Beiträge von Cold as Ice

    Da ich Yakuza 0 gerade fast durch habe (sehr "nah" an Platin 😆) kann ich das von der Story wärmstens empfehlen. Man kann wie ich in dem Spiel 150h versenken, aber man kann die Hauptstory mit ein paar Nebenmissionen auch in unter 30h schaffen. Alles kann nichts muss. Ich habe erstmal ordentlich Riichi Mahjong gelernt oder Koi Koi, aber das muss man sicher nicht um Spaß ander hammer story zu haben. Es ist eine Mini Open World, da ist man zu Fuß in paar Minuten quer durch und Taxis gibt's von Anfang an.

    Gibt's regelmäßig für läppische 4,99€ https://psprices.com/region-de/game/1185812/yakuza-zero . Mehr bang for the buck kaum möglich

    ich denke mal, der mE völlig unverhältnismäßig Vertrag für Lawrence hat die Dinge massiv verkompliziert.

    Naja also man muss sagen, da gab's schon deutlich schlechtere QB Verträge wie zB Daniel Jones die den Preis nach oben getrieben haben. Lawrence hat trotz Verletzungen und massiven Drops, einer beschissen Oline letztes Jahr eine sehr gute deep passing Leistung laut pff gehabt https://www.si.com/nfl/jaguars/ne…23-01j03vw05mkp . Hatte ein passing qbr wie Herbert und Stroud, nicht weit von Lamar https://www.espn.com/nfl/qbr/_/sort…densed/dir/desc . Klar war die letzte Saison eine Enttäuschung aufgrund der Erwartung vor der Saison, aber detaillierte QB Evaluations zeigen, dass es nicht so übel war wie es die mediale Darstellung war. Vorallem in Anbetracht der Umstände. Und genauso wie Love hat er einfach so ein Ceiling wie es nicht viele QBs haben, und das musst du halt zahlen. Ich verstehe immer die Argumentation mit ja wenn der QB so viel Cap space wegnimmt ist weniger für andere Spieler da. Andererseits zahle ich lieber 5 Mio p.a. mehr für den QB die ich dann irgendwo anders einsparen kann, statt da Probleme zu haben. In dem Sport steht und fällt nunmal alles mit dieser Position

    Wenn das die Gründe sind, aus denen man in Amerika keine Mehrheit bekommt, dann hat diese Mehrheit es nicht besser verdient.

    Würde ich grundsätzlich genauso sehen, leider ist das geopolitisch trotzdem so dass "unschuldige" leiden, wenn es "diese Mehrheit dann verdient hat". Das ist das gleiche mit der AFD. Sollen sie in ihrem Wunschstaat leben, mit Überwachung, Unterdrückung von Frauen und Minderheiten, Gewalt etc. Oftmals würde ich das den Wählern aus tiefstem Herzen gönnen. Aber bitte nicht in dem Land wo ich bin. Und das ist leider nicht möglich....

    Dachte du meintest mich mit Teufel. Hatte echt überlegt, ob du das wirklich so meinst oder irgendwie anders. Ging anscheinend anderen auch so. Also tut mir leid, falls ich jetzt unpassend reagiert habe.

    Ne das war eher das Gegenteil. Bin mir eher sehr sicher, dass er deine Aussage zu 100% so sieht und das ganze nochmal mit der Beelzebub Aussage unterstreichen wollte. Und das letztere ist das was den anderen zu weit ging. Aber das ist auch nur meine Interpretation

    Ah du meinst so wie in Russland, da findet auch nur die Regierungsmeinung im Staatsfernsehen statt. Opposition ist da nicht direkt verboten. Von Russland lernen heißt Siegen lernen.
    Und wer bestimmt wer ein Populist ist oder wer links und rechts ist.

    Der ÖRR hat neutral zu sein und wenn die AFD mehr Stimmen als die FDP bekommt, dann ist sie nun leider in Deutschland relevant.

    Wenn Teile einer Partei durch Verfassungsgerichte gesichert rechtsextrem sind (das würde ich sagen mit wer bestimmt), dann hat man gar nichts zu akzeptieren und als relevant zu betrachten. Das Recht muss man sich verdienen und dazu gehört die Demokratie und das Grundgesetz zu respektieren. Der ÖRR hat nur für demokratische Parteien neutral zu sein. Dieser möchtegern whataboutism mit "dann ist man ja nicht besser als Russland bla bla" ändert daran auch nichts. Denn wenn es einem wirklich um Meinungsfreiheit geht, dann sind Parteien wie die AFD pures Gift und man macht sich lächerlich. Diese Partei ist eine Bedrohung für das friedfertige Leben in Deutschland, für die nationale Sicherheit und das hat sie auch offen kommuniziert. Und dann mit Meinungsfreiheit kommen. Das ist genauso lächerlich wie Merkel-Diktatur oder so ein scheiss, da kommt mir das kotzen

    Armin Papperger: Was über die Anschlagspläne gegen den Rheinmetall-Chef bekannt ist
    Russland soll ein Attentat auf Armin Papperger geplant haben. Der Schutz um den Rheinmetall-Chef soll so hoch sein wie beim Bundeskanzler. Er sagt, er fühle…
    www.zeit.de

    Aber nein Russland ist nur unser Freund und es ist absolut verständlich Frieden zu Fordern mit dem Blut der Ukraine. Und natürlich waren die Kinder nicht gestorben wenn die Ukraine kapituliert wie die ganzen Bündnis Sahra Zarenknecht Freunde glauben. Klar. Die würden dann mit ihrer Familie die die Option auf spezielle All inclusive Bildungseinrichtungen wie in Sinkiang bekommen. Bin so froh dass es doch noch russische Bürger mit Moral gibt. Chapeau an den Typen wenn das stimmt.

    Ich würde mir das schon gern anschauen und verfolge die Jags super gern. Aber vielleicht lebe ich in einer Illusion, aber so viel zahl ich nicht für ein Ticket in der schlechtesten Kategorie. Als ich in den USA war habe ich für Jets Falcons im MetLife knapp 1/3 weniger gezahlt. Ich glaub das waren so um die 50$. Wenn die Preise noch weiter runter gehen, dann überleg ich mir das nochmal

    Gibt's alles. Aber wie oft passiert Dir das im Zug und wie oft im Auto? Zumal: wenn ich das weiß, fahre ich ggf um die Unfallstelle herum. Mach das mal mit dem Zug (wenn er überhaupt kommt) . Mit jeder neuen DB Hiobsbotschaft hinlänglich Pünktlichkeit & Verlässlichkeit wird sich der Anteil der Leute, die sich auf die Bahn verlassen müssen, weiter reduzieren. Dazu die katastrophale Preispolitik. Ich denke auch hier haben die meisten davon inzwischen die Schnauze voll.

    Ist leider so. Ich habe ernsthaft versucht meine Pendelwege mit dem ICE und der Regionalbahn zu machen (primär aus ökologischen Gründen, dass es nicht so convenient ist war mir klar). Und sogar wenn es glatt läuft, brauche ich über 1h länger je Richtung. Durch die vielen Ausfälle und verspätungen leider deutlich länger. Ich habe von Biberach nach München teilweise über 4h gebraucht. Mit dem Auto sind es von Parkplatz zu Parkplatz 1:40h...von der Flexibilität ganz zu schweigen (#zugbindung) Bei 9L super bin ich da auch preislich nicht höher als mit der DB. Und der Service ne Katastrophe. Habe einen Gutschein bekommen weil ein Zug ausgefallen ist. Dann bei der Buchung ist die Zahlung abgebrochen. Als ich's nochmal probiert habe war er schon "verbraucht". Anfrage beim Service war zwecklos. Sie sagten ja sie können nichts machen wenn ich ihn schon verwendet habe...ist halt das Problem mit so einer Mischlösung zwischen privat und staatlich, weder Fisch noch Fleisch.

    ist es keine gute Idee, eine aufgerisse und noch sehr volll Tüte Haribo Phantasia im heissen Auto in der Sonne auf dem Sitz liegen zu lassen.

    Man glaubt nicht, wie das Zeug raus schäumt und bestialisch klebt.... schöner Mist :madness

    Tut mir leid für die die Häme, aber wie groß ist die Fläche? Ich glaube dadurch dass es ja größtenteils wasserlöslich ist, hast du gute Chancen den Sitz zu retten mit warmen Wasser. Ansonsten vielleicht das hier eine Überlegung wert https://www.dr-beckmann.de/unsere-produkt…obst-getraenke/ aber ka klang nur wegen Sirup und Saft am naheliegendsten. :madness habe es aber selber nicht damit probiert

    Ähm…nö :tongue2:
    Das für 110 € ist die Digital Deluxe Edition.
    Die normale kostet ganz regulär 80 €.

    Dito, und wenn man noch Madden will, dann gibt's sogar beide Deluxe (nicht dass ich das bräuchte da ich ultimate Team und sowas nicht spiele) zusammen mit Tricks für unter 60€ je Version. Habe es glaube ich ein paar Posts weiter vorne geschrieben. Bin auf jeden Fall gespannt wie es sein wird

    Dann hast ja richtig viel zum Aufholen :wink2:.
    Und da die alten Teile ja alle ein Remaster erhalten haben und im Gamepass sind, ist es der perfekte Einstieg in die Reihe. Selbst im PS Store sind die Teile immer mal wieder günstig mit Rabatten zu bekommen.

