ich werde mal weiterschauen


    Halo/Picard

    Läuft so nebenbei.

    Bei Halo war die 2. Folge schon mal etwas besser als die Erste und bei Picard gefällt mir die 2. Staffel bisher besser als die Erste. Wobei das eigentlich purer Fanservice ist.

    Wecrashed

    Ich bin durch und fand die Serie gut!

    Definitiv eine Paraderolle für Leto. Auch toll Anne Hathaway, die seine leicht durchgeknallte Frau spielt

    Ich kannte vorher weder wework noch Adam Neuman :madness

    Echt erstaunlich was bei den Amis immer alles möglich. Vom "einklappbaren-Absatz-Vertreter" zum Milliardär.


    Picard

    Die letzten beiden Folgen (7+8) fand ich hundsmiserabel schlecht!


    Halo

    Noch nicht weitergeschaut.


    Better Call Saul

    Danke für diese überragende Serie!

    Ich fand The Batman auch gut und er hat mir gefallen.


    Gut, wahrscheinlich eine halbe Stunde zu lang geraten.

    Echte Kritik hab ich auch nur an Catwoman. Ein hautenger Latexanzug alleine reicht eben nicht.


    Der Score erinnerte mich in Teilen an Star Was The Imperial March. Hab dann irgendwo gelesen, dass beide Scores auf dem Trauermarsch von Chopin basieren. Na dann :mrgreen: