Die (B)este NFL-Talk Liga 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch von mir noch ein paar cents zu der abgelaufenen Saison..... ich fühle mit Euch, Tebow und Buffalo, ich kenn das. Knapp verlieren nervt zu Tode, insbesondere wenn man selber viele Punkte macht oder auf der Bank hat. Ich hatte das letzte Saison so oft, hatte das ja mal unter der Saison geschrieben, da wollt ich schon ganz aufhören mit FF ;) .... aber wahrscheinlich hat Charger Recht, nächstes Jahr ist Euch das Glück hold. So gings mir ja dieses Jahr auch. Hab an Platz 38 der Gesamtwertung aller Ligen den 2. Platz mit 11 Siegen geholt. Was soll das denn anderes als Glück sein, damit gehör ich doch eigentlich auch noch in die HoF-Aufzählung der Top-3-Glücksnasen.

      Aber ich denke auch, dass man das Spiel so nehmen muss wie es ist, man lässt sich halt auf ein Glücksspiel ein. Am Roulette-Tisch jammert man auch nicht, dass rot kommt wenn man auf schwarz gesetzt hat, so geht das Spiel halt. Mal gewinnste, mal verlierste, that's it.... und das macht es ja auch so spannend, und schürt die Emotionen ;) Man hat halt nur bedingt Einfluss auf das eigene Abschneiden. Ein wenig aber auch schon, nämlich mit aktivem Team-Management zB auf dem waiver-wire. Hatte dieses Jahr glaub ich einen Rekord mit 69 moves ;) Gefühlt die Hälfte war Müll, einige andere aber echte Top-Performer wie zB RB Robinson Jax oder Wilson RB der 9ers, so kann man schon auch wieder was gutmachen. Man muss die Top-Performer allerdings auch aufstellen, ich hatte sie oft auf der Bank ;) In den Anfängen hatten wir hier mal einen Mitspieler, der hieß Adi, hat immer die Zitrone der Woche ausgewertet und vergeben, wer in der Woche die meisten Punkte auf der Bank hatte, war eine witzige Geschichte. Aadie war leider auf einmal sehr plötzlich vom board verschwunden. Wenn ich dran denke und die Zeit habe, dann werde ich mich nächste Saison daran mal versuchen. Denn darin liegt auch einiges an Wahrheit.

      Auf jeden Fall hat mir die Saison, trotz aller Wutanfälle über mich und meine Spieler, wieder viel Spaß gemacht. Grad mit dieser blöden Seuche (ich hatte sie im Nov selber auch) hatte man diese Saison ja noch ein bisschen mehr Zeit sich am Rechner mit wichtigen und unwichtigen Dingen zu befassen. Mit dem Ausgang der Saison bin ich natürlich sehr zufrieden, auch wenn es am Ende schon glücklich war, aber ich nehm das einfach mal an ;) ... und verabschiede mich wieder in Richtung A-Liga... hatte ich ja vor 2 Jahren schon angekündigt, als ich gesagt hatte ... bin wieder da, aber gewöhnt Euch nicht an mich, bin bald wieder weg ... getreu dem Motto, ich und meine große Fresse .... manchmal hat man halt Glück, und's passt ;)

      Also thx @ alle für die gute Zeit, und jetzt wünsch ich allen viel Spaß in den play-offs, viel Glück für Euer Team, das aber selbstverständlich nur bis Ihr auf die Steelers trefft ;)

      Gruß Frankie


      Edit: der user seinerzeit hieß Aadie, nicht wie von mir zuvor geschrieben Adi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SteelFrankie ()

    • Neu

      Chris_L1 schrieb:

      Pick 14 im Draft und dann so eine Draft-Bewertung. Wäre froh wenn es nur halb so käme und es für die Landkreismeisterschaft gegen God`s Army reicht. :saint:


      Draft Summary


      Stuck with the final pick in the opening round, Berching Bavarians was able to put together a masterful draft. The team is particularly tough at the receiver position, as Odell Beckham Jr. are expected to combine for the 3rd-highest point total of all starting WR groups in the league. Berching Bavarians are predicted to finish atop NFL-Talk B-Liga with a perfect record of 17-0 (1,962 points).

