NHL 20/21

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die NHL hat Änderungen in der Draft Lottery vorgenommen.


      1. The number of picks determined by lottery draws will drop from three to two starting in 2021.
      2. A team winning the lottery can only move up a maximum of ten spots starting in 2022.
      3. A team can only win a draft lottery twice in a five-year period starting in 2022.


      Heißt also das ab diesem Jahr schon nur noch die Top zwei Picks ausgelost werden und das schlechteste Team schlimmstenfalls auf Rang 3(Detroit Grüßt) abrutschen kann.

      Ab nächstem Jahr kann man auch nur noch höchstens zehn Ränge klettern(also von Platz 12 bestenfalls noch auf Rang 2) und Teams können die Lottery auch nur zweimal innerhalb von fünf Jahren(Hallo Oilers) gewinnen.
    • So wie die Bruins keinen Weg gegen die Isles finden, so finden die Isles keinen Weg gegen die Pens und werden schon wieder vorgeführt.
      Heute hat man das Gefühl die Pens spielen komplett in Überzahl so schlecht präsentieren sich die Isles.

      Die Pens sind in ALLEN Belangen überlegen und es tut weh sich diese Spiele anzuschauen....was ich auch nicht mehr machen werde.

      Selten wurde ein Team von Trotz so ausgespielt und ausgecoacht wie von den Pens, da kann man nur den Hut vor Pittsburgh ziehen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bronco Bomber ()

    • Valeson_13 schrieb:

      Zusätzlich ist die Flyers D einfach unterirdisch dieses Jahr, Gostisbehere ist ein ständiger healthy scratch obwohl das wohl ihr einziger überdurchschnittlicher PP QB ist als D Man (obwohl sein Fehlen eher gerade in seiner fehlenden Defensivleistung begründet werden kann).
      Und nun haben die Flyers in auf die Waver-List gesetzt. Seine Entwicklung bzw. seinen Fall finde ich schon etwas krass. Mal schauen, wo er nochmal unterkommt.
      Excuses are for Losers
    • Seahawk schrieb:

      Valeson_13 schrieb:

      Zusätzlich ist die Flyers D einfach unterirdisch dieses Jahr, Gostisbehere ist ein ständiger healthy scratch obwohl das wohl ihr einziger überdurchschnittlicher PP QB ist als D Man (obwohl sein Fehlen eher gerade in seiner fehlenden Defensivleistung begründet werden kann).
      Und nun haben die Flyers in auf die Waver-List gesetzt. Seine Entwicklung bzw. seinen Fall finde ich schon etwas krass. Mal schauen, wo er nochmal unterkommt.

      Als Tipp:
      Als Seattle Fan sollte man sich die Waiver Liste während der Saison genauer anschauen.
      Wie Elliotte Friedman zuletzt sagte ist das so ein wenig das Signal von GM's an Seattle welchen Vertrag man gerne abgeben würde und damit auch die Frage an Francis was das kosten(Picks/Talente) würde. ;)


      Zur Deadline und Seattle.

      Neben den finanziellen Sorgen(Besitzer verlieren massig Geld aktuell und der Flat Cap macht es sehr schwer für die besseren Teams), spielt auch Seattle eine wichtige Rolle.
      Wenn man sich jetzt Spieler mit längerfristigen Verträgen holt muss man diese auch auf die Protected List für den Expansion Draft stellen, sofern man nicht Gefahr laufen will diese oder einen anderen Spieler, der sonst geschützt gewesen wäre, für nichts zu verlieren.

      Daher rufen einige GM's aktuell Ron Francis an um in Erfahrung zu bringen was es benötigt damit Seattle dann Spieler X nicht im Expansion Draft wählt.

      Laut Pierre Lebrun(ca. 3:18 min im Video oder im oben verlinkten Artikel) scheint Francis da ordentlich "auf die Kacke zu hauen" und teilweise First Round Picks und Prospects zu verlangen.
      Ist natürlich alles nur Verhandlungstaktik, aber spielt halt dennoch eine Rolle während der Deadline, und ist der richtige Move(ist ja eine Verhandlung) von Francis.

      Insgesamt ist das dann ähnlich wie vor vier Jahren mit Vegas und die hatten damals ja mit Pittsburgh zu dieser Zeit schon den Fleury Deal(Vegas wählt ihn und bekommt einen 2nd Rounder dazu) klargemacht, der dann aber erst im Juni öffentlich wurde.

