Beiträge von WannDuKoomm

    Danke für Deine Antwort! Wirklich über Ticketmaster gekauft oder StubHub? Nur letzteres würde mich beruhigen, da ich die Ticketmaster-Tickets allesamt bereits sehen kann. Nur eben nicht die von StubHub.

    Nein von Ticketmaster. Habe aber 2019 Tickets bei Stubhub gekauft für Penn State (allerdings in den USA mit der App gekauft) und das hat auch reibungslos geklappt...

    Also ich komme gerade aus NY :

    Wir waren im Hotel Washington Square Park Hotel , 51th street in Hells Kitchen, Lage perfekt ! 100 $ pro Nacht.

    Man kann in Manhattan alles problemlos erreichen. MSG 15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

    Leider hatte Aer Lingus unseren Flug nach Newark gecancelt :3ddevil: und mussten in JFK landen :wein2

    Zurück von Newark geflogen, ging ganz locker mit uber zum Flughafen für 80 $ völlig entspannt.

    Ist das eigentlich tatsächlich immer so, dass man bei Tickets, die man über stubhub.com erwirbt, die Tickets erst in den Staaten sehen kann? Ich habe dort für ein College-Spiel Mobile-Tickets gekauft, die sofort verfügbar gewesen sein sollen, mir dann aber nicht angezeigt werden. In der App steht auf Deutsch, dass die Bestellung bestätigt sei. Ich sehe aber keine Tickets, auch nicht, wenn ich ein US-VPN nutze. Bei Ticketmaster, wo ich die Tickets für die anderen Spiele gekauft habe, ist das anders, die werden einem angezeigt. Habe eine Mail an customerservice@stubhub.com gerichtet, aber noch keine Antwort erhalten.

    Also ich kann zumindest sagen, dass es bei mir so war (letzten Mittwoch Rex Sox gegen Yankees), dass die Tickets erst am Gameday zu sehen waren ;)

    Dann mach Dir mal keine Sorgen ;) Du bist safe ;)

    Hatte die über Ticketmaster gekauft...

    Wäre natürlich mega, wenn die O-Line komplett wäre :rockon:

    Von mir auch vielen lieben Dank Just|Me:love:


    ich glaube bei uns kribbelt es überall ^^:love:

    Bin auch sehr gespannt auf unsere D und die WR !!!!

    ST kann ja nur besser werden...


    Und ich freue mich natürlich auf Tottenham vor Ort :love::love::love:

    auf eine gute Saison :bier:


    GO PACK GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO

    Auch nicht mehr das Dokument von der CDC ?

    Es ist ja einiges über Amari Rodgers geschrieben worden und dass er einiges an Kilo verloren hätte und körperlich in der besten Form seines Lebens sei. Sein Return sah für mich auf jeden Fall schon mal besser aus als alles, was man letztes Jahr so von ihm gesehen hat und auch beim TD (wenn auch erst im 4. Viertel) sah er sehr geschmeidig aus. Vielleicht kommt von ihm was dieses Jahr.

    Das wäre super !!!!

    Denn ich war so enttäuscht von ihm letzte Saison, hätte ihn am liebsten entlassen ^^

    Vielleicht täusche ich mich ja in ihn, und da lasse ich mich gerne eines Besseren belehren ;)

    Hallo,

    also ich kann auf jeden Fall sagen, dass das wirklich so ist mit den zwei Apps, dass es unterschiedliche Sachen sind (Europa und USA).

    Ich hatte damals über Stubhub 2 Tickets für Penn State gekauft, aber hier in Europa kann ich das nicht sehen.

    Du kannst das aber auch so machen :

    Ich habe zum Beispiel Tickets für das Billy Joel Konzert in New York und die Karten für Jets vs-. Ravens über Ticketmaster gekauft.

