Beiträge von MrOrange

    Mein Erfahrung beschränkt sich in den USA auf Green Bay, Minneapolis und Detroit.

    Da war keiner "permanent" gestanden. Natürlich geht man aus dem Sitz bzw. steht von der Bank auf wenn's am Spielfeld "brennt".


    In Wembley und Tottenham sind die Vollpfosten vor mir zielsicher immer dann aufgestanden, wenn ein 3rd oder ausgespieltes 4th Down anstand.

    Allerdings nicht wegen der Spannung, sondern weil sie auf pinkeln mussten oder sich neue Getränke holen wollten :bengal

    So auf Anhieb und soweit ich mich erinnere würde ich reichlich Gewalt sagen.


    Da Gotham eine Network-Serie (FOX) ist, gibt es bzgl. Sex sicher nicht mehr als mal einen BH zu sehen :mrgreen:

    Ich weiss es aber nicht mehr bzw. kann mich an explizite Sexszenen nicht erinnern.

    zockst du... oder habe ich was versäumt? ist der spieltag auch schon fixiert?

    Das war ein Beispiel was ein DZ Anfnag Oktober dort kosten würde, weil Bucci nur was für's Doppelte gefunden hat.

    Ich werde höchstwahrscheinlich erst buchen sobald der Termin steht.


    Das Hotel kann ich übrigens nur wärmstens empfehlen. Die Lage ist absolut top, es ist alles in der Nähe was man braucht!


    Vor allen Dingen das Minories.

    Patriots, Steelers, oder Raiders waren jetzt auch nicht gerade Laufkundschaft ohne Fanbase in Europa.


    Ja, das erste Packers-Spiel in London ist sicher nochmal was anderes. Ich glaube aber, dass der Run auf das München-Spiel grösser sein wird.


    Ich versuch es erstmal über den offiziellen Weg. Ansonsten halt dann vor dem Stadion und wenn ich den ersten Snap nicht sehe könnte ich in London damit auch leben.

    Ich war jetzt 5x in London und hatte nie Probleme offiziell an Karten zu kommen.


    Der Ticketverkauf letztes Jahr wurde für alle 3 Spiele gleichzeitig gestartet.

    Du warst in einer Warteschlange und hast dir dann die Tickets geholt.

    Am besten ist es IMO mit mehreren Leuten gleichzeitig in den Ticketverkauf zu starten.

    Letztes Jahr kosteten meine Tickets im offiziellen Verkauf für Tottenham rund 100€ inkl. Gebühren das Stück .


    Vor dem Stadion gibt's auch immer Karten, aber 6 zusammenhängende Tickets kannste vergessen.


    Das waren unsere Sitzplätze



    Danke, da habe ich mich heute schon registriert, Frage ist halt nur, ob man auch 3 Karten bekommen kann, statt nur 2?

    Ich hatte mir letztes Jahr (JAXvsMIA) 6 zusammenhängende Karten im offiziellen Ticketverkauf geholt.

    Die Registrierung bringt dich auch nicht wirklich weiter. Wann der Vorverkauf startet bekommst du hier eh mit.


    Sobald die Schedule raus wird Hotel und Flieger gebucht.


    Sind welche von den Packers Germany hier im Forum und plant ihr in London etwas, evtl. auch mit dem Packers UK?

    So viele Wechsel gab es doch da gar nicht, oder? Meistens Shuranov (21Spiele) und Schäffler (19 Spiele).

    In der Startformation IMO schon, zumindest kommt es mir so vor.


    Mal nachgeschaut:

    Von den 21 Spielen ist Shuranov 14 gestartet und Schäffler hat 9 Starts von 19.

    Im Gegensatz zu Shuranov (0) durfte Schäffler wenigstens 4x durchspielen.

    (Quell: Transfermarkt.de)


    Wenn ich jetzt grad nicht zu faul wäre, würde ich mal nachschauen wie die Startelf in den bisherigen 23 Partien (nur 2. BL) ausgesehen hat.

    Ich sag's mal so: "Wir können gegen jeden verlieren, aber (noch) nicht gegen jeden gewinnen!" :mrgreen:


    Ich denke das ausgerufene Saisonziel 5-8 passt sehr gut für diese Saison.


    Aber wer weiß, vllt. spielt Köpke eine Vittek-Rückrunde oder Schäffler fällt wieder ein, dass er Stürmer ist und dann kann man auch mal eine Serie hinlegen.

    Das ist genau das Problem, wir haben keinen Torjäger.

    Allerdings muss man auch sagen, dass unser Coach nichts so sehr liebt wie die Unbeständigkeit im Sturm und sich für jeden Spieltag eine neue Variante einfallen lässt. Einspielen kannst du dich so nicht.

    War was?


    Den Jahn mit einem Kanterheimsieg demontiert :hinterha:, ausser Schalke haben alle Wichtigen vor uns Federn gelassen.


    Gegen die Topteams spielen wir noch.

    Dass wir, wie in der Vorrunde gegen keines der Topteams gewinnen konnten, passiert uns kein 2. Mal mehr.


