Beiträge von Ausbeener

    Sehr gute Analyse, damit ist eigentlich alles gesagt. Die Frage ist jetzt eher, wie nutzt es der politische Gegner, oder kann man das überhaupt. Merkel ist ja auch immer hauptsächlich durch Beliebigkeit aufgefallen und geschadet hat ihr das nicht

    Hat jemand schon Panic auf Amazon Prime gesehen ?


    Der Start war recht vielversprechend aber mittlerweile zieht es sich doch ein wenig dahin. Haben noch 2 Folgen zu schauen, die werden wir auch noch anschauen, aber groß empfehlen würde ich es nicht

    Aber nicht reichen um neue Wähler zu gewinnen. Und davon gibt es über 3Millionen. Das schaut mir nicht sehr in die Zukunft gedacht aus.

    Ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, das die CDU in die Zukunft denkt. Man hofft wohl, das man die mittelalten Status Quo Wähler abgreifen kann und die Ü60. Da kann man schonmal ne Wahl gewinnen. Frag mal bei Angi nach

    Naja viel zu erwarten war ja nicht vom Wahlprogramm. Ich finde es passt ins Bild der CDU. Jeden etwas entlasten und dabei die schwarze Null halten und ansonsten weiter so. Das wird reichen um die meisten CDU Wähler bei der Stange zu halten

    Das Problem war und ist doch nicht, das Wissenschaftler sich irren. Klar kommt das auch mal vor, aber die meisten Vorhersagen waren ja nicht so verkehrt. Das Problem war doch eher, das die Politik, nun ja, politisch entscheidet. Bei der Kultur und dem Sport war man sofort dabei, die zu schließen. Die Industrie hat man weitgehend machen lassen. Gerade die dritte Welle wurde mit Ansage ausgesessen. Da hätte man wesentlich früher reagieren können und es wären weniger Leute im Krankenhaus gelandet.


    Vielleicht merkt sich das der eine oder andere ja bis zur Wahl :hinterha:

    Wie wir bei der zweiten und dritten Welle gesehen haben war die Vorbereitung der Politik nicht gerade stark verbessert. Und auch die Bevölkerung war wieder etwas zu locker drauf. Irgendwie hab ich da den Glauben aufgegeben.

    Ich denke kurz vor der Wahl eine vierte Welle könnte die Parteien ordentlich stimmen kosten. Vielleicht sind sie dann in dem Zusammenhang bereit schneller zu reagieren

    Ich finde es nicht sonderlich abwegig davon auszugehen, dass es eine 4. Welle geben wird. Sicherlich sind viele geimpft aber man hat genügend Menschen die nicht geimpft werden können oder wollen. Insofern kann man nur jedem empfehlen sich impfen zu lassen. Und vielleicht kann man sich dieses Mal auch besser darauf vorbereiten..

    Ich war immer ein Sympathisant von Klose, habe seine (sehr umstrittenen) Nominierungen befürwortet und halte ihn nebenbei für einen "feinen Kerl". Aber Miro war kein Weltklassestürmer. Trotzdem hätte ich einen wie ihn gerne mit dabei.

    Uhh ich befürchte da werden wir uns nicht einig. Was Klose bei der WM 2014 gespielt hat war schon nahe dran an Weltklasse. Und wie du schreibst, gerade vom Spielertyp her, fehlt er völlig aktuell

    Havertz fand ich auch sehr schwach, da wird sich wohl was tun.


    Die Franzosen kommen lassen ist halt einfach gesagt, die waren ja immer hinten dicht gestaffelt. Was man uns dann natürlich ankreiden kann ist die fehlende Geschwindigkeit nach vorne beim Umschalten und vor allem schlechte Bälle vorne.

    Kramer hat es mMn gut analysiert. Diesen Ballbesitz und die vermeintliche Überlegenheit war ja von den Franzosen gewollt da kann man sich nicht viel für kommende Gegner mitnehmen. Man hatte vorne so gut wie nix zwingendes. Da hatte ich echt mehr erhofft. Sie haben mit Sicherheit alles gegeben aber so wird nicht viel rum kommen. Samstag wird dann schon ein halbes Endspiel.


    Übrigens ist Mpappe ganz schön schnell :eek:

    Ich sehe nicht zwingend die Spieler viel schlechter. Was du mit Teambuilding meinst, weiß ich nicht. :paelzer:


    Ich halte die taktischen Möglichkeiten unseres Jogi für DIE Schwachstelle des dt. Teams, genau wie vor drei Jahren.

    Um es kurz zu machen, 2018 kein Team sondern Grüppchen, jetzt eher ein Team. Zumindest sagen die Spieler das. Mal schauen

    Wir spielen gegen den Sieger eines Turniers wo wir mit einem knappen Sieg Gruppenletzter wurden. Seither hat sich weder der Trainer noch sein taktisches Aufbauspiel sowie seine Absicherung bei Ballbesitz geändert.

    Was bringt dich zu diesem Tipp?


    Ich sag 0:2 heute. Ein Sieg gegen die Portugiesen und gegen die Ungarn vielleicht ein Punkt.

    Wir sind von den Einzelspielern her mit Sicherheit schlechter besetzt. Aber ich habe den Eindruck man hat was Teambuilding betrifft aus 2018 gelernt. Und ein gutes Team sollte den Franzosen zumindest einen harten Kampf liefern. Das würde ich erwarten oder erhoffen. Und dann mal sehen

    Aber mal ernsthafter, das Spiel ist für mich absolut richtungsweisend. Wenn wir da mithalten können und vielleicht sogar wirklich gewinnen, dann ist mit der NM zu rechnen. Wenn es so läuft, wie vor kurzem gegen Spanien dann ist das Thema erledigt, bevor es richtig angefangen hat. Bin aber auf jeden Fall sehr gespannt

    So langsam könnten die Hobby Virologen mal wieder zu Hobby Bundestrainern werden :mrgreen: . Ich sage mal ganz kühn, wir gewinnen heute abend. Knapp aber wir gewinnen. Gegenstimmen ?

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Uff…

    Heißt ja übersetzt, Leute lasst euch impfen und zwar zweimal. Mir wurde das im Impfzentrum auch gesagt, wie wichtig die 2. Impfung wäre und ich auf jeden Fall kommen soll. Sollte ja eigentlich klar sein..

    Ich glaub auch das wir nichts ernten werden dieses Jahr, Frankreich viel zu stark, in der Gruppe werden wir maximal Zweiter oder Dritter. Kann sein das man dann sogar gegen Ungarn nicht gewinnt, dann kann man gleich in den Urlaub fahren, erspart sich aber die Demütigung im Achtelfinale

    Ich glaube zwar auch, die NM ist dieses Jahr eine ziemliche Wundertüte, aber ich würde sie auch nicht gleich abschreiben. Morgen ein gutes Spiel und zumindest ein Unentschieden würde schon Selbstvertrauen geben und dann muss man mit den Jungs auch rechnen.