    Auch über die Webseite. Zur Not hast Du ja den Browser auf Deinem Handy und kannst so die Tickets abrufen ;)

    wenn Du vor Ort bist, kannst Du aber easy die beiden Apps installieren :) dann müssten die Tickets ja auch drauf sein, und Du kannst die dann in Dein Wallet schieben ;)

    Premier Leaugue ist ja auch nicht zu bezahlen :stupid

    Ich war im April dann auch mal locker flockig bei Charlton in der 3. Liga :mrgreen:

    87 Pfund nur ?

    Also ich das bei NFL.com aufgemacht habe, waren das Hunderte von Dollar ?

    Hab ich irgendwas falsch gemacht ?

    Und, wie teuer ?

    Es wurde zwar schon mal ein ähnliher link geteilt aber das "aktuelle" Formular mit Gültigkeit bis 31.12. ist folgendes:
    https://www.cdc.gov/quarantine…osure-and-Attestation.pdf


    Allerdings hat mich danach bei dne letzten beiden Reisen niemand gefragt, obwohl fein säuberlich ausgedruckt.
    Es ist ja sowieso viel Papier für wenig was es im Normalfall einzutragen gilt, weil ja alle möglichen Eventualitäten über den Personenstatus abgedeckt werden.


    Im Endeffekt einfach Seite 2 ausfüllen, Kreuz bei Punkt A machen, und die letzte Seite unterschreiben - der Rest wird (mutmaßlich) ja nicht zutreffen

    Ok super, danke :)

    Hauptsache ich kann einreisen im September, weil am Freitag Abend direkt das Konzert von Billy Joel im MSG ist, das möchte ich ungern verpassen :mrgreen:

    Das ist ja dann easy.


    Vielen lieben Dank für Eure Antworten :thumbsup:

    Also du brauchst nen Impfnachweis. Formular dazu finde ich auf die schnelle auch nicht, aber das verlinkte ist viel zu alt und daher eher nicht.

    Impfausweis ist klar.

    Das auswärtige Amt schreibt das :


    Aktuelles

    COVID-19

    Angesichts der weltweiten COVID-19-Pandemie bestehen weiterhin Risiken bei internationalen Reisen, insbesondere für Personen ohne vollständigen Impfschutz. Hierzu mehr unter COVID-19.


    Einreise

    Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich über die aktuellen Einreisebestimmungen auf der Webseite der zuständigen Vertretung der USA in Deutschland.


    Vollständig geimpfte Flugreisende können in die USA einreisen. Ausnahmen von der Impfpflicht gibt es in wenigen Fällen. Eine Testpflicht vor Abreise besteht nicht mehr.


    Ausführliche Hinweise zu Einreise und Aufenthalt (auch zu Kreuzimpfungen) veröffentlich das Center of Disease Control – CDC.


    Vor dem Abflug in die USA muss ein Gesundheitsformular ausgefüllt werden.


    Ausreise und Transit

    Auch Personen, die sich lediglich zum Transit in den USA aufhalten, müssen einen Impfnachweis vorlegen.

    Beschränkungen im Land

    Es gibt in mehreren Bundesstaaten weiterhin Einschränkungen des öffentlichen Lebens.

    In einigen Bundesstaaten und Counties gilt in der Öffentlichkeit das Gebot einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.


    Und man kommt dann auf folgende Seite :


    COVID-19 and Travel
    CDC travel recommendations during the COVID-19 pandemic.
    www.cdc.gov


    Und komme ich nicht weiter :dogeyes:

    Mahlzeit !


    Ich habe noch mal eine Frage zur Einreise :

    Jetzt darf man ja, ohne einen negativen Test vorlegen zu müssen, in die USA einreisen.

    So jetzt steht bei Skyscanner z.B. oder auf der Seite des auswärtigen Amtes, dass man noch ein Formular zusätzlich zur ESTA ausfüllen muss !

    Ich suche mich aber irgendwie auf der CDC Seite tot !

    Kann mir da jemand helfen ?

    Ich habe mal einen eigenen Thread zum London-Spiel eröffnet


    Super, Danke :love: