Beiträge von StoneHäns

    Wenigstens wird morgen nicht nur auf die Steelers gezeigt, wenn über die Sinnlosigkeit der Playofferweiterung auf sieben Teams gesprochen wird.

    Sei unbesorgt ... bei diesen Landslides seit der Änderung machen einzelne Ergebnisse keine Unterschied mehr. Das wurde einfach mit Anlauf verkackt.

    Heads Up Lions!

    Alleine wegen Kampfgeist verdienen sie den 1st Overall

    That's not how any of this works..


    Aber ich freue mich, dass beide Teams nicht auf den 1. overall schielen, sondern diese Theorien garnicht zulassen. Das wirkte letzte Saison ganz anders ..

    Sorry, aber das ist einfach Blödsinn. Wenn der QB in der Pocket am Helm getroffen wird, ist das ein Foul. (Und dass du nicht mal weißt, wie der QB heißt, macht es nicht besser). Die Regel sollte wirklich jeder NFL Fan mittlerweile kennen.

    Nö. Sobald der QB zum runner wird ist es egal ob es ein inside oder outside run ist.

    Das wäre auch Quatsch. Sportlich verlieren wir damit viel mehr. Es macht nach der Nummer mit dem Impfpass 0.0 Sinn, seine Entlassung zu forcieren. Wir hätten den gut gebrauchen können. Das kann man auch speziell bei seinem 29y Catch heute sehen, wo sein CB nachher einen Knoten in den Beinen hat. Schade um das Talent

    29? Du meinst die 21yards gegen den letztjährigen Fünftrundenpick Bryce Hall? Nix gegen Hall - er macht sich für sein Talent echt gut, aber der Vergleich hinkt. Die einzige Tatsache, die Browns Anstellung in der NFL trotz seiner Eskapaden rechtfertigt, ist dass er (genau wegen dieser Eskapaden) für fast die selbe base salary wie jener Hall spielt. Bei 5 targets schaffte Brown es heute gegen eine secondary, die von rookies und practice squad Spielern getragen wird auf ganze 26yards.

    Geschmackssache. Viele Fans hätten ihn spätestens nach seinem Verhalten im Video mit seiner Ex und seinen Kindern vor seinem Haus nicht im Team haben wollen egal was er für ein wichtiges Puzzlestück sein kann. Und das beinhaltet die Lombardy Saison.

    Würde mich wirklich interessieren, ob der Call nicht war 'wenn der Sneak offen ist, nimm ihn, wenn nicht Versuch sie ins Offside zu locken, wir nehmen dann das Delay of Game, und kicken ein FG'.

    Evtl. Wobei ich ein turnover on downs Szenario garnicht so schlimm gefunden hätte, wenn man beim 4th down wenigstens eine 30% Chance auf ein first down hätte. Aber ein Sneak bei der Distanz war einfach in meinen Augen nichtmal realistisch. Man hätte beim FG dann höchstens durch ein 2pt stop den Vorteil zum +4 Punkte Szenario gehabt, das finde ich vertretbar.

    Was solls - zumindest einige Fortschritte waren zu erkennen und man war bis zuletzt competitive.

    puh Lawrence :marge

    Wird schon noch. Er ist ja nunmal weit entfernt von einem optimalen Umfeld. Bin aber sicher, dass er schon bald gut genug ist die Jags umzudrehen. Ich glaube kaum jemand würde ihn bei einem re-do draft jetzt nicht nochmal an #1 overall picken.

    Die Jets machen ein First down nach dem anderen. Wie können die erst 4 Siege haben :paelzer:

    Naja die Jets hatten eben kein sehr tiefes Roster und Verletzungen an key positions führten zu sehr extremen growing pains. Bei allen units wechselten sich anständige Spiele mit grauenhaften Spielen im Verhältnis 1zu2 ab. Ich wäre auch nicht sicher, dass sich diese Form gerade über ein ganzes Spiel halten lässt, aber die crisp throws in die Lücken der Zone sind bei Wilson auch eher eine neue Entwicklung.

    mEaNiNgLeSs gAmE ... I don't think so. Gestern hat Jets schauen endlich mal wieder Spaß gemacht.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ma man!


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wilson heute besser, mit viel Vertrauen in Moore. Saleh hat mir heute gefallen, weil er sich nicht wie die letzten Wochen die Scheiße von den Refs gefallen ließ und zurecht absolut ausgerastet ist.


    Schlimm war halt die Defense, die Refs waren absolut dreist und wir brauchen für nächste Woche einen neuen Kicker.


    Unterm Strich würde ich Caporoso Recht geben. Gutes tank game, in dem man trotzdem in der Offense Progress zeigt.