Beiträge von FanMan

    Ich würde auch für McNabb stimmen.
    Nur so aus dem Bauch raus sind Culpepper und Manning zwar vielleicht besser aber eben nicht wichtiger, sprich wertvoller.

    Zitat von xor

    Ich komme auf ca. 20 Karl-May-Baende. Wer bietet mehr?


    Mh... ungefähr so viele hab ich vor ca. 20 Jahren auch besessen und gelesen.
    Und zwar so ziemlich alle mindestens doppelt und dreifach.
    Kann mich dunkel an eine legendäre Nacht meiner Kindheit erinnern, als ich "Old Surehand I" komplett durchgelesen und danach Teil II noch begonnen habe. :bounce:


    In letzter Zeit lese ich - leider - sehr, sehr wenig.
    Eigentlich fast nur noch in diversen Internet-Foren.


    Mein absolutes Lieblingsbuch ist allerdings "Der Medicus" von Herrn Gordon.
    Aber äh... darum gings hier ja glaub ich gar nicht. :referee:

    Hi Jungs!


    Ich habe gerade spontan beschlossen meine unendliche Unwissenheit nicht länger geheim zu halten, dann ich will nun endlich wissen was mit diesem verdammten Wort FRANCHISE gemeint ist.
    Beim googlen danach ist mir zwar klar geworden, dass es sich hier wohl um keinen reinen Football- bzw. Sportspezifischen Begriff handelt, eine Definition des Begriffes habe ich allerdings auch nicht gefunden.
    Und auch das Durchsehen der Q&A hier im Talk hat mich auf die Schnelle nicht weitergebracht.


    Also was bedeutet es bitte im Allgemeinen und im Footballspeziellen?


    So ne Art Franzosenkacke wirds ja wohl nicht sein ...



    :cards

    Zitat von Chicago Transit Authority

    Und wie oft haben Mannschaften, die vorgeblich starke Spieler verloren haben dies locker kompensiert.


    Das fasziniert mich allerdings auch immer wieder.
    Wenn der Platzhirsch erstmal weg ist zeigen die Jungen Wilden was in ihnen steckt. Wenn ich mich recht erinnere wurden die Bremer just in dem Jahr Meister als ein Herr Völler nach Rom abgewandert war.
    Und in diesem Jahr spielen bspw. die Texas Rangers im Baseball eine mehr als erstaunliche Saison nachdem mit Alex Rodrigues der Superstar der Liga zu den Yankees abgewandert ist.


    Eine Regel würde ich da allerdings auch nicht unbedingt draus machen wollen. :bounce:


    So und nun überlasse ich den Footballern wieder das Feld und ziehe mich zurück in die Masse der staunenden Zuleser. :angel:

    Hab mir jetzt die Liste nicht angeschaut.
    Aber immer wenn das Wort SUPERBOWL fällt denke ich an an RAMS vs. TITANS und den allerletzten Drive welcher ein paar Millimeterchen vor der Rams-Endzone gestoppt wird.
    Äh... muss gestehen, dass ich nicht mal weiß welcher Spieler der Titans da gestoppt wurde.
    War es Eddie George?

    Zitat von Madness

    aber als möglichen Superbowlgegner wünsche ich mir eigentlich die Patriots....Verzwickt.



    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH
    OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH OH


    das war`s dann wohl für euch..!!!
    Tja, 17 Wochen lang Gebete und dann ist durch einen kleinen Fauxpas ALLES für die Katz bzw. Panters..! :D :p

    Kann mir auch kaum vorstellen, dass die bei ca. -50 Grad ein Spiel anpfeifen (äh... heißt das im Football überhaupt so? :rolleyes: ) würden.
    Das wäre für niemanden mehr ein Vergnügen.
    Die Fernsehkameras u.ä. würden dann vermutlich auch den Dienst versagen.


    Aber laut der etwas weiter oben geposteten Wettervorhersage soll`s ja gar nicht so schlimm sein. :)

    Zitat von Buccaneer

    Ich muss jetzt mal ne Lanze brechen für den armen Kurti:


    was da gestern wieder abging war doch wohl wieder eine Martzsche Frechheit sondergleichen. Spätestens nach der 2 Interception hätte Bulger das Feld in meinem Team nie wieder betreten.Was für beschissene Würfe der teilweise abgeliefert hat,war ja schon schmerzhaft für jedes Auge.Jetzt kann zwar argumentiert werden,dass er das Comeback eingeleitet hat,aber das hätte Warner sicherlich ebenso geschafft. Ich gehe sogar noch weiter. Selbst ein Warner in "unterer Durchschnitt"-Form hätte die Panthers mit 3-Step-Drops und kurzen Pässen auf Faulk und seine Receiver zerlegt,während MB es dann doch vorgezogen hat,wie ein wildes Huhn rumzurennen,immer auf das Big Play zu schielen und sich dann völlig dämlich sacken zu lassen.


    Just my 50 ct


    Ich seh`s eigentlich genau anders rum. :D
    Sämtliche Entscheidungen beim Playcalling fand ich völlig nachvollziehbar.
    Und im "Normalfall" - falls es sowas im Sport überhaupt gibt - machen die Rams ja auch mindestens 2 Touchdowns aus ihren ganzen Chancen in den ersten 55 Minuten des Spiels.
    Und das bei der extrem risikoreichen Spielweise der Rams öfters mal eine Interception bei rauskommt erscheint mir auch nur logisch. Das würde ich im seltensten Fall direkt dem QB - auch wenn der sie wirft - anlasten wollen.
    Ich fand es bewundernswert wie der junge Bulger gestern das Spiel noch in den letzten Minuten der regulären Spielzeit "gedreht" hat - nach allem Unglück was da vorher zusammen kam. Man denke nur an den gedroppten Ball von Holt nach dem Wahnsinnscatch Anfang des dritten Viertels.