      :jeck: :jeck:



      Quellcode

      1. Berching Bavarians
      2. 1. (14) Lamar Jackson (Bal - QB)
      3. 2. (15) Aaron Jones (GB - RB)
      4. 3. (42) Odell Beckham Jr. (Cle - WR)
      5. 4. (43) Jonathan Taylor (Ind - RB)
      6. 5. (70) Darren Waller (LV - TE)
      7. 6. (71) Robert Woods (LAR - WR)
      8. 7. (98) Jordan Hicks (Ari - LB)
      9. 8. (99) Cory Littleton (LV - LB)
      10. 9. (126) Jaylon Smith (Dal - LB)
      11. 10. (127) Cordarrelle Patterson (Chi - WR)
      12. 11. (154) T.J. Watt (Pit - LB)
      13. 12. (155) Cam Newton (NE - QB)
      14. 13. (182) Dan Bailey (Min - K)
      15. 14. (183) Darrel Williams (KC - RB)
      16. 15. (210) Jordan Poyer (Buf - S)
      17. 16. (211) Chris Thompson (Jax - RB)
      18. 17. (238) Gerald Everett (LAR - TE)
      19. 18. (239) Taylor Rapp (LAR - S)
      20. 19. (266) Benny Snell Jr. (Pit - RB)
      21. 20. (267) Steven Sims Jr. (Was - WR)
      Alles anzeigen

      Nun möchte ich auch noch auf meine Saison mit den Berching Bavarians zurückblicken. Nach dem Draft wurde mir ein 17-0 mit 1962 Punkten prognostizert. Das Ergebnis 10-7 mit 1792 Pkt kommt da nicht ganz ran. Dies lag hauptsächlich an der schwachen Phase zwischen Woche 7 und 12 als ich je Woche nur zwischen 60 und ca. 90 Punkte schaffte. Mehre Positionen (QB, WR) nahmen da auszeiten wegen Formschwäche oder Verletzung (Lamar Jackson, Robert Woods, OBJ). J. Taylor und D. Waller waren im Draft absolute Top-Picks. Woods und Jones meist solide und LJ schwankte zwischen Katastrophe und bester Mann.

      Die letzten 5 Wochen haben mir dann die Saison gerettet als alle zeigten was sie drauf haben. Wochenergebnisse von 110/125, 2 über 130 und 1 x gar 140 spülten mich dann noch auf Platz 4 mit dem 3. meisten Ligapunkten. Frustrierend ist es das ich in Woche 4 mit 129 vs 131 gegen das Ligenschlußlicht verlor und ihm den einzigen Sieg bescherte. So wär es Platz 2 und der Aufstieg geworden. Da ich aber in Woche 8 mit sagenhaften 68 vs 66 Pkt gewann, darf ich mich nicht beklagen ;)

      Letztendlich ist der 4. Platz in der B-Liga die höchste Position die ich in meiner NFL Talk-Ligen-Karriere bisher erreichte. Vielen Dank an alle, war wieder eine schöne Saison.

      Edit: Das angestrebte Saisonziel Landkreismeisterschaft vs. Gods Army konnte erstmals erreicht werden :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chris_L1 ()

    • Neu

      Chris_L1 schrieb:

      Chris_L1 schrieb:

      Pick 14 im Draft und dann so eine Draft-Bewertung. Wäre froh wenn es nur halb so käme und es für die Landkreismeisterschaft gegen God`s Army reicht. :saint:


      Draft Summary


      Stuck with the final pick in the opening round, Berching Bavarians was able to put together a masterful draft. The team is particularly tough at the receiver position, as Odell Beckham Jr. are expected to combine for the 3rd-highest point total of all starting WR groups in the league. Berching Bavarians are predicted to finish atop NFL-Talk B-Liga with a perfect record of 17-0 (1,962 points).

      :jeck: :jeck:



      Quellcode

      1. Berching Bavarians
      2. 1. (14) Lamar Jackson (Bal - QB)
      3. 2. (15) Aaron Jones (GB - RB)
      4. 3. (42) Odell Beckham Jr. (Cle - WR)
      5. 4. (43) Jonathan Taylor (Ind - RB)
      6. 5. (70) Darren Waller (LV - TE)
      7. 6. (71) Robert Woods (LAR - WR)
      8. 7. (98) Jordan Hicks (Ari - LB)
      9. 8. (99) Cory Littleton (LV - LB)
      10. 9. (126) Jaylon Smith (Dal - LB)
      11. 10. (127) Cordarrelle Patterson (Chi - WR)
      12. 11. (154) T.J. Watt (Pit - LB)
      13. 12. (155) Cam Newton (NE - QB)
      14. 13. (182) Dan Bailey (Min - K)
      15. 14. (183) Darrel Williams (KC - RB)
      16. 15. (210) Jordan Poyer (Buf - S)
      17. 16. (211) Chris Thompson (Jax - RB)
      18. 17. (238) Gerald Everett (LAR - TE)
      19. 18. (239) Taylor Rapp (LAR - S)
      20. 19. (266) Benny Snell Jr. (Pit - RB)
      21. 20. (267) Steven Sims Jr. (Was - WR)
      Alles anzeigen

      Edit: Das angestrebte Saisonziel Landkreismeisterschaft vs. Gods Army konnte erstmals erreicht werden :)
      Leider korrekt. Als ich dich vor kurzem auf dem Titelblatt der Rundschau gesehen habe, habe ich meiner Frau schon erzählt, dass da der Fantasy Landkreis Meister steht. :mrgreen:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher