Beiträge von Cultos

    Ja nett wäre die Idee. Aber ich bezweifle das bei den wenigen Picks die sie noch haben dazu noch auf First Round Pick 24 und 25 verzichten. Dann haben sie so gut wie keine Picks mehr und vielleicht ein QB der gut ist. 🧐

    Mal sehen was nächste Woche nun in der Draft passiert. Wie schon im Post 149 gesagt, können wir in/bei fast jedem Szenario nur gewinnen, bis auf eins und ich befürchte , dass genau das dann kommt. Soll heißen, wir traden nicht runter und holen unnötiger Weise LT Alt an No.5. Das wäre gruselig. Nix gegen den Mann der bestimmt sehr gut ist, aber wir haben so viele andere, dringendere und größere Löcher im Team als nun gerade O-Line bzw. Tackle. Auch wenn Pipkins wirklich nicht doll ist, aber man kann zur Not noch mit dem leben :madness

    Ich glaube nicht daran. Da bekannt ist das Harbaugh auch zu seinen 49er Zeiten nie einen Spieler in der Position wie Alt nicht mit dem ersten Pick gezogen hat. 🧐

    Mal angesehen von den Witz der hier mal gemacht wurde und ich den ganz unterhaltsam fand gehen mir allmählich im Netz diese ganzen Artikel auf die Nerven die behaupten es gäbe eine Chance das Herbert getradet wird.

    Ich brauche gar nicht erwähnen wie unlogisch all diese Nachrichten sind wenn man bedenkt das Harbaugh das Team um Herbert aufbaut und Herbert sowie eine No-Trade Klausel hat.

    Ich persönlich finde ja Nabers besser als Harrison. Aber ist nur meine persönliche Ansicht 😅

    Aber noch viel besser wäre es runter zu traden. Denn Harbaugh hat im Interview ja schon gesagt das wer den 5 Pick haben will tief in die Tasche greifen muss. 🧐

    Nach der Keenan Allen Sache könnte die Rückkehr von Wiliams bestärken. Egal was man von ihm hält brauchen tun wir ihn. 🧐

    Und wenn wir nun verstärkt auf das Run Game setzen könnte das Verletzungsrisiko von Williams vermindert werde.


    Chargers' interesting number choice reveals a lot about Mike Williams' future
    The LA Chargers could have given Mike Williams' number away but they didn't. This leaves the door wide open for the WR to return.
    boltbeat.com

    Der Move hat die Bewertung der Offseason auf jeden Fall nicht schlechter gemacht. ;) Im ersten Moment habe ich mich kurz dabei erwischt, zu denken, dass ein 4th Rounder für einen bald 32-jährigen, verletzungsanfälligen WR gar nicht sooo günstig ist. Mit Blick auf die Stats und die Spiele im letzten Jahr musste ich dann allerdings feststellen, dass er scheinbar garnicht so oft verletzt war wie ich das im Kopf hatte. Wenn er noch 2 gute Jahre im Tank hat, ist es eine top Verpflichtung.

    Ihn hast du wahrscheinlich mit Mike Wiliams verwechselt. Der war häufig verletzt gewesen.

    Ihr könnt das ganze noch positiver sehen. Keenan Allen sagte vor paar Wochen in einem Interview das es nur ganz wenige Teams gibt für die er noch spielen wollen würde. 🧐

    Tja wir müssen drauf vertrauen das da hinter ein Plan versteckt und erstmal mit blutigen Herzen abwarten. 😕

    Ich werde auf jeden Fall mir in der nächsten Season auch die Spiele der Bears anschauen nur um Keenan Allen weiter zu verfolgen. 🤘💪

    Keenan Allen wird für einen 4th Round Pick zu den Bears getradet......

    Hier ist der Schlag ins Gesicht den wir vermutet haben der passieren könnte unter Jim Harbaugh. 😔😔

    Ich verstehe warum wir Williams haben gehen lassen aber warum jetzt auch Allen!!!???

    Damit sind wir eigentlich zur Zeit zahnlos also warum????

    rgendwie war er nie mein Lieblingsspieler, er war mir zu sehr Wide Receiver Diva und er ist für mich nie an die Erwartungen des 7th Overall rangekommen. Nichtsdestotrotz wünsche ich ihm natürlich alles Gute und bin gespannt wie seine NFL Reise weitergeht.

    Ich mochte immer wie er knappe Bälle fing und dann trotzdem mit beiden Füßen im Feld stand.

    Ich denke schon das er erstmal als RB1 starten wird. Wen willst du denn sonst nehmen? 🤷

    Ich finde aber das wir vertraglich besser weg gekommen sind mit Edward als die Commanders mit Ekeler. Wir zahlen auf 2 Jahre ca. 6 Millionen und für Ekeler zahlen sie auf 2 Jahre 11 Millionen.


    Wenn man dann noch die Statistiken beider aus der letzten Season vergleichen sind wir weit aus besser dran.🧐

    Traurig ja aber nicht so wie du es meinst.

    Eher traurig das er geht weil wir ihm viel zu verdanken haben. 🤘💪

    Denn noch hatte er letzte Season Rum gemosert das er mehr Geld will. War dann nach dem ersten Spiel verletzt und konnte danach bei weitem nicht an seinen Erfolgen der Jahre zuvor nicht anknüpfen. Da sehen die Stars von Edwards aus dem letzen Jahr weit aus besser aus. Zu dem wenn Harbaugh meinen würde Ekler würde in seinem System passen hätte man ihn auch wohl behalten. Aber der derzeitige Cap Space macht auch das schwierig. Wenn man Ekelers Gehaltsvorstellungen bedenkt.


    Denn noch Danke Ekeler und gute Reise. 💪😎