Beiträge von Viking_Nick

    Das kann ja was werden, wenn alle mit ihren Picks so unzufrieden sind. :maul::mrgreen:

    So glücklich bin ich nämlich mit der 1 auch nicht, wo es in diesem Jahr die Top 5 mMn eng zusammen liegen und ich dann so lange bis zu den nächsten Picks warten muss.

    Egal, öfter mal was Neues. An 1 habe ich seit Jahren in meinen Ligen nicht mehr gepickt.

    Samstag geht es nach Thailand in den Urlaub. Die Flüge mit Thai Airways haben wir bereits im Oktober über Mytrip gebucht. So weit so gut. Leider wurden wir in den letzten Tagen von Thai Airways mehrfach umgebucht. So wollten wir am 30.5. von Chiang Rai über Bangkok nach Surat Thani. Leider kommen wir aktuell um 11:50 Uhr in Bangkok an, der Flug nach Surat Thani geht jedoch schon um 7:35Uhr. :confu:wein2:twisted:

    Auch der Rückflug von Surat Thani über Bangkok nach Frankfurt wurde geändert, sodass wir nun statt 2,5 Stunden 8,5 Stunden Aufenthalt in Bangkok haben.

    Thai Airways verweist uns an die Agentur. Bei Mytrip hängen wir jedoch regelmäßig mind. 30 Minuten in der Warteschleife, bevor wir mit einem Service-Mitarbeiter verbunden werden - sitzen die eigentlich inzwischen alle in Indien?

    Entweder sind die nicht ganz so hell, verstehen suboptimal englisch oder haben einen schrecklichen Akzent, jedenfalls ist die Kommunikation sehr schwierig. Zudem sollten wir für die Umbuchung eine Gebühr bezahlen, obwohl wir ja durch Thai Airways dazu gezwungen sind.

    Ich bin gespannt, wie viele Telefonate wir noch führen müssen, bis wir wieder einen halbwegs vernünftigen Flugplan haben. :maul::3ddevil: Und ja, ich freue mich trotzdem immer noch wie Bolle auf den Urlaub. :bounce:

    Wie sieht es mit der Rauchentwicklung beim smoken aus? Kann ich den auf einem Mietwohnbalkon betreiben, ohne dass die Nachbarn mit geräuchert werden?


    Mein Regierung will hier keine Konflikte mit den werten Nachbarn verursachen. :cards

    Beim aufheizen raucht er natürlich etwas, aber ich empfinde es nicht als besonders viel. Auch die Lautstärke - die ja einige beim Pellet-Smoker bemängeln - ist mMn vernachlässigbar. Natürlich qualmt er etwas, aber weniger als ein Holzkohlegrill beim anfeuern und beim Pellettransport hört man die Schnecke, aber jedes Gespräch ist lauter.


    Man weiß natürlich nie wie andere das Empfinden. Es soll ja sogar schon Veganer gegeben haben, die sich über den Geruch von gegrilltem Fleisch beschwert haben. ;)

    Ich würde gerne ein Stück Fleisch/Fisch machen. Das Jerk Pork klingt schonmal klasse. Dürfte aber für 2 Erwachsene und 2 Kinder zu viel sein. Ich denke mal morgen drüber nach.

    Gerne weitere Vorschläge für den Einstieg!

    Bacon Bomb wäre meine Idee oder gefülltes Schweinefilet im Bacon-Mantel.

    #everythinggoeswithbacon :)

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Fleischthermometer. Gibt’s hier Empfehlungen? Mir sind die „Meater“ vor kurzem ins Auge gesprungen. Vlt hat hier jemand Erfahrungen mit dem Modell oder andere präferierten Thermometer…

    Ich habe mir vor ein paar Wochen dieses zugelegt: Burnhard-Thermometer

    4 Thermometer + mobile Anzeige für 30 € ist echt ein Schnäppchen

    Ist leider gerade ausverkauft

    Genau, aber mit der Möglichkeit auch direkt zu grillen. Ich hoffe dass ich damit den alten Weber Holzkohlegrill komplett ersetzen kann.

    Hab ihn vorhin schonmal eingebrannt, jetzt freue ich mich auf das erste Grillen/Smoken.