    Trotzdem solltest du auch die "Spin offs" Judgment & Lost Judgment im Auge behalten. Judgment, also der erste Teil, war ein ganz ordentliches Game aber der Nachfolger Lost Judgment ist der absolute Hammer und übertrifft meiner Meinung die Yakuza Spiele. Die Story war top und wild inszeniert und die ganze Nebenaktivitäten und Mini Games, einfach göttlich.

    Auf jeden Fall. Freu mich dass mir noch so viel bevorsteht :top:

    Habe im Sale jeden Teil für 5€ bekommen im PSN Store oder die neueren Teile als physical zwischen 20-30€. Da ich von den Abo Diensten nicht so viel halte (aber habe noch genügend Restlaufzeit :jeck:) will ich die Spiele haben ohne Druck zu haben dass sie aus'm Katalog fliegen weil ich oft nicht dazu komme streckenweise was zu spielen und dann ärgerts mich. Aber genug des rantens.

    Und ja judgement und lost judgement als auch Like a dragon ishin sind auch als Discs schon bei mir im Regal :bier: und warten vom pile of shame entfernt zu werden :jeck: Like a dragon gaiden, a man who erased his name wollte ich mir auch physical kaufen aber gibts nur in Japan. Da ich eh nächstes Frühjahr naja Japan wollte wird das und viele andere Japan exclusives geholt. Aber genug des Exkurses ( PS weiß natürlich dass man das auch hier importiert kaufen kann https://netgames.de/playstation-5/…s-name-ps5.html, aber wollte das mal "authentisch" lokal kaufen :hinterha:)

    Spiele gerade Yakuza 0 um in die Serie reinzukommen. Ich wusste ja dass es mir gefallen wird,dass es mir aber so gefällt hätte ich nicht gedacht. :hot: Das Spiel ist genau mein Ding und bin schon gespannt wenn ich zu den beiden Like a dragon teilen komme, da die mir wegen dem rundenbasierten Kämpfen wahrscheinlich noch besser taugen werden.

    Da ich auf Platin aus bin ist es natürlich ein bisschen ein Grind fest, aber wenigstens kann man durch regelmäßiges speichern die wenigen missable trophies schnell nachholen, da es nur akute. Aber trotzdem werden es einige Stunden aber die Zeit verfliegt nur so

    Eben eher zufällig festgestellt, dass Italien zuletzt 1942 gegen Kroatien gewonnen hat. Hätt ich nicht gedacht. Also quasi noch nie.

    Also zu Zeiten höchster demokratischer Strukturen beider Länder :hinterha: aber ja Kroatien ist für Italien das was Frankreich für Kroatien ist....aber heute kommts anders. Und dann gewinne ich meine Wette :jeck:

    Was hat das eigentlich für einen Sinn, dass man, egal ob man 1. oder 2. wird auf einen anderen Zweiten trifft? :madness

    Naja ist halt das blöde 6 Gruppen 24 Teams system

    Bei 6 Ersten und 4 Dritten kannst du halt nur 2 weitere zweite nehmen um die Paarungen zu machen. Dann bleiben halt mathematisch 4 Zweite übrig. Also entweder ich steh aufm Schlauch oder es geht halt einfach nicht anders:madness

    Das ist jetzt vielleicht wie die Frage, welches Stäbchen die Gabel ist, aber: Nach welcher Art von Kebabfleisch schmeckt es denn am ehesten? Kalb, Lamm, Hähnchen, Pute?

    Ich würde es so einschätzen:

    Kalb/Lamm sehr weit weg

    Schwein(Gyros) schon näher

    Hähnchen/Pute sehr nah.

    Aber wirklich nur Bauchgefühl im wahrsten Sinne des Wortes. Ich habe auch nur selten Kalbsfleisch Kebab gegessen da mir das nicht taugt und Lamm esse ich als Kebabe Tekka nur beim Afghanen des Vertrauens und da ist's sehr weit weg

    Hat nen Geschmack wie manche Gyros aber da ist die haptik beim Schweinefleisch anders

    Bei Pute/Hähnchen ist man am nähesten dran vom Geschmack und Konsistenz.

