Beiträge von MrOrange

    Ich hoffe, dass man Fiel mindestens genauso viel Zeit gibt wie Klauß. Auch wenn die Saison eine Achterbahnfahrt ist, überwiegen mMn die positiven Aspekte bei FIels Arbeit. Er versucht die Mannschaft ideal auf den Gegner einzustellen und spielerische Lösungen zu finden. Das frühe Anlaufen gestern in der 1.Halbzeit und der Spielaufbau :love hin und wieder hat man sich schon gewünscht, dass der Ball einfach weggeschlagen wird, aber gegen eine aggressive Mannschaft hat man des gestern wirklich gut gelöst. Nach dem 3:1 hab ich natürlich auf einen Sieg gehofft, aber nach der gezeigten Leistung kann ich irgendwie nicht enttäuscht sein, das Team hat so viel Freude gemacht.

    Ich sehe das nicht so positiv!
    Ja, das Spiel in Berlin war wieder mal gut, gewonnen hat man es aber trotzdem nicht. Statt den Sack in HZ 1 zuzumachen, fängt man sich den Anschlusstreffer.
    Auch das 3:1 direkt nach der Halbzeit hat nicht ausgereicht.
    Es ist für mich auch keine Achterbahnfahrt bzw. Auf und Ab. Es sind eher viele Abs unterbrochen von einigen Aufs.

    Can Uzun ist einfach der Wahnsinn, so einen Offensivspieler werden wir die nächsten 10-20 Jahre wohl nicht mehr in Nürnberg sehen. Wenn er den Ball hat, weiß man, dass zumindest die Idee hinter der Aktion gut ist und es immer brandgefährlich werden kann. Spiel gegen den Ball muss noch besser werden und manchmal, wie nach dem 3:3, überdreht er manchmal, deshalb würde ihm mMn ein weiteres Jahr 2.BL als Stammspieler gut tun, aber im Großen und Ganzen kann man der Eintracht nur gratulieren. Gebt ihm Zeit und ihr werdet viel Freude mit ihm haben.

    ... und manchmal taucht er auch einfach ab ;)
    Ich stimme dir zu, wahrscheinlich braucht der noch ein Jahr 2. Liga.


    Offensiv ist das ja wirklich nett anzusehen und er hat auch einen guten Zug nach vorne, aber wie man bei dem Abwehrverhalten als AV in einer 4er-Kette bestehen will, weiß ich nicht. Ich kann mir aktuell nicht vorstellen, wie Brown den Sprung in die 1.Liga schaffen soll.

    Ich sehe Brown, trotz seines Defensiverhaltens, weiter als Uzun. Ob es für die 1. Liga langen wird :madness


    Hoffe, dass Fiel in den nächsten Spielen auf Wekesser setzt und der Abwehr der nächsten Saison Möglichkeiten gibt, sich einzuspielen. Insgesamt hoffe ich, dass man die letzten Spiele nutzt, um die Weichen für 24/25 zu stellen. Da man von Jan Reichert, nach allem was man hört viel hält, dürfte der wohl auch bald sein Debüt feiern.
    Mit Jeltsch, Flick, Castrop, Gyamerah, Okunuki, Schleimer und einigen Talente, haben wir mMn eine spannende Mannschaft.

    Wir brauchen unbedingt einen vernünftigen TW. Wenn Reichert so gut ist, dann gerne auch den. Mathenia und Klaus nehmen sich nicht viel, gerne Beide weg.
    Von den 6 genannten Spielern, sehe ich tatsächlich nur Jeltsch und Gyamerah als wirklich gut an. Flick ist OK. Castrop wäre klasse, wenn er sich endlich in den Griff bekommt. Schleimer ist wie unser Spiel, mehr downs als ups und Okunuki kann auch gerne wieder weg.


    Abschließend, dann aber auch nochmal etwas Kritik. Eigentlich schlage ich nicht gern auf Spieler drauf, die sowieso schon von allen Seiten kritisiert werden, aber wieso Goller überhaupt noch im Kader steht, kann ich nicht nachvollziehen. Offensiv geht kaum was über die rechte Seite solange er auf dem Feld ist, beim Anlaufen ist er häufig „die Lücke“ für den Gegner gewesen, im Passspiel immer wieder Probleme bei der Ballannahme und dass er häufig seine Läufe abbricht, erschwert den anderen Offensivspielern ihre Arbeit.
    Vllt ist Hungbo noch nicht fit genug, oder man stört sich an seinem Defensivverhalten, aber der rechte Flügel ist für mich fast die größte Baustelle zur neuen Saison.