    ... oder auf's Wesentliche runtergebrochen, wir haben den Aufstieg in der eigenen Hand und damit auch sicher :supz:


    Es herrscht Aufbruchsstimmung beim Glubb, zumindest bis man am Samstag in Rostock keinen 3er holt und der Untergang des Abendlandes wieder kurz bevorsteht.

    Spekulatius incoming :hinterha:


    Pat McAfee wird morgen in seiner Show einen BIG GUEST haben.


    Gehen wir mal davon aus, dass das Rodgers sein wird und dieser dort, wie angekündigt, seine Zukunft bekannt geben wird.


    Was wird unser "Complicated Fellow (©Mark Murphy) sagen:


    A) GO PACK GO, 2+ more Years - FU JLo!

    B) Good Bye und er reitet auf seinem Aston Martin Golf Cart gen Westen in den Sonnenuntergang - FU All!

    C) Ich will einen Trade - FU Gutekunst!

    D) Er sucht eine Herausforderung und wechselt in die Impfstoff-Entwicklung. Dort wird er schon nach kurzer Zeit erste Erfolge mit einer auf Ivermectin basierenden Impfsalbe haben und den Nobelpreis (Medizin-MVP) gewinnen - I'am God!


    Ich tippe mal auf A).

    Ob mir das gefallen würde, weiss ich nocht nicht.

    Ist davon abhängig wie die Zahlen bei ihm und den Rest des Teams aussehen würden.

    Klasse Wicked Game Cover von den Lovell-Sisters aka Larkin Poe


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Übrigens, Larkin Poe spielen dieses Jahr auch ein paar Konzerte in Deutschland.

    Ich finde nach der großartigen S01, wird Homeland immer schwächer.

    Ich finde nach der großartigen S01, wird Carrie von Folge zu Folge immer nerviger, unerträglicher und unrealistischer.

    Wann ich aus der Serie ausgestiegen bin, kann man sich dann wohl denken :mrgreen:


    Es wäre für mich ganz persönlich stimmiger gewesen, das ganze als Mini-Serie bei 10 Folgen zu belassen und


    Die Bears würde ich jetzt auch nicht als Beispiel heranziehen. Das war wie bereits erwähnt zu einer anderen Zeit und neben einer dominanten Defense hatte Chicago Hester als Returner.

    Die konnten damals noch Spiele ohne eine Offense gewinnen. Das schaffen heute nur noch die 9ers gegen uns :hinterha:


    Na ja. Rodgers ist jetzt 38. Er hat jetzt 2 eine Spielzeiten auf MVP Level hinter sich.

    IMO war das dieses Jahr kein MVP-Level, zumindest nicht über einen Großteil der Regular Season. Die erste Saison-Hälfte, evtl. sogar etwas mehr würde ich eher als OK (für Rodgers-Verhältnisse) mit Ausschlägen nach oben bezeichnen.

    Rodgers kann halt Statistik!

    Natürlich war das insgesamt überdurchschnittlich und ein ambitioniertes Team hat mit Rodgers automatisch einen SB-Shot.

    Es war möglicherweise der beste QB, aber für mich nicht der NFL-MVP. Dieses Jahr sollte kein QB den MVP bekommen!


    3 gute Jahre würde ich ihm noch zutrauen...

    Ein Team mit ARod auf SB-Niveau können die Packers aber keine 3 weitere Jahre bezahlen (zumindest wüsste ich nicht wie) und Teil eines Rebuilds will er ja nicht sein.

    Die letzten beiden Folgen (wenn auch ohne Boba) und besonders auch die aktuell letzte Folge war einfach cool und ist das, was ich von einer Star War Serie erwarte.

    Das ist schon richtig. Die beiden Folgen waren gut, nur halt aus einer anderen SW-Serie.

    IMO hat man damit Boba Fett als eigenständige Serie noch mehr torpediert.

    Boba Fett - Neulich im Cutterroom


    A: Was für ein Mist! So sehr ich mich auch anstrenge, aber mehr als 4 Folgen, die so einigermassen ansehbar sind, kann ich beim besten Willen nicht aus dem vorhandenen Material rausquetschen.


    B: 4 Folgen? Du hast es tatsächlich noch geschafft da 4 Folgen rauszuholen - Respekt!


    A: ... wir brauchen aber noch 3 Folgen. Keine Ahnung wie wir das schaffen sollen?!


    B: Ich glaub wir haben noch überschüssiges Material von Mado rumliegen.


    A: Was für eine brilliante Idee! Und wofür hat man CGI. Na dann los...

    Nicht, dass ich wüsste!


    Station Eleven, The Great, Pennywoth, The Stand, Castle Rock, Des, Normal People und Killing Eve sind es zumindest nicht.

    Habe gestern mit Station Eleven (STARZplay) begonnen und mir die ersten beiden Folgen angeschaut.


    Das ist eine sehr seltsame Serie :paelzer:

    Die wechselt irgendwie von leicht einschläfernd bis grandios.

    Bin gespannt was das noch werden wird...


    Schon einer komplett gesehen?


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.