    Aber wie gesagt alles ohne Gewähr :bier:

    Also ich muss sagen, dass ich tendenziell auch mit Erbsen Nachgeschmack mehr Probleme habe als mit Soja, wobei mir Weizen/Saitan am liebsten ist. Trotzdem finde ich es bei dem Produkt persönlich sehr unauffällig. Schmeckt größtenteils nach der Marinade. Und was ich besonders gut finde ist die haptik. Wenn es leicht knusprig ist, dann ist's echt sehr nah dran am "Original" wobei es ja auch da Unterschiede von Kebab zu Kebab Laden gibt.

    PS: musste jetzt bei dem thread spontan an folgenden Postillon Artikel denken https://www.der-postillon.com/2023/06/knorpel.html?m=1 :hinterha:

    Ich habe vor kurzem eine für mich gut schmeckende und bis dato mit Abstand beste vegane Kebab/Gyros alternative gefunden:

    IMG_20240621_125241.jpgIMG_20240621_125237.jpg

    Schmeckt super. Meine Frau hat sich selber nen veganen Zaziki gemacht, ich war doch zu faul uns habe einfach einen fertig zubereiten Milchprodukt Zaziki genommen. Ich hoffe dass die viele Unterstützer finden, damit das Produkt noch lange aufm Markt bleibt. :thumbsup:

    OK, auch die Engländer haben ihren Spaß :jeck:

    Externer Inhalt x.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Also ich finde das nicht lustig, aber vielleicht liegts nur an mir. Das ist nicht mir jemandem lachen sondern über jemanden lachen. Gerade in Momenten der Schwäche, egal ob man selber schuld war weil man zu viel gesoffen hat oder nicht, sind die Leute eigentlich schützenswert. Und das eine ist das öffentliche lächerlich machen, dann noch auf social Media Posten und dann noch einen prank der seine Kleidung mit Bier zusauen könnte (seine Schuhe hat's ja leicht erwischt), also ich weiß ja nicht...

    Nicht dass Kroatien bisher Bäume ausgerissen hätte, aber für eventuelle Chancen auf einen spannenden 3 Spieltag wäre so ein Sieg Spaniens sehr gut ;) Aber so wie bisher das Turnier verläuft, machen die Italiener noch das 1:1 :hinterha:

    Das hat aber häufig auch nichts mit "schlecht gealtert" zu tun. Damals war ess halt neu und anders. Dazu war es auch nicht immer einfach, sich etwas häufiger anzuschauen. Heute kennt man es halt alles bereits, und kann es quasi mit einem Fingerschnippen alles so oft anschauen, wie man möchte. Dass die Xte Wiederholung einen nicht mehr so abholt, wie die Uraufführung, ist doch zu erwarten.

    Klar, das ist sicher auch ein großer Faktor, aber ich es ist nicht nur das. Wenn ich mir zB die alten Simpsons Folgen anschaue, dann finde ich viele immer noch genial. Modern Family zB (klar ist bei Leibe nicht so alt) habe ich mir mittlerweile auch schon 3 mal komplett angeschaut und hätte Lust wieder zu schauen. Aber ich denke dass da halt auch ein großer persönlicher Faktor Geschmack eine Rolle spielt und ob und wie viel der sich in bestimmten Bereichen verändert hat

    Ich weiß nicht, ob sich da nicht vieles in der Erinnerung verklärt. Oft sehe ich Sendungen oder Magazine aus dieser Zeit, die ich damals genial fand und wundere mich dann, dass sie entweder gar nicht so lustig sind oder zumindest die Dichte wirklich guter Gags nicht so hoch ist wie ich dachte. :madness

    Ja leider ist das auch so bei mir. Manche Sachen sollte man am besten nur in Erinnerung behalten und nicht nochmal überprüfen. Gibt weniges was gut gealtert ist. Unabhängig von political correctness. Ist bei Computerspielen zB auch leider oft genau das gleiche. Aber vielleicht geht's nur mir (und ein paar wenigen anderen) so

    Ara: History Untold
    An evolution in historical turn-based grand strategy from Oxide Games and Xbox Game Studios Publishing.
    www.arahistoryuntold.com

    Ich habe mich mal vor ca nem 3/4 Jahr als Tester angemeldet, weil ich ja so 4X Spiele ganz gern mag. Wollte sowas auch schon immer mal machen. Und jetzt kann ich das von der Bucketlist streichen :thumbsup: Habe Zugang zur 3ten Alpha Version vom Spiel. Bin mal gespannt wie es mich abholt. Kann es an Civ 6 rankommen? Humankind fand ich in vielen Aspekten auch super und manche Features wie die Taktischen Kämpfe und die längere Prähistorische Zeit hätte ich mir auch in Civ gewünscht. Hat aber insgesamt nicht ansatzweise an Civ rankommen können