Beiträge von Cold as Ice

    Platin-trophäen sind für mich eigentlich nie ein Ziel. Bei manchen Spielen habe ich sie erreicht, dazu kam es dann aber meist mehr oder wenig automatisch - z.B. durch Abschluss des Spiels im höchsten Schwierigkeitsgrad (dies reizt mich doch beim ein oder anderen Spiel).

    Spätestens wenn zum Erreichen der Trophäe diverse Trophäen aus dem Multiplayer erforderlich sind, klappt es nicht :tongue2: . Bin doch ein fast reiner Singleplayer :wink2:

    Genauso bis auf den Schwierigkeitsgrad kann ich das unterschreiben. Multiplayer mache ich eh nie und dazu für mich persönlich finde ich Grind auch nicht wirklich erholsam für die Seele. Soll am Ende doch auch Spaß machen, aber so ist jeder anders gestrickt. Ich glaube ich bin nur bei Astros playroom "nah" an platin dran mit fast 80% der trophies

    Ich habe keinen Thread gefunden zu Life is Strange, aber ist das Spiel stark. Habe erst 4 der 5 Kapitel gespielt, aber Gänsehaut feeling war durch die ganze 4 Episode. Bin gerade damit fertig und es bewegt einen doch stark. Also ich kann es jedem nur empfehlen, sich das mal im Sale für läppische 3 € zu holen. Bereut man nicht. What remains of Edith Finch war auch gut und "ähnlich" aber Life is Strange ist auf einem viel höheren Niveau meiner Meinung nach

    Im Grunde versteh ich sowieso nicht, wieso man für so ein Verhalten ansatzweise erklärungen sucht oder relativiert teilweise. Klar wird viel aufgebauscht, aber ander Grundlegenden Situation verletzender Aussagen ändert es nichts.


    Gruden (und auch andere Leute) können durch solche Aussagen eigentlich nichts gewinnen, es ist nicht wie bei Steuerhinterziehung oder Intrigen, dass man Geld/Macht gewinnen kann, nein hier ist es einfach nur negative Aussagen tätigen. Und wenn ich mir überlege, dass man die 2 Optionen hat, potenziell verletzende Aussagen tätigen, oder nicht. Dann hat man doch auch keinen Nachteil die Klappe zu halten, hat aber die Garantie niemanden verletzt zu haben? Das ist ja eine Win Win Situation, er wird nicht "schlecht" gesehen und Leute sind nicht verletzt.


    Sowas ist einfach nur grenzenlos dumm.

    ich gebe den anderen Recht.


    Konkret würde ich darauf achten dass die Auflösung mindestens full hd ist, es ein IPS Panel und nicht TN ist. RAM würde ich auf mindestens 16 GB gehen und CPU je nachdem was das Budget hergibt. Bei der Arbeit verwende ich ein ThinkPad und bin eigentlich Recht zufrieden. Deswegen wäre so ein Laptop ein konkreter Vorschlag meinerseits https://www.cyberport.de/?DEEP=1C30-X7Q&APID=14 ist aber eher exemplarisch als Beispiel zu verstehen. Habe den genau nicht getestet und würde dir auch empfehlen dich da etwas einzulesen oder YouTube Videos dazu schauen

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das empfehle ich jedem zu dem Thema anzuschauen. Wie gerade geschrieben wurde. Wenn Baker besser wirft hat obj einen besseren Tag. Und Mayfield verteilt seine Targets schon gut, ist nicht so als würde ein Receiver jede Woche 10+ Targets kriegen

    Wird das dann besser? (Ernstgemeinte Frage)

    Ich denke auf jeden Fall, die Frage ist wie viel besser. Aber zum generellen schlechten gameplanning der Phins kommt dann noch brissett dazu, der einfach eine Pflaume ist. Aber klar, wir reden hier von 2 Wins +-1 mehr mit Tua (meiner Meinung nach), die werden da auch kein Playoff contender, aber stark genug, dass der pick aus den top 10 rutschen könnte. Ist aber nur Bauchgefühl.

    Es sind schon mehr als 2-3 Spieler, aber es ist jetzt auch nicht so als wäre man komplett der Trümmerhaufen. In der free Agency hat man auch viel Kohle, da ist dann ein gallup zB zu haben, der wenn er gesund ist das WR Corp um shenault und chark schon aufwerten würde. Dann noch einen OT zB in der free Agency, einen Defender und man hat ziemlich sicher einen guten draftpick. Sehr es schön positiv auch. Laut pff hatte Lawrence heut 0% turnover worthy passes. Sehr gut! Das wird

    Mmh, mit dem Colts, Dolphins und dem eigenen First Rounder nächstes Jahr dann 3 Top 10 Picks?

    Wentz soll erstmal seine snaps gespielt haben, bevor wir das Fell vom nicht erlegten Bären verteilen :hinterha: Und die Phins werden nicht so schlecht sein. Die haben einen harten schedule gehabt und der wird nicht den Rest der Saison so bleiben. Da würde ich eher mit einem mid First rounder rechnen, denn Playoffs sehe ich dort auch eher schwer. Aber noch ist ja die Saison jung

    Ehrlich gesagt bin ich nicht so davon überzeugt, dass das so eine tolle Aktion war. Klar, es trifft erst einmal die Richtigen", aber leider verleiht es auch deren Behauptungen eine gewisse Legimation, dass Wahlbetrug zu ihren Ungunsten stattfindet. Es wird wohl leider genug Menschen geben, die ins Grübeln kommen, wenn hier zugegeben wird, dem Wahlkampf der AFD zu schaden, dies auch an anderer Stelle passiert sein könnte. Damit wird die Partei auf ein moralisches Podest gehievt, das sie nicht verdient hat.