    Mal schauen was es wird.

    Na dann viel Spaß. Wie heiß bekommst du ihn denn? Mein Flint war beim Einbrennen angeblich auf 220 °C - laut Thermometer.

    Nimm ja keine Billig-Pelletts, die produzieren zu viel Asche, was gerade bei PP oder Brisket schon mal Probleme bereiten kann.


    Fürs direkte bleibe ich bei meiner Kugel, oder dem Gasgrill, aber dort brauche ich, wie hier schon erwähnt einen Nachfolger.

    Sehe ich auch so für 300 € bekommt man nichts vernünftiges. Ich habe mir vor 4 Jahren einen Outdoorchef auf den deutschen Grillmeisterschaften zugelegt, weil es dort 50 % Rabatt gab (noch 250 €) und ich dachte der ist besser als die billigen und nicht so teuer wie die großen Marken -> lass die Finger von der Marke. Ist inzwischen durchgerostet und ich spare jetzt für einen neuen. Mein Pelletsmoker von Burnhard ist klasse, aber zum schnellen grillen - vor allem mit Planche - ist ein Gasgrill doch ideal. Mal schauen, was es bei mir wird, Burnhard oder Napoleon sind meine Favoriten neben Weber.


    Wie schon geschrieben sollten es mind 3 Brenner sein.

    Sehr gut; den Trip habe ich für September mit meiner Freundin geplant. Nur her mit den Infos. :thumbsup:


    Bezüglich Essen machen wir bei unseren Städtetrips übrigens inzwischen immer - wenn möglich - eine Foodtour mit einem Einheimischen. Hier kann ich withlocals wärmstens empfehlen.

    Zum einen machen sie private Touren zum kleinen Preis (meist so 50-60 € pro Person) und zum anderen stellen sich die Guides dort vor und passen die Tour individuell an.

    Ich bin nicht besonders begeistert, was den Trade und das nicht-picken von Hamilton angeht.


    Zum einen finde ich den value, den die Lions abgegeben haben um 20 Spots hoch zu kommen relativ gering - auch wenn das keine Top-heavy-draft-class ist, und zum anderen verstehe ich nicht, warum die Vikings Hamilton liegen gelassen haben. Was ich bisher von ihm gesehen habe, wären Hamilton und Smith mein Traum S-Duo gewesen.


    Ok, was weiß ich schon und vielleicht ist Cine fast so gut wie Hamilton und mit den anderen 2nd-day-picks holen die Vikings wirklich super-Spieler, aber etwas unwohl ist mir trotzdem.


    --- und jetzt lese ich erst mal die Reaktion der packers-Fans hier auf deren erste Runde. Das bessert meine Laune hoffentlich ein wenig. ;)

    Anlässlich der Draft werden die Panthers, Chiefs und Buccs am Dritten Tag Picks direkt aus München bekannt geben.

    Vor allem finde ich bei dem Artikel interessant, dass sich Teams wohl Länder aussuchen konnten, in denen sie besonders aktiv sein und eine Fanbase aufbauen wollen. "The NFL in December awarded certain media and sponsorship rights to 18 teams across eight countries, making those countries the rough equivalent to their home 75-mile radius exclusive zones they already control. Teams have anywhere from one to three countries each, and had to commit to meaningful efforts to build fan bases there over the next five years."


    In D scheinen das auf alle Fälle die Panthers, Chiefs und Buccs zu sein.

    Some NFL draft picks to be announced from abroad
    Ten of the 18 teams granted international commercial rights will leverage the draft to build their new fan bases.
    www.sportsbusinessjournal.com

    Gibt es eigentlich inzwischen eine offizielle Empfehlung für den Abstand der Booster-Impfungen? 3 Monate, 6 Monate, 12 Monate, ist das nach der dritten oder vierten Impfung eh egal?


    Wir haben unseren dritten Schuss im Dezember erhalten und sind jetzt unsicher ob und wann wir uns wieder Impfen lassen sollen. Wie handhabt ihr das?

    Ich glaube nicht, dass die Preise noch sinken.

    Ein Extra Navi buche ich bei Mietwagen aber nicht mehr, das ist total überteuert.