    Und auch die Entscheidung die Uhr runterlaufen zu lassen und das "sichere" Fieldgoal zu nehmen fand ich gestern nachvollziehbar. Auch wenn es der Martz`schen Philosophie zu wiedersprechen scheint.


    Gruß
    FanMan
    mit seiner bescheidenen Meinung :)

    Zitat von holmer

    also das spiel war ja echt megageil :bounce: 4 stunden dauer und nur noch ein paar klitzekleine minuten und man hätte den rekord für das längste spiel ever geknackt :eek:


    Und das obwohl das 1. Viertel glaube ich schon nach nicht mal einer halben Stunde vorbei war. :eek::eek:
    Aber da gab`s ja auch kaum Punkte und kaum Strafen. :nono:



    Zitat von holmer

    wo ist eigentlich Kurt Warner abgeblieben? spielt der nicht mehr bei den Rams,oder ist er verletzt?


    Herr Warner hat glaube ich in seinen letzten Spielen als Starter eine Bilanz von 0:7 (oder so ähnlich) und wurde deshalb - aus meiner Sicht folgerichtig - von Herrn Bulger Mitte letzter Saison ins zweite Glied versetzt.
    Verletzungen (Hand und Kopf wenn ich mich nicht irre) haben da aber wohl auch durchaus eine Rolle gespielt.

    Zitat von paelzer

    wenn ein weiterer sb-ring die motivation wäre, würde er ganz sicher nicht noch ein jahr in oakland spielen. diese begründung für eine weitere saison in schwarz-weiß ist also untauglich.
    rice spielt, weil ihm football spaß macht. wenn ihm der nicht verloren gegangen sein sollte in der saison (was ich verstehen könnte), dann spielt er weiter - und sicherlich nicht mit dem gedanken an einen ring. das ist schlichtweg ein football-verrückter.


    Wobei sicherlich der Zeitpunkt nicht mehr fern ist an dem er diese Entscheidung nicht mehr alleine (bzw. im Kreise der Familie oder so) fällen wird. :rolleyes:

    Zitat von Mile High 81

    Würdest du auch Geld draufsetzten :D


    Geld bringe ich auf eines meiner SPARBÜCHER! :p
    Und die o.g. Tipps entspringen meinem Bauchgefühl.
    Mal schaun was Montag früh davon übrig geblieben ist. :)

    Hallo Leute!


    Was passiert eigentlich wenn eine Mannschaft mit weniger als 6 Punkten hinten liegt und mit auslaufender Uhr ein sicherer Touchdown - per Pass in die Endzone - nur mittels Passing Interference von der Verteidigung verhindert wird..?


    Haben die Angreifer dann einfach Pech gehabt?


    Oder gibts noch nen Spielzug an der 1-Yard-Linie mit 0 Sekunden auf der Uhr?


    Oder gilt der Spielzug gar als Touchdown?
    Hm... nee, das wohl eher nicht.


    Oder wie oder was?


    Gruß
    FanMan
    der diese frage eigentlich schon nach dem knappen sieg der rams gegen die äh... browns (?) in den raum stellen wollte

    Für ein objektives Urteil bin ich mit Abstand zu inkompetent.
    Aber persönlich gefällt mir die Philosophie von Mike Martz unheimlich gut.
    Auch wenn das Risiko öfters mal unbelohnt bleibt und der Schuss nach hinten los geht. :bounce:


    @Konti: Gleich 10 Namen und nicht einmal John Gruden dabei..!?! :eek:

    Zitat von desaster

    Eigentlich wollte ich damit auf die kommunikative Ebene auf der Freddy und Seahawk miteinander kommunizieren vordringen, mit der Hoffnung von einem der beiden eine Erklärung zu bekommen über was sie eigentlich miteinander kommunizieren. Scheint aber nicht gewirkt zu haben. :D:paelzer:


    Streiche Seahawk, setze Moss is Boss. ;)


    Ansonsten denke ich, dass Freddy sich gewundert hat warum Moss sich darüber wundert, dass er von den Jaguars und nicht von den Saints sprach. Dabei meinte er mit Peinlichkeit in dem Moment wohl weniger den verschossenen Extrapunkt sondern mehr das Zulassen dieses gewaltigen Spielzuges. Und dann hat sich irgendwie jeder über jeden gewundert und gewunder und gewundert und, und, und, ...
    Äh… na so oder so ähnlich könnte es gewesen sein Leute.
    Und falls nicht nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil … :)

    Ich konnt`s erst gar nicht glauben als ich gestern dieses äh "schwarze Etwas" unter dem Helm hervorquellen sah.
    Und die gleiche Frage wie Piwi habe ich mir auch gestellt.
    Es wirkt auch irgendwie unecht.
    Bin da aber sicher kein Fachman um das wirklich beurteilen zu können.


    Na mit Helm hat er mich jedenfalls total an den Bösewicht aus "Conan der Barbar" erinnert.
    :D