      Ich bin mal gespannt ob und was Francis da so hinbekommt(wobei ich nicht zu viele größere Verträge annehmen würde, damit man sich nicht selbst schnell in Cap Probleme bringt) denn immerhin dürften einige Teams, aufgrund der finanziellen Situation und dem Flat Cap, gerne den einen oder anderen Vertrag loswerden wollen.
    • supafly schrieb:

      Daher rufen einige GM's aktuell Ron Francis an um in Erfahrung zu bringen was es benötigt damit Seattle dann Spieler X nicht im Expansion Draft wählt.

      Laut Pierre Lebrun(ca. 3:18 min im Video oder im oben verlinkten Artikel) scheint Francis da ordentlich "auf die Kacke zu hauen" und teilweise First Round Picks und Prospects zu verlangen.
      Ist natürlich alles nur Verhandlungstaktik, aber spielt halt dennoch eine Rolle während der Deadline, und ist der richtige Move(ist ja eine Verhandlung) von Francis.

      Insgesamt ist das dann ähnlich wie vor vier Jahren mit Vegas und die hatten damals ja mit Pittsburgh zu dieser Zeit schon den Fleury Deal(Vegas wählt ihn und bekommt einen 2nd Rounder dazu) klargemacht, der dann aber erst im Juni öffentlich wurde.

      Ich bin mal gespannt ob und was Francis da so hinbekommt(wobei ich nicht zu viele größere Verträge annehmen würde, damit man sich nicht selbst schnell in Cap Probleme bringt) denn immerhin dürften einige Teams, aufgrund der finanziellen Situation und dem Flat Cap, gerne den einen oder anderen Vertrag loswerden wollen.
      Finde ich genau richtig von Francis. die aktuellen Umstände spielen uns da durchaus in die Karten. Und das verhandeln mit uns (also Seattle) ist durchaus erlaubt. Ein Auszug aus LeBrun: How the Kraken are impacting the NHL trade deadline and why the Flyers could add a goalie

      A league office source confirmed to me Tuesday that Seattle can have these discussions with teams but with the clear understanding that nothing is binding. Because Seattle can’t start making official, bona fide trades yet. But the league is fine with Seattle having a verbal understanding with teams, which is basically teams trusting Francis to his word. And if you know Francis and his reputation around the league, you know his word is gold.

      supafly schrieb:

      Als Seattle Fan sollte man sich die Waiver Liste während der Saison genauer anschauen.
      Für Gostisbehere sollte man dann aber einiges verlangen. Ich möchte da nicht zu viel Hoffnung auf einen Tapetenwechsel setzen. Shayne Gostisbehere and the Seattle Kraken: Could it be an option?
      Excuses are for Losers
    • Ich kann momentan keine Spiele in voller Länge sehen und muss mich da ein bisschen auf die highlights verlassen. Was die Pens da in den letzten Wochen spielen ist schon sehr ansehnlich. Teils sehr schön herausgespielte Tore und vor allem steht man hinten sehr sattelfest.
      Apropos sattelfest. Man sollte ja nicht den Tag vor dem Abend loben, aber unsere beiden goalies sind zur Zeit mit das beste duo was so ligaweit auf dem Eis steht. Nebs starken Paraden bekommt man keine head scratcher Gegentore, wie oft bei Murray in den letzten Jahren.
      Wenn der goalie der Bruins am Anfang nicht mehrere sehr starke Paraden gezeigt hätte, wäre das Spiel vermutlich schon früher entschieden gewesen. Das Tor von Matheson war für einen defender erste Sahne. Glaube das es ein gelernter scorer nicht besser hätte machen können :thumbsup:

      Hoffe man behält die Form und wenn Geno wieder zurück ist......Go Pens
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Seahawk schrieb:


      Finde ich genau richtig von Francis. die aktuellen Umstände spielen uns da durchaus in die Karten. Und das verhandeln mit uns (also Seattle) ist durchaus erlaubt. Ein Auszug aus LeBrun: How the Kraken are impacting the NHL trade deadline and why the Flyers could add a goalie
      A league office source confirmed to me Tuesday that Seattle can have these discussions with teams but with the clear understanding that nothing is binding. Because Seattle can’t start making official, bona fide trades yet. But the league is fine with Seattle having a verbal understanding with teams, which is basically teams trusting Francis to his word. And if you know Francis and his reputation around the league, you know his word is gold.



      Ja, Francis kann da richtig auf die Kacke hauen da Cap Space, mit dem Flat Cap und dem Fakt das alle Geld verlieren, unheimlich wichtig sein dürfte.
      Bettmann hatte zuletzt auch noch betont dass der Cap ein paar Jahr gleich bleiben könnte, was es vor allem besseren Teams natürlich schwerer macht.
      Und da ist Seattle, mit $81,5 Mio Cap Space, natürlich sehr interessant.

      Dazu kommt dann auch noch, dass es halt Verhandlungen sind und man da sowieso immer erstmal den höchstmöglichen Preis verlangen sollte, um dann mit der anderen Seite einen Deal hinzubekommen.

      Ich bin gespannt was Francis so macht und glaube zudem, dass er einige Draft Picks bekommen könnte. Der Draft 2021 ist zudem eh nicht zu stark und auch total ungewiss, weswegen Teams garantiert weniger Probleme haben da einen Draft Pick abzugeben.
      Daher muss man schauen ob man auch spätere Picks(ab 2022) bekommen kann.

      Zudem hat Francis ja auch einige Möglichkeiten und könnte auch recht wenige Deals machen bzw. nur das absolute Minimum an Cap Hit aufnehmen(müssen 60% des Cap, also $48,9 Mio sein, die wir an Verträgen im Expansion Draft wählen), um dann in der Free Agency noch den einen oder anderen Spieler zu verpflichten.

      Seahawk schrieb:


      Für Gostisbehere sollte man dann aber einiges verlangen. Ich möchte da nicht zu viel Hoffnung auf einen Tapetenwechsel setzen. Shayne Gostisbehere and the Seattle Kraken: Could it be an option?


      Gostisbehere ist für mich ein Kandidat für einen Buyout im Sommer, da er zuletzt nicht mehr seine Leistung abrufen konnte und auch immer wieder mal ein healthy scratch war.
      Von daher hast du recht, wenn die wirklich wollen das wir uns zwei weitere Jahre mit $4,5 Mio Cap Hit ans Bein binden, dann müssen sie schon einiges(First Round Pick, weiterer Pick und Prospect(s) ) dafür geben.
    • Badger schrieb:

      ...vor allem steht man hinten sehr sattelfest...
      Jein... es ist auch ordentlich Spielglück dabei, um es mal so zu sagen.
      Letang & Co. haben weiterhin richtig dicke Klopse drin - da wird einem Angst & Bange - aktuell wird es halt nicht bestraft.
      Da ich zu den Pens nichts mehr schreiben wollte, bis wir ein Tal erreicht haben und mich nun direkt der Aberglaube wieder heimsucht...
      ...volle Deckung!!!... diese Nachricht wird sich in wenigen Sekunden selbst zerstören.

      Buckle up, Baby !!!
      - 爸爸谷物 -

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Papa Koernaldo schrieb:

      Badger schrieb:

      ...vor allem steht man hinten sehr sattelfest...
      Jein... es ist auch ordentlich Spielglück dabei, um es mal so zu sagen.Letang & Co. haben weiterhin richtig dicke Klopse drin - da wird einem Angst & Bange - aktuell wird es halt nicht bestraft.
      Da ich zu den Pens nichts mehr schreiben wollte, bis wir ein Tal erreicht haben und mich nun direkt der Aberglaube wieder heimsucht...
      ...volle Deckung!!!... diese Nachricht wird sich in wenigen Sekunden selbst zerstören.

      Buckle up, Baby !!!
      Da muss ich mich eben mehr auf euch verlassen die in den letzten Wochen auch ganze Spiele gesehen haben. Ist halt nur die halbe Wahrheit was in den highlights gezeigt wird. Aber rein von den goalies habe ich ein sehr gutes Gefühl
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Badger schrieb:

      Papa Koernaldo schrieb:

      Badger schrieb:

      ...vor allem steht man hinten sehr sattelfest...
      Jein... es ist auch ordentlich Spielglück dabei, um es mal so zu sagen.Letang & Co. haben weiterhin richtig dicke Klopse drin - da wird einem Angst & Bange - aktuell wird es halt nicht bestraft.Da ich zu den Pens nichts mehr schreiben wollte, bis wir ein Tal erreicht haben und mich nun direkt der Aberglaube wieder heimsucht...
      ...volle Deckung!!!... diese Nachricht wird sich in wenigen Sekunden selbst zerstören.