    Zum einen kann man sich zum Offline-navigieren Karten aufs Handy herunterladen, z.B. von Maps.me, und zum anderen haben die Autos trotzdem oft Navis.

    Wie kommst Du mit dem Führungsstil Deines Vorgesetzten klar?

    Ui, mein rotes Tuch. :)

    Führungsstil? Was ist das? Muss man damit mit Mitarbeitern sprechen? Gar in Gruppen? Da könnten die sich ja gegen mich verschwören. Nein, ich kommuniziere da lieber nicht. Teamwork ist überschätzt. Ich lass die Mitarbeiter im Großen und Ganzen machen, was sie wollen. Bringt die Firma vielleicht nicht weiter, aber so lange es nicht viel kostet ist es ok. Meine Assistentin kümmert sich sonst schon darum, dass der Laden läuft.


    So ungefähr läuft es bei uns ab. Ja, ich bin ziemlich frustriert, andererseits macht mir mein Job viel Spaß - gerade die Arbeit mit Kunden und Partnern -, aber ich schaue mich schon um, was sich Jobtechnisch aktuell so tut.


    -----------------------


    Warst du schon mal unzufrieden in deinem Job? Wenn ja, wie lange?

    Nimmst Du deinen Urlaub lieber auf Wochenbasis oder willst du lieber 3-4 Wochen am Stueck?

    Eine Woche ist mir für Urlaub doch etwas kurz. Neben den 1-2 längeren Urlauben im Jahr (1x 3 Wochen, 1x 10-14 Tage) machen wir noch 2-3 Städtetrips über ein Wochenende


    --------------------


    Bei uns in der Branche finden bald wieder die ersten Messen statt und auch Kundenbesuche sind geplant. Wie sieht das bei dir aus: Juchhu, endlich wieder unterwegs und persönlicher Austausch oder willst/darfst du dich da beruflich noch zurückhalten?

    Bezüglich Indian Summer fanden wir die Essex Steam Train & Riverboat Tour super, absolute Empfehlung. In nem alten Dampfzug durch den bunten Wald und anschließend mit nem Raddampfer den Conneticut River hoch bis zum Gillette Castle (allerdings ohne Ausstieg dort). Ist vor allem nicht zu weit im Norden, kommt man sowieso vorbei wenn man in der Gegend unterwegs ist.

    Die fand ich auch cool und ist wirklich empfehlenswert, alleine wegen der Nostalgie und der Atmosphäre.

    Auf dem Weg von NY nach Boston haben wir noch einen Stop in Newport gemacht. Die alten Villen bzw. Paläste der Superreichen wie die Vanderbuilts haben schon was.

    Welches Gemüse machst/magst du gerne vom Grill?

    Spargel und Süßkartoffeln


    ------------


    Hängst du Nistkästen auf und freust dich so wie ich, wenn Vögel im Garten brüten? - Unsere Nistkästen sind aktuell noch leer, aber am Wochenende hat eine Amsel ihr Nest neben unserem Hauseingang gebaut. Ich finde das toll.

    Hi, das Angebot ist schick, leider aufgrund Renovierungsarbeiten im Moment nicht stemmbar. Da ich das andere Angebot verpasst hatte... Weißt du zufällig für welchen preis sie den Pizzaofen rausgehauen haben?

    Sorry, das weiß ich nicht mehr, da ich nicht genau darauf geachtet habe. Aber das wären auch so um 15 % meine ich. Keine Ahnung wie lange sie die Aktion noch weiterfahren und mit welchen Geräten.

    Burnhard bietet nach dem Super Bowl unter #overtimesale übrigens auf verschiedene Produkte starke Rabatte an. Aktuell - bis morgen - 150 € auf den Pelletsmoker Flint mit dem Code Smokytime. Davor war der Pizzaofen dran.

    Bei mir steht der Flint seit Black Friday im Hof.

    O'Connel bringt einen buddy mit: "The Vikings are hiring Rams tight ends coach and passing game coordinator Wes Phillips as Kevin O'Connell's offensive coordinator, according to multiple reports."


