NFL Teamdraft 2021 - Draft 1.Liga

  • Tja, was soll man machen. Keine große Auswahl mehr und beide Picks als "Winner" irgendwie sehr fragwürdig :paelzer: Merke jetzt wieder wie blöd eine "Top"-Draft-Pos. in diesem Spiel ist :madness


    Aber da ich ja schon Chiefs + Chargers habe, werde ich aus Prinzip nicht noch ein drittes Team (Raiders) aus der Div. nehmen. Also grandioser Pick


    Jaguars Wins :rockon:


    Damit bekommt auch der Papa automatisch die Raiders und das war es dann auch schon mit der Team-Draft in Liga eins :bier:

  • Unglaublich... und schade, daß es nicht zum Happy End kam.
    Aber selbst so ist dieser Draft ein "feuchter Traum", wenn ich meinem Draft-Board glauben darf.
    Die Jaguars so tief fallen zu lassen, daß ich sie schon wieder fast hätte erhaschen können - Wahnsinn!
    Aber auch mit den Losses der Raiders fühle ich mich super versorgt.

    Um mich Großmaul dann später auch "festnageln" zu können, hier noch meine Prediction anhand meines Boards:
    Bildschirmfoto 2021-07-22 um 10.35.06.png

    - 爸爸谷物 -


    I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3

    Einmal editiert, zuletzt von Papa Koernaldo ()

  • Wobei der top pick für Papa eigentlich super war. Wenn am Ende sogar die Jaguars übrig geblieben wären, was ja das realistischere Szenario gewesen wäre, wenn du nicht bereits 2 picks aus der afc west gehabt hättest, wäre er in meinen augen sogar mit Abstand topfavorit aber selbst mit den übrig gebliebenen raiders sieht das team sehr stark aus. Muss also kein Nachteil sein, sehr früh zu picken.

    Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!