    Wir haben bei uns mittlerweile den Begriff "vergollert" eingeführt.
    Das ist aber auch wieder mal das gleiche wie bei Mathenia. Goller ist für die 2. Liga maximal ein Spieler für die Depth.
    Der "arme" Junge wird geholt, obwohl nicht benötigt und wird dann auch noch vom Trainer aufgestellt. Statt gegen das FO und Trainer, schiesst man dann gegen den Spieler.
    Unabhängig von dem "unglücklichen" Platzverweis ist Hungbo genau die gleiche Kategorie. Das ist ein One-Trick-Pony vor dem Herren. Ausser reinziehen und mit einem Schuss abschliessen kann der nicht viel. Wenn er nicht weiter Stoppen als Schiessen könnte, hätte er auch keine 2. Gelbe bekommen.
    Die Flügel bzw. das gesamt OM sind schon seit Jahren unser Problem. U.a. sieht deswegen auch jeder Stümper äh Stürmer in Nürnberg schlecht aus.


    Und wenn dann im Juni auch der Neubau des Stadions die nächste Hürde genommen hat, kann man mit Vorfreude in die Zukunft schauen.

    Die Diskussionsrunde war dann schon mal informativ. Bei manchen Fragen im Chat und dann evtl. auch live vorgetragen, frage ich mich allerdings, ob einige von denen zuviel von dem jetzt legalen Zeugs erwischt haben.:weedman:

    Das folgende wäre, für mich, übrigens ein nahezu perfekter Draft für die ersten 4 Runden. :wink2:

    Einen O-Liner möchte ich nicht in Runde 1.

    Ansonsten passen die Positionen. Wobei das Resign von Dillon ja noch nicht in den Mock eingeflossen ist. Also RB eigentlich nur, wenn uns eine Rakete in die Hände fällt.

    Mangels College-Wissen kann ich zu den Namen nix sagen. Werde mich wie erst recht kurzfristig vor der Draft mit den Spielern beschäftigen.

    a) entweder bekommt er bei keinem mehr oder

    b) er will sich an den packers rächen

    am ende... business, oder?

    a) natürlich, b) nein

    Ich kann die Business-Entscheidung der Packers Jones zu cutten durchaus nachvollziehen. Das FO hatte sicher seine Gründe. Gefallen muss sie mir als Fan aber ja nicht ;)

    Eine Gefühlsentscheidung von Jones kann ich sogar auch irgendwo verstehen. Wobei ich mir das Jones nicht vorstellen konnte oder möchte. Schlussendlich kennen wir nun mal die Spieler selbst eh nicht!

    Jones liefert seit LaFleur jede Saison ab und bis auf letzte Saison hatte nie mehr als 2(?) Spiele pro Saision gefehlt. AFAIR war die Injury 2023 doch der "übliche Packers-Hamstring".

    Deswegen finde ich 7 Mio und nur ein 1-Jahresvertrag für einen Top-RB mit Receiving-Skill schon irgendwie seltsam und ein echtes Schnäppchen

    Evtl. gibt es aber auch einfach medical concerns von denen wir nichts wissen :madness

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!

    Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen und rein geldtechnisch würde es vsl. gar nicht mal so viel mehr kosten.

    Was kostet uns Love aktuell in 2024? Max. 12 oder 15 Mio?! Ob du ihm jetzt 50 oder die nächsten Jahre dann 60 Mio bei gesparten 35 Mio bezahlst :madness

    Ich halte es aber, nach der eh schon "moderaten" 5th-Year-Extension, für ein falschen Zeichen an Love ihm jetzt keinen dicken Vertrag zu geben.

    Ich kann euch nur das hier empfehlen

    Mit Picoprep geht die Darmentleerung auch entspannter. :top:

    Um 14 und 19 Uhr Picoprep in je 150ml Wasser auflösen und insgesamt viel trinken (min. 3l?). Sprich mit einem Schluck ist der Dreck weg und am Untersuchungstag muss man gar kein Abführmittel merh zu sich nehmen.

    auch wenn die Gelb-Rote schon ein Geschmäckle hat

    Über die 2. Gelbe lässt sich sicherlich streiten, aber wie dämlich ist eigentlich Castrop?