      Buckle up, Baby !!!
      Aber rein von den goalies habe ich ein sehr gutes Gefühl
      Da bin auch ich positiv überrascht!
      Tick, Tick... Booom!
      - 爸爸谷物 -

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Papa Koernaldo schrieb:

      Badger schrieb:

      Papa Koernaldo schrieb:

      Badger schrieb:

      ...vor allem steht man hinten sehr sattelfest...
      Jein... es ist auch ordentlich Spielglück dabei, um es mal so zu sagen.Letang & Co. haben weiterhin richtig dicke Klopse drin - da wird einem Angst & Bange - aktuell wird es halt nicht bestraft.Da ich zu den Pens nichts mehr schreiben wollte, bis wir ein Tal erreicht haben und mich nun direkt der Aberglaube wieder heimsucht......volle Deckung!!!... diese Nachricht wird sich in wenigen Sekunden selbst zerstören.

      Buckle up, Baby !!!
      Aber rein von den goalies habe ich ein sehr gutes Gefühl
      Da bin auch ich positiv überrascht!Tick, Tick... Booom!
      in den Playoffs darf die Bombe dann platzen ;) :tongue2: :jeck:
    • Badger schrieb:

      ...und vor allem steht man hinten sehr sattelfest.
      Apropos sattelfest. Man sollte ja nicht den Tag vor dem Abend loben, aber unsere beiden goalies sind zur Zeit mit das beste...

      Papa Koernaldo schrieb:

      Badger schrieb:

      ...vor allem steht man hinten sehr sattelfest...
      ...und mich nun direkt der Aberglaube wieder heimsucht...

      Badger schrieb:

      Papa Koernaldo schrieb:

      Badger schrieb:

      ...vor allem steht man hinten sehr sattelfest...
      Jein... es ist auch ordentlich Spielglück dabei, um es mal so zu sagen.Letang & Co. haben weiterhin richtig dicke Klopse drin - da wird einem Angst & Bange - aktuell wird es halt nicht bestraft.Da ich zu den Pens nichts mehr schreiben wollte, bis wir ein Tal erreicht haben und mich nun direkt der Aberglaube wieder heimsucht...
      ...volle Deckung!!!... diese Nachricht wird sich in wenigen Sekunden selbst zerstören.

      Buckle up, Baby !!!
      ...ein sehr gutes Gefühl

      Papa Koernaldo schrieb:

      Badger schrieb:

      Papa Koernaldo schrieb:

      Badger schrieb:

      ...vor allem steht man hinten sehr sattelfest...
      Jein... es ist auch ordentlich Spielglück dabei, um es mal so zu sagen.Letang & Co. haben weiterhin richtig dicke Klopse drin - da wird einem Angst & Bange - aktuell wird es halt nicht bestraft.Da ich zu den Pens nichts mehr schreiben wollte, bis wir ein Tal erreicht haben und mich nun direkt der Aberglaube wieder heimsucht......volle Deckung!!!... diese Nachricht wird sich in wenigen Sekunden selbst zerstören.

      Buckle up, Baby !!!
      Aber rein von den goalies habe ich ein sehr gutes Gefühl
      Da bin auch ich positiv überrascht!
      Tick, Tick... Booom!

      Badger schrieb:

      In Boston haben sich beide Teams grade warmgeschossen :D
      7 :jeck:
      - 爸爸谷物 -

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Ich weiss echt nicht warum du dich darauf aufhängst?
      Jetzt haben wir mal wieder eine Niederlage nach 5 Siegen und bei dir hat man das Gefühl das du nur drauf gewartet hast :madness

      Ganz ehrlich ich kenne dich gar nicht so.
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Badger schrieb:

      Ich weiss echt nicht warum du dich darauf aufhängst?
      Jetzt haben wir mal wieder eine Niederlage nach 5 Siegen und bei dir hat man das Gefühl das du nur drauf gewartet hast :madness

