Beiträge von Finsgermany

    Allso die Futterbuden sind nicht schlechter oder besser als in anderen Stadien.


    Das fehlende Dach... nun ja ggf auf der Nordseite damit dort nicht so geröstet wird, nur in den unteren Rängen würde man es wohl weiterhin


    Infrastruktur ist sogar gut, schon mal in East Rutherford oder South Philly gewesen? :mrgreen:


    Tribünen näher ans Feld, nun dafür muß das Spielfeld tiefer. Würde faktisch mehr Sitze bedeuten aber das will man durch allgemein komfortablere Sitze wohl kompensieren.


    South Florida hat mehr Bandwaggoner als jede andere Region der USA, man hat halt keinen Winter und wenn "your Team sucks" geht man halt golfen, während man weiter nördlich "yeah, it sucks" antworten würde aber trotzdem zum Spiel geht.
    Alles in allem kommt noch die Gesamtwirtschaftslage dazu, wobei es ja langsam voran geht. Das könnte auch eine Stadium Tax begünstigen.

    Ein großer Teil der Capspace wird für resignings drauf gehen [müssen]
    Wie du sagst, wir brauchen einen Game-changing-Receiver, ich hoffe das Joe da noch Telefonnummern in Wisconsin hat

    DT33 ist nicht so das Problem,
    mehr Carries für Bush und Miller.


    WR ist eher ein Problem, sowohl Egnew wie Miller als TEs haben noch kein Spiel diese Saison und auch heute auch nur mit dem Scout Team trainiert.
    Blieben Matthews und Moore als Wideouts.....

    er aber auch dadurch profitiert dass unser QB nen richtig guten Tag hatte. Tannehill war heute vorallem auch außerhalb der Pocket sehr sicher und hat keinen Fehler gemacht.



    Wenn man auf die Details achtet....
    ab der Halbzeit, denn ab dem 3.Qtr spielte er ohne Knee-Brace

    Es wird ohnehin schon viel mit Max-Protection gespielt,
    da wird Sherman kaum einen guten Blocker [Fasano] gegen einen schwachen Blocker [Egnew] tauschen.
    Es gibt nichts mehr zu gewinnen also warum sollte man Tannehill ggf mehr Druck als nötig aussetzen.


    Die Fehler hat Ireland in den letzten Drafts gemacht. Er drafted ohne System. Die Patsie holen Spieler für ihr System und sie funktionieren. Ireland sieht/hört das man einen Speed Receiver braucht und verpflichtet einen Clyde Gates - zwar schnell aber kein proven Talent.
    Man kann nur hoffen das Philbin auf die nächste Draft mehr Einfluß hat und das man via FA ein Upgrade schaft.

    Das sind diese Teile an denen rechts und links so ein Haltebügel ist, zieht man auseinander und dann kann man den Text lesen :)


    Meld dich per PN dann klären wir die Details


    Fahnen habe ich noch mehrere, von den Rollern nur noch einen weiteren

    ...oder Charles Clay, der alle 3 Wochen ein super Spiel macht nur um dann wieder für 5 Wochen in der Versenkung zu verschwinden.


    Egnew würde ich in den letzten Wochen einfach mal spielen lassen. Vielleicht ist er ja einer dieser Spezialisten, die nur im Spiel ihren wahren Wert zeigen und im Training ihr Potential nicht abrufen können.


    Egnew hatte genau wie Lamar Miller ein Problem damit das Playbook schnell genug zu verstehen.
    Von Egnew wird kaum noch viel playing time zu erwarten sein.
    Entweder packt er den Schnitt in der neuen Saison oder er ist done.


    TEs werden zu wenig genutzt, was zum einen am Zone Blocking Schema und zum anderen am Rookie QB liegen dürfte.

    Sicher war die Qualität schonmal schlechter, und was noch dazu kommt ist, dass die Reebok Authentics immer schlechter wurden. Aber Ein China-Fake ist qualitativ, gerade auf dauer (ein paar Wäschen später) deutlich minderwertiger als ein Vietnam Original Reebok.


    Kann ich nun überhaupt nicht bestätigen, wenn ich daran denke das ich mal +230$ für Jerseys bezahlt habe.....


    Achtet nur drauf das mit dhl verschickt wird, EMS hat obskure Partnerunternehmen in Deutschland die versuchen für Zollabwicklungen zu kassieren.

    Warum sollte man über die NHL oder NASCAR ( :madness ) diskutieren dürfen, aber nicht über Fußball?


    Und ich denke für viele macht es gerade den Reiz dieser Community aus, dass man eben nicht nur über Football diskutiert, sondern auch über Baseball, Fußball, Politik, Castingshows, das iPhone etc pp.n.


    Habe ich bereits beantwortet, daher könnte ich jetzt auch hier fußballesk antworten, war klar das so ein Ziegenbock nur selektiv liest :mrgreen:

    Ich weiß auch nicht was das bringen soll! 95% der Posts in den Fussball-Threads sind vollkommen i.O.! Deswegen gleich die ganze Sektion schließen? Dann müssten man ernsthaft überlegen auch den College Bereich zu schließen


    Ausserdem sehe ich nicht warum dann die anderen US-Sportarten an Bord bleiben sollten. Wir sind entweder ein Football Forum mit nem Bereich für andere Sportarten. Oder wir sind eben eins ohne...wir sind aber nicht ausschließlich ein US-Sport-Forum. Oder liege ich da verkehrt?



    Ganz einfach, auch ehemalige aktive deutsche Footballer, die immer abfällig von Rundball gesprochen haben, sind irgendwie doch alle im Fußball verwurzelt.
    Ich persönlich kenne genug ehemalige Zocker die ich nie wieder beim Football, auch bei ihren alten Teams, getroffen habe, die aber plötzlich ganz tief und fest und sowieso schon immer Fan von FC XYZ gewesen sind.


    Bei den US Sportarten ist keiner verwurzelt

    Um nicht nur satirisch sondern auch konstruktiv etwas zum Thread beizutragen.


    Der Fußballbereich ist in einem Football Forum unnötig wie ein Kropf.
    Wer über Fußball diskutieren möchte, dem ist es sicherlich ein leichtes ein passendes Forum zu finden.
    Hier aber führt alleine das Vorhandensein der Fußballsektion auch zu Fußball typischen Reaktionen, nämlich zur Dünnhäutigkeit und der Tendenz alles viel zu eng zu sehen.
    Wer bereits in den Staaten ein Spiel gesehen hat, der hat erfahren das Dummschwätz oder neudeutsch Trashtalk dazu gehört aber nicht persönlich ist.
    Ich war als Gästefan in Farben im Black Hole und hatte richtig Spaß,
    denn bei Football gehört es sich das auf einen Spruch ein Spruch zurückkommt.
    In der Fußball Mentalität sieht es leider anders aus.
    Macht die anderen Sportarten weg, ausser MLB, NBA, NHL und NASCAR meinetwegen und innerhalb weniger Monate wird sich alles entspannen.