    Quelle: si.com


    Über die bisherigen Verpflichtungen kann man sich wahrlich nicht beschweren. Ich bin schon gespannt, wie die Vikings nächste Saison spielen und auftreten werden. Der Wechsel zur 3-4 Defense wurde ja schon angesprochen. Mal schauen, wie weit Run-first auch ad acta gelegt wird.

    Rein vom Team Erfolg interessieren mich grundsätzlich nur die Eagles und in der AFC die Steelers. Ansonsten muss ich sagen, dass ich durch eine Madden Dynasty Liga, sehr stark "meine" Spieler verfolge und ihnen bei ihren Teams die Daumen drücke und möchte dass sie top performen. Dadurch bin ich dann häufiger auch in anderen Threads Mal unterwegs wenn mir Dinge auffallen. Wenn zB nicht die Eagles spielen, dann schau ich mir auch Mal ein Jags Spiel wegen Trevor Lawrence an, oder ein Cowboys Spiel wegen Lamb, Gallup und vander Esch :tongue2:


    rumpel  Argonaut  #05McNabb  Viking_Nick  K-TownPacker  DJS  austriandevil können dazu auch vielleicht berichten :top:

    Bei den zig Rookies die du draftest, fieberst du ja bei ziemlich vielen Games mit. ;) Aber du hast recht, Ich wähle auch die NFL-Spiele ohne die Vikings danach aus, welche meiner IMT-Spieler auf dem Platz stehen.


    Natürlich sind die Vikings mein Lieblingsteam, aber in erster Linie Liebe ich den Sport "American Football". Ich mag auch das eine Team (z.B. Titans) mehr als das andere (Packers) und an die Vikings reicht keines heran, aber trotzdem erfreue ich mich generell an guten Spielen.

    Durch die IMT sowie Fantasy-Football achte ich auch mehr auf einzelne Spieler, was mir über die Jahre einen etwas breiteren Blick durch die NFL verschafft hat. Vereinsblind bin ich sicherlich nicht.

    Wir planen meist für 7 Tage, klar sind die Tage je nach Frische der Zutat variabel, aber ja, wir planen ... hängt a) mit der Wochenendgestaltung zusammen (der Sport will geplant sein) und b) muss ich aufgrund n paar medizinischer DInge n Plan haben ... der Plan lässt aber auch den ein oder andern Puffer zu

    Wir planen auch, zwar nicht die ganze Woche, aber in der Regel schon 3-4 Tage. Vor allem in den beiden Monaten, wo wir uns nach Paleo ernähren. Wenn man fast jeden Tag frisch kocht, geht das kaum anders, sonst artet es in Stress aus.

    Da meine Freundin allergisch gegen Zwiebeln ist, gibt es bei uns praktisch keine Fertiggerichte.

    Der Umfrage und dem anderen Thread nach seid ihr damit hier nicht allein. Ich könnte mir ein Leben ohne Mikrowelle nicht vorstellen. Wie macht ihr das denn, wenn man mal absichtlich oder unabsichtlich zu viel gekocht hat und später eine Portion eines Gerichts aufwärmen will, das man nicht einfach in den Ofen oder einen einzelnen Topf geben kann? Oder lassen wir es ruhig zwei, drei verschiedene Gerichte sein, weil sich ein paar Reste angesammelt haben. Nochmal den vollen Kochgeschirraufwand für jede Komponente treiben? Oder kommt das bei euch nicht vor, weil ihr jedes Gericht frisch kocht und immer die perfekte Menge? :paelzer:

    Natürlich bleibt schon mal was über. Das Essen wir dann entweder am Tag danach oder frieren es ein. Wenn es schlecht im Topf aufzuwärmen ist - was selten vorkommt - nehmen wir es mit zur Arbeit und wärmen es in der Mikrowelle auf.

    Stehen zwar nicht alle in der Küche - so groß ist unsere Küche garnicht - aber ich hab trotzdem mal alle aufgezählt, die wir haben. Der neue Standmixer, den wir uns in erster Linie zugelegt haben, weil wir die Daiquiris in Mexiko so gut fanden und die jetzt auch hier machen, hat übrigens eine Eis-Crush-Funktion. :)


    Viele Bekannte wundern sich, dass wir keine Mikrowelle haben. Die scheint mittlerweile zu jedem Haushalt dazu zu gehören - außer bei uns.