IFA World Championships 2007

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HAHAHA! Der hat ja eine super Art zu schreiben!

      Hab mich köstlich amüsiert. Da werd ich sicher regelmäßig drin lesen.

      BtW.: eigentlich wäre es ja mal prima, wenn die Amis das Turnier NICHT gewinnen und sich "genötigt" fühlen würden, nächstesmal ein Dream-Team hinzuschicken :jeck:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • die franzosen sind gestern erst in japan angekommen :eek: die deutsche nationalmannschaft hatte den gewünschten flieger bereist gebucht, deshalb hatten die farnzosen bei air france das nachsehen. das hat der sparfuchs dann ja direkt mal gut gemacht :hinterha:

      die japaner sind afaik seit zwei monaten im camp. deshalb mein tip fürs finale usa vs japan :madness
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • die infos hatte ich direkt aus der nationalmannschaft, ich kenne da ein paar leute. afaik haben die japaner das beste aus der firmen-league und der college-league zusammengezogen. die wollen es anscheinend im eigenen land wirklich wissen.
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Wer lust hat, sich über das Spiel Deutschland vs. Korea live zu informieren und nebenbei ein wenig zu quatschen, ist herzlich in den nicht nur blauen Chat footballchat2.mainchat.de/ eingeladen! Das Spiel geht um 8.00 Uhr unserer Zeit los (also in 7,5 Stunden). Es wird also ein Frühschoppen-Chat :smile2:

      Wir sehen uns :xywave:

      Gruß,
      Peter

      Edit: Ups .... ich hab mich mit dem Kickoff vertan ... geht erst um 10 Uhr unserer Zeit los :paelzer:
    • Wie sind denn so die internationalen Stärken?

      Hat Deutschland noch die beschissenere Gruppe erwischt oder ist Korea schwächer als Frankreich oder Schweden?

      Edit: Der momentane Spielstand beantwortet meine Frage! :tongue2:
    • DWDawson schrieb:

      Wie sind denn so die internationalen Stärken?

      Hat Deutschland noch die beschissenere Gruppe erwischt oder ist Korea schwächer als Frankreich oder Schweden?

      Edit: Der momentane Spielstand beantwortet meine Frage! :tongue2:


      schweden zählte in den letzten jahren eigentlich immer zur europ.spitze, was die nationalteams angeht. frankreich kann ich ned so wirklich beurteilen. aber ich denke(abgesehen von den 2 bisherigen ergebnissen) dass frankreich und korea wohl die schwächsten teams der WM sind.
      denke mal, dass das finale japan vs usa lauten wird. insofern is es schon ein pech mit den amis in eine gruppe gelost worden zu sein. wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob deutschland in der anderen gruppe gegen japan gewinnen würde.
      Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann....
    • ich nehme mal eher an, das die political correctness des weltverbands-präsi für die gruppenzugehörigkeit gesorgt hat. denn das ist herr huber, der bekanntlich auch präsi des afvd ist. hätte sicher nicht so dolle ausgesehen, usa, japan und schweden in eine gruppe, frankreich, korea und deutschland in die andere gruppe :tongue2:
      [SIGPIC][/SIGPIC]
    • Ich währe auch gerne dabei :(

      Wenigstens gab es gestern im Chat paar Infos direkt aus dem Stadion aber das ist ja nicht das gleiche.

      Mal schauen, wie die Mini-TV-Serie wird, die der Sender DMAX dreht. Die GGF e.G. will ja auch noch eine Sendung produzieren, die evtl. dann irgendwann auf NASN laufen soll. Warten wir es ab.

      Tausende von nutzlosen Sendern empfängt man und nirgendwo kommt etwas von der WM :(
    • FightiHH schrieb:

      Übrigens ist bei den World Games ist American Football rausgenommen worden, zugunsten von Tschukball und Wushu... Wir brauchen ein Tschukball-Sub. Hallo, Olymp ? :jeck:

      Von was zum Teufel sprichst du da? :madness
    • World Games, ihr wisst schon das was es in Duisburg vor 2 Jahren auch gab. Da war Football Demonstrationssportart (Teilnehmer : Schweden, Deutschland, Frankreich, Australien). Die nächsten World Games gibt es 2009 in Taiwan, und da es bei denen keinen Football gibt, wurde kurzerhand zusammengestrichen und nun gibts halt Tschukball und Wushu anstelle von Football, weil das gibts wohl in Taiwan. Man beachte das World in World Games und lasse es sich das auf der Zunge zergehen, dass dies, zusammen mit Raquetball bei den World Games stattfindet, und Football halt nicht ;)

      Edith hat gesagt, ich soll noch ein paar Wiki-Links reinpacken, damit ihr seht, dass es diese Sportarten wirklich gibt, und dass ich euch nicht verkohlen will :D
    • FightiHH schrieb:

      World Games, ihr wisst schon das was es in Duisburg vor 2 Jahren auch gab. Da war Football Demonstrationssportart (Teilnehmer : Schweden, Deutschland, Frankreich, Australien). Die nächsten World Games gibt es 2009 in Taiwan, und da es bei denen keinen Football gibt, wurde kurzerhand zusammengestrichen und nun gibts halt Tschukball und Wushu anstelle von Football, weil das gibts wohl in Taiwan. Man beachte das World in World Games und lasse es sich das auf der Zunge zergehen, dass dies, zusammen mit Raquetball bei den World Games stattfindet, und Football halt nicht ;)

      Ich weiß was die World Games sind. Ich wolte wissen was dieses Tuschuk und Wushu ist. Ist das scharf? Zu was isst man das? :tongue2:

      Habe ich noch nie gehört. :madness
    • Racquetball sollte aber bekannt sein. Hab ich früher auch oft gespielt ... Übrigens seinerzeit im größten Racquetball-Center von ganz Deutschland!!! Neben dem Superlativ des größten Centers war es zu der Zeit übrigens auch das einzige Center in ganz Deutschland :mrgreen:

      Ist so ähnlich wie Squash, nur das der Ball flummieartig ist und die Decke mit zählt ... außerdem hat J.R. Ewing in der TV-Serie Dallas das immer gespielt .... und viel mehr als das Racquetball-Center gab es in meinem üblen Sadtteil nicht :tongue2:

      PS: Hier der deutsche Link ---> de.wikipedia.org/wiki/Racquetball
    • Als Erfinder gilt der Schweizer Arzt Dr. Hermann Brandt. Als Teamarzt für Handball und Volleyball machte er sich Zeit seines Lebens Gedanken über die Missbräuche im Sport. Nach medizinisch-wissenschaftlicher und sportlich-analytischer Auseinandersetzung mit Teamsportarten entwickelte er Tchoukball als einen Versuch, die Aspekte Gesundheit, Respekt aller Spieler untereinander und Freude am Ballspiel zu vereinen. Dafür wurde er 1969 in Lissabon mit dem "Prix Thulin" ausgezeichnet.



      was den sonst, so ein irrer schweizer erfinded komische sportarten.
      nach schwingen und hornussen nun auch tschukball.
      [