    Ach die Hardcore Wähler die brauchen keine Flyer und es ist ja kein Wahlbetrug wenn die AFD nicht die AGBs ließt. Das ist einfach nur amateurhaft. Sie wurden ja nicht gezwungen es so zu machen

    Wenn das ne Slide right gewesen sein soll, hätte jeder außer dem Center falsch gespielt (zumindest schaut es so aus). Sieht für mich eher wie ne BOB protection aus die durch nen Stunt vernascht wurde. Müsste ich aber im Spielfluss anschauen

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    GRANDIOS! <X

    ich habe es ja schon gestern im Gameday thread geschrieben. Bubble screen bei so ner field position zu callen ist einfach nur dumm


    Und das mit gesicki verstehe ich auch nicht. Der ist so ein guter Receiver und ein riesen target. Den muss man mehr einsetzen

    Wenn man die fdp nur auf Steuersenkungen reduziert hat man sich scheinbar nicht sehr mit der Partei und dem Programm befasst. Die jungen Leute dagegen glücklicherweise schon.

    Na dann ist ja alles geklärt. Aber stimmt sie machen sich stark für den Umweltschutz mit der Weigerung gegen Tempolimits, weiteres commitment zum Verbrenner. Und die Frauenquote würde unser Land ja auch in den Abgrund schicken, ist ja auch nimmer nötig wenn man sieht wie gleich sie behandelt werden.


    Aber wenn einem solche Standpunkte egal sind, dann kann man die natürlich wählen, so wie ich deine Posts hier kenne bist eh der Turbokapitalist der ein sehr hohes einkommen hat und um seine € fürchtet. Ist ja dann absolut legitim die FDP zu wählen, schließlich profitierst du davon maximal ;) .


    Ich kann nur für mich sprechen, aber eine Partei die dabei so stark beteiligt war https://de.wikipedia.org/wiki/…r%202020%20ausgel%C3%B6st.

    würde ich nicht wählen in naher Zukunft. Aber das ist ja das schöne an der Demokratie, du darfst die FDP wählen und ich die Grünen und jeder darf über den anderen den Kopf schütteln ;)

    Wer denn sonst?

    die Opa-Parteien SPD&Union?

    Man würde vermuten, dass 18-22 jährige nicht so viel verdienen, dass die Steuererleichterungen so viel ausmachen. Und so liberal wie sie mal waren, sind sie nicht mehr. Die sind halt primär wirtschaftsliberal, das wars dann auch. Von daher kann ich es auch nicht verstehen. Da würde noch eher ich die wählen müssen, da ich mir wohl doch einiges an Steuern sparen würde ;) Außer ich unterschätze wie viele Spitzenverdiener wir unter den ganz jungen haben ;)

    Tolle Leistung des Teams in den ersten zweieinhalb Quartern. Es zeigt sich aber wieder, dass man einfach nicht gut und konsistent genug ist, um mit den meisten NFL Teams über vier Quarter mitzuhalten.


    Man führt mit 9, hatte eine Interception, nur um innerhalb von drei bis vier Minuten direkt wieder hinten zu liegen.


    Puh, was ist das frustrierend.

    Ja leider sind es zu viele Fehler von allen Seiten:


    - Int #2 von Lawrence darf er nie so vom Backfoot werfen. Der Ball ist zu lange in der Luft.

    - Fumbles von den Offense Spielern

    - Nicht existente Pass Defense


    Aber es geht voran. Gegen die Cards ist das eine respektable Leistung. Mit der gleichen Leistung hätte man in Woche 1 und 2 vielleicht mehr gerissen

    Auch Grünen-Chefin Annalena Baerbock ist mittlerweile auf der Wahlparty ihrer Partei auf die Bühne getreten. „Wir können nicht nur jubeln“, erklärte sie mit Blick auf die Zuwächse der Grünen. „Wir sind erstmals angetreten, um als führende Kraft dieses Land zu gestalten. Wir wollten mehr, auch aufgrund eigener Fehler von mir zu Beginn der Kampagne, hat es nicht geklappt“, räumte sie ein. Baerbock verwies zugleich aber auch auf „einen Auftrag für die Zukunft“.


    Möchte ich auch gern mal von anderen Politikern hören, schade, dass es sie nicht wird. Aber mit Ehrlichkeit und Selbstreflektion kommst du leider in der Politik nicht weit. Wurde ja schon oft hier gesagt, viele Menschen wollen einfach belogen werden weil die Realität einfach zu hart und grausam ist

    30 war von vornherein utopisch. 15% ist das beste Resultat einer grünen Fraktion im Bundestag ever. Die Zukunft ist grün und das wirst auch du lernen.

    Ich habe Grün mit meiner Zweitstimme gewählt, leider sehe ich die Zukunft nicht so rosig, die Bevölkerungspyramide die Bucci gezeigt hat, ist einfach nur ein KO Kriterium. Heute auch im jungen progressiven München habe ich sogar um 12:00 mehr ältere Leute als junge Leute beim Wählen gesehen. Wenn die Unter 40 jährigen nicht ne fast 100%ige Wahlbeteiligung haben, brauchen wir uns keine Hoffnungen zu machen