      Ganz ehrlich ich kenne dich gar nicht so.
      Alles gut... es nur einfach zu passend, um es zu ignorieren.
      Ich hänge mich nicht an einem 5:7 auf. Das Spiel war äußerst unterhaltsam und ob es nun 0:2 oder 5:7 ausgeht, ist am Ende völlig "Wumpe".
      Daß es nur eben direkt 7 werden, nachdem ich wochenlang nichts über die Pens schrieb und wir dann in Austausch über eine sattelfeste D# und zwei hervorragende Goalies kommen, ist schon von einer gewissen Komik geprägt - nicht mehr, nicht weniger. ;)
      Und als ich mich mit den 7 Hütten trösten wollte, indem ich den Fantasy-Kader von @Valeson_13 checke, sehe ich, der "Lump" hatte de Smith gebencht. :maul:

      Buckle up, Baby !!!
      - 爸爸谷物 -

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Papa Koernaldo schrieb:

      Badger schrieb:

      Ich weiss echt nicht warum du dich darauf aufhängst?
      Jetzt haben wir mal wieder eine Niederlage nach 5 Siegen und bei dir hat man das Gefühl das du nur drauf gewartet hast :madness

      Ganz ehrlich ich kenne dich gar nicht so.
      hatte de Smith gebencht. :maul:
      Spielt zwar bei Fantasy kein Tango wie gut oder schlecht jemand gespielt hat, muss aber trotzdem anmerken das DeSmith die ärmste Sau an diesem Abend war
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Das Spiel ist doch relativ einfach zu analysieren, die Bruins haben uns im zweiten Drittel komplett aus dem Konzept gebracht, dann wird auch immer mal wieder so ein Spiel passieren. Gibt schlimmeres ....

      Viel wichtiger ist doch der Weg in den letzten Wochen, komischerweise seit Hextall und Burke da sind.
      Matheson und Ceci geben ein mehr als solides Pärchen in der Defense ab. Marino und besonders Letang finden ihre Form wieder, was Letang zuletzt gespielt hat ist einfach Top.
      Die Goalies fangen sich keine Eier, da haben wir in den letzten Jahren ganz andere Dinger bekommen. Sie halten zum Teil sogar richtig stark.
      Wir haben wieder eine Bottom Six und das trotz der ganzen Ausfälle. Bei Lafferty und Angello ist eine Entwicklung zu sehen, was ihre Rollen betrifft.
      Gaudreau bringt Tiefe auf Center ins Spiel und gibt Sullivan und Hextall gewissen Spielraum.

      Kurz und knapp ;) Ich bin positiv überrascht und freue mich auf die nächsten Wochen. Sollte Hextall wirklich noch Physis reinkriegen (Watson?), braucht man sich vor niemanden verstecken.
    • MaHo20 schrieb:

      Das Spiel ist doch relativ einfach zu analysieren, die Bruins haben uns im zweiten Drittel komplett aus dem Konzept gebracht, dann wird auch immer mal wieder so ein Spiel passieren. Gibt schlimmeres ....

      Viel wichtiger ist doch der Weg in den letzten Wochen, komischerweise seit Hextall und Burke da sind.
      Matheson und Ceci geben ein mehr als solides Pärchen in der Defense ab. Marino und besonders Letang finden ihre Form wieder, was Letang zuletzt gespielt hat ist einfach Top.
      Die Goalies fangen sich keine Eier, da haben wir in den letzten Jahren ganz andere Dinger bekommen. Sie halten zum Teil sogar richtig stark.
      Wir haben wieder eine Bottom Six und das trotz der ganzen Ausfälle. Bei Lafferty und Angello ist eine Entwicklung zu sehen, was ihre Rollen betrifft.
      Gaudreau bringt Tiefe auf Center ins Spiel und gibt Sullivan und Hextall gewissen Spielraum.

      Kurz und knapp ;) Ich bin positiv überrascht und freue mich auf die nächsten Wochen. Sollte Hextall wirklich noch Physis reinkriegen (Watson?), braucht man sich vor niemanden verstecken.
      Super zusammengefasst :thumbup:
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Fox!!! 8o :respekt :love:
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers
    • Palmieri und Zajac zu den Isles und dafür gibt man den Devils im Gegenzug einen First Round Pick 2021, einen 4th Round Conditional Pick 2022 und zwei Spieler die in der AHL spielen, Jobst und Greer.

      Dazu übernehmen die Devils noch 50% des Gehalts von Palmieri und Zajac.

      Netter Trader aus Sicht der Isles :thumbsup:

      Denke man wird Palmieri langfristig binden, bei Zajac glaube ich, wegen des Alters, nicht an einen langen Vertrag und selbst bei einem kurzen Vertrag müsste er beim Gehalt Abstriche im Vergleich zu seinem jetzigen Vertrag machen.
    • Neu

      Bronco Bomber schrieb:

      Palmieri und Zajac zu den Isles und dafür gibt man den Devils im Gegenzug einen First Round Pick 2021, einen 4th Round Conditional Pick 2022 und zwei Spieler die in der AHL spielen, Jobst und Greer.

      Dazu übernehmen die Devils noch 50% des Gehalts von Palmieri und Zajac.

      Netter Trader aus Sicht der Isles :thumbsup:

      Denke man wird Palmieri langfristig binden, bei Zajac glaube ich, wegen des Alters, nicht an einen langen Vertrag und selbst bei einem kurzen Vertrag müsste er beim Gehalt Abstriche im Vergleich zu seinem jetzigen Vertrag machen.
      Krasser "Raub" durch die Isles.. Palmieri habe ich schon in schwarz und gelb gesehen.. :/
      Laviska Shenault Fanclub
    • Neu

      Spannend, dass die Devils mit den Islanders traden.. zwischen den Rangers und den Islanders hätte es das wohl nicht gegeben..
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers
    • Neu

      Bronco Bomber schrieb:

      Palmieri und Zajac zu den Isles und dafür gibt man den Devils im Gegenzug einen First Round Pick 2021, einen 4th Round Conditional Pick 2022 und zwei Spieler die in der AHL spielen, Jobst und Greer.

      Dazu übernehmen die Devils noch 50% des Gehalts von Palmieri und Zajac.

      Netter Trader aus Sicht der Isles :thumbsup:

      Denke man wird Palmieri langfristig binden, bei Zajac glaube ich, wegen des Alters, nicht an einen langen Vertrag und selbst bei einem kurzen Vertrag müsste er beim Gehalt Abstriche im Vergleich zu seinem jetzigen Vertrag machen.

      Potentiell ein sehr guter Trade und vor allem Palmieri passt natürlich komplett in die Spielweise von Trotz.
      Der Draft 2021 ist auch ein absolutes Fragezeichen(da das Scouting kaum vorhanden ist und er auch vorher schon nicht als grandios betitelt wurde) und die zwei AHL Spieler + 4th Rounder sind auch zu verschmerzen.

      PS: Habt ihr im Sommer ein paar auslaufende Verträge?
      Soweit ich weiß hattet ihr doch riesige Probleme überhaupt noch Barzal zu verlängern weil man eigentlich komplett an der Obergrenze des Salary Cap war.
    • Neu

      supafly schrieb:

      Bronco Bomber schrieb:

      Palmieri und Zajac zu den Isles und dafür gibt man den Devils im Gegenzug einen First Round Pick 2021, einen 4th Round Conditional Pick 2022 und zwei Spieler die in der AHL spielen, Jobst und Greer.

      Dazu übernehmen die Devils noch 50% des Gehalts von Palmieri und Zajac.

      Netter Trader aus Sicht der Isles :thumbsup:

      Denke man wird Palmieri langfristig binden, bei Zajac glaube ich, wegen des Alters, nicht an einen langen Vertrag und selbst bei einem kurzen Vertrag müsste er beim Gehalt Abstriche im Vergleich zu seinem jetzigen Vertrag machen.

      PS: Habt ihr im Sommer ein paar auslaufende Verträge?
      Soweit ich weiß hattet ihr doch riesige Probleme überhaupt noch Barzal zu verlängern weil man eigentlich komplett an der Obergrenze des Salary Cap war.
      hier die Vertragsübersicht der Islanders: New York Islanders - CapFriendly - NHL Salary Caps
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers
    • Neu

      Der Trade ist nun durch.

      Chicago bekommt:
      Brett Connolly, Riley Stillman, Henrik Borgstrom, 2021 7th Round Pick

      Florida bekommt:
      Lucas Carlsson, Lucas Wallmark

      Die Panthers machen somit weiter Cap frei um für einen späteren Trade mehr Flexibiltität(sind aktuell ca. 4 Mio und könnten noch mehr werden, da man weiter versucht ein paar Verträge loszuwerden) zu haben und die Blackhawks versuchen Connolly wieder in die Spur zu bekommen.

      Gestern wurde dann übrigens auch noch David Savard(Columbus) aus dem Spiel gehalten, was natürlich auf einen Trade hinauslaufen könnte und bei den Panthers, die ja Eckblad verloren haben, passen könnte.