    Völlig ohne Not, am Anspielkreis direkt vor dem Schiri ein komplett unnötiges Foul :bengal Der Junge hat sich immer noch im Griff!

    Und dann natürlich wieder mal Chancentod Goller...

    Aber wie iceweasel schon geschrieben hat, völlig verdienter Sieg der Fädder.

    Dann einfach mit nem Sixpack auf ne Wiese neben dem Festivalgelände setzen und die Musik gratis hören :bier:

    Das hatten wir tatsächlich auch im Auge, haben uns aber dann doch für Tickets entschieden.

    Der Ticketverkauf war im Gegensatz zu den NFL-Spielen entspannt. Wir haben insgesamt 20 Tickets benötigt und auch relativ easy bekommen.

    Napoleon (zum Leihen oder Kaufen)

    Ich bin noch nicht durch, ich bin kurz nach Austerlitz weggepennt. Was aber nicht zwingend am Film lag, ganz unbeteiligt war der aber auch nicht :mrgreen:

    Was habe ich bis dahin gesehen?

    Einen Liebesdrama untermalt mit tollen Schlachten garniert mit unpassender Comedy.

    Dann immer wieder Sprünge im Film, die wohl der gekürzten Kino-Version geschuldet sind.

    Phoenix wirkt in diesem Film irgendwie deplatziert.

    Die toxische Beziehung mit Joséphine ist mir zu dominant.

    Bei Gelegenheit schau ich mir die letzte Stunde noch an. Spektakuläre Änderungen erwarte ich allerdings nicht mehr.

    Was ich von dem angekündigten 4-Stündigen(?) DC halten weiss ich auch nicht. Mehr Napoleon sehr gerne, mehr Joséphine bitte nicht.

    Neulich bei einem örtlichen Stromversorger

    Letztes Jahr schon das Debakel mit der Abrechnung wo man ein gutes halber Jahr nicht fähig war eine Abrechnung und neue Abschläge zu erstellen.

    Das aber sicherheitshalber dem Kunden mal erst nach Monaten mitgeteilt hat und auch keine Abschläge eingezogen hat.

    Auf der Website nur eine Hinweis (sinngemäss): "Wegen der umfangreichen Änderungen kommt die Abrechnung später. Bitte rufen Sie nicht an"

    Dann versuche ich gerade umzuziehen. Geht ja alles online... Nur eben nicht bei der E-Nergie.

    Umzugsmeldung online. Geht nicht, da der neue Zähler der E-Nergie nicht bekannt ist. Wenden Sie sich an der Kundenservice.

    0800er Nummer kostenfrei, soweit :thup:

    Dann das übliche Spielchen mit Drücken sie 1, wenn blablabla

    Ihre Wartezeit beträgt 3 Minuten > Supi

    Dann ein paar Sekunden Musik und dann "Weil wir gerade viele Anrufe erhalten, sind wir im Moment nicht erreichbar. Vielen Dank!" :paelzer:

    Das ganze mehrfach getestet bis ich endlich, tatsächlich nach einer Wartezeit, einen echten MA dran hatte.

    MA: Da bin nicht für zuständig > Ja nee, is klar

    Sicher?

    MA: Ah, dafür doch. Ich habe es geändert, dauert so 3 Stunden bis es vom System umgesetzt wurde > WTF

    MA: Ich verbinde sie jetzt weiter (wegen Zählernummer nicht bekannt. Ist MA1 ja nicht zuständig)

    MA2: Ja, das mit der unbekannten Zählernummer trotz richtiger Eingabe kommt vor :eek: . Ich stelle es für sei ein.

    Danke!

    OK, ist drin - Natürlich falsch. Ich habe jetzt eine 4-stellige Hausnummer :rockon:

    Dann das übliche Spielchen mit Drücken sie 1, wenn blablabla

    Ihre Wartezeit beträgt 3 Minuten > Supi

    Dann ein paar Sekunden Musik und dann "Weil wir gerade viele Anrufe erhalten, sind wir im Moment nicht erreichbar. Vielen Dank!" :bengal

    Entweder entlassen die jetzt die komplette IT-Abteilung und schaffen sich ein neues Serverzentrum an oder stocken die Hotline um mindestens 500% auf.