Goodbye Deutschland, hello Houston, für immer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • eaglesnfl schrieb:

      ...als ein Arbeitsvisum für einen kompletten Neuanfang. Da ist der Andrang inzwischen so groß dass diese verlost werden.


      ...die Green Card?
      skee
      B-SF 4980
      San Francisco 49ers #80 Jerry Rice
    • Skee schrieb:

      ...die Green Card?


      Nope, Green Card ist nochmal ein ganz anderes Thema. Es gibt ein H1B Visum, mit dem ein amerikanischer Arbeitgeber dich rüber holen kann, aber dafür muss er erstens ziemlich Geld ausgeben und zweitens nachweisen, dass er keinen Ami finden kann, der den Job machen kann. Aktuell gibt es 55.000 Visa pro Jahr für die die Unterlagen bis 01. April eingereicht sein müssen, damit du am 01. Oktober anfangen kannst zu arbeiten. Anderes Datum geht nicht. Aktuell gibt es ca. 130.000 - 150.000 Bewerbungen und damit werden die Visa eben verlost. Gilt dann erstmal für 5 Jahre und kann noch 2 mal 2 Jahre verlängert werden. Im Laufe der Zeit kann der Arbeiteber dann als Sponsor für eine Green Card auftreten. In den meisten Fällen darfst du die Kosten dafür dann selber tragen.
      Direkt eine Green Card zu bekommen ist so gut wie unmöglich, da der Arbeitgeber das Geld investiert und du sobald du drüben bist, sagen kannst "Danke fürs Rüberholen, aber jetzt such ich mir nen anderen Job". :mrgreen:
      Die besten Chancen schnell eine Green Card zu erhalten sind die Lotterie (Chance grob geschäzt ca. 1:50 - 1:100, genaue Zahlen gibts nicht), oder eben einen amerikanischen Staatsbürger heiraten.
      -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
    • Vielleicht kann ich ja den ein oder anderen hier etwas neidig machen :hinterha:

      Gerade Tickets gekauft für:

      10/05/08 Colts @ Texans
      10/12/08 Dolphins @ Texans
      11/09/08 Bengals @ Texans
      12/14/08 Titans @ Texans

      :bounce: :rockon: :musi: :yau: :supz: :hot: :jump2:
      -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
    • eaglesnfl schrieb:

      Vielleicht kann ich ja den ein oder anderen hier etwas neidig machen :hinterha:

      Gerade Tickets gekauft für:

      10/05/08 Colts @ Texans
      10/12/08 Dolphins @ Texans
      11/09/08 Bengals @ Texans
      12/14/08 Titans @ Texans

      :bounce: :rockon: :musi: :yau: :supz: :hot: :jump2:

      Ja, das ist ja schon mal ganz nett. Auch schon für die Astros ein Spiel geplant?
      [CENTER]A wise man told me don't argue with fools
      Cause people from a distance can't tell who is who

      Lesen macht dumm und kleine Brüste.[/CENTER]
    • Twinky schrieb:

      Ja, das ist ja schon mal ganz nett. Auch schon für die Astros ein Spiel geplant?


      Ich denke, dass es kein Problem sein wird für die Astros Tickets zu bekommen, besonders wenn sie so weiter spielen. Da ich fast immer nur am Wochenende in Houston sein werde, werde ich das mit den Astros kurzfristig entscheiden
      -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
    • Mal wieder entstauben um ein Update zu liefern.
      Nachdem ich schon fast 3 Jahre da bin und auch nicht unbedingt zurueck kommen moechte, wurde es jetzt Zeit das Visum zu verlaengern. Geht zwar eigentlich nur fuer 2 Jahre aber warum auch immer die Jungs in der Botschaft haben mir weitere 3 Jahre gegeben :mrgreen:
      Damit ist die naechste Zeit gesichert und als naechstes steht jetzt der Hauskauf an. :bounce: Danach sollte ich mich mal ans Thema Green Card machen. Wie ihr seht plane ich doch noch laenger zu bleiben. Ich bin auch froh wenn am Donnerstag wieder der Flieger nach Texas geht.
      Jetzt muss nur noch die NFL wieder in die Gaenge kommen damit sich mein Season Ticket fuer die Texans auch lohnt und dann kann es mir fast nicht mehr besser gehen :rockon:
      -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
    • Ich würd lügen, wenn ich nicht zugeben würde, dass ich neidisch bin :smile2:

      Ne Stelle hat dein Unternehmen nicht zufällig frei oder? Arbeit suche ich ja sowieso sehr dringend :mrgreen:

      Auf jeden Fall musste im Stadion immer ein Bier für mich mittrinken :bier:
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • Um das Ganze Thema dann auch nach etwas ueber 11 Jahren abzuschliessen, habe ich seit Mittwoch neben der Deutschen auch die US Staatsbuergerschaft :bounce:
      Etwas womit ich als ich diesen Thread bekonnen habe, nun wirklich nicht gerechnet habe.
      Damit stehen mir fuer die Zukunft alle Moeglichkeiten offen, auch wenn ein Rueckkehr nach D von Tag zu Tag unwahrscheinlicher wird
      -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
    • Herzlichen Glückwunsch :bier: :bier: :bier: Bei mir sind es noch keine 11 Jahre sondern erst 9 Wochen, aber mein aktuelles Bedürfnis nach einer Rückkehr nach D ist auch äusserst gering. Da ändern nicht mal Karfreitag und Ostermontag was :jeck: Und ich werde mich auch erstmal um die permanent residentship über EB-1C kümmern, als es gleich mit der Staatsbürgerschaft zu versuchen :tongue2:
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • gerade alles gelesen hier. Sehr cool
      Wann kam die Konvertierung zu den texans? :D
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • texansnfl schrieb:

      Skee schrieb:

      ...die Green Card?


      Nope, Green Card ist nochmal ein ganz anderes Thema. [...]


      Die besten Chancen schnell eine Green Card zu erhalten sind die Lotterie (Chance grob geschäzt ca. 1:50 - 1:100, genaue Zahlen gibts nicht), oder eben einen amerikanischen Staatsbürger heiraten.

      Tja. Wir, meine Gattin und ich, wollen uns irgendwie nicht scheiden lassen. Seit knapp 12 (?) Jahren kommt da immer nur zwei Mal am 1. Mai "has not been selected".
    • freshprince85 schrieb:

      texansnfl schrieb:

      Skee schrieb:

      ...die Green Card?


      Nope, Green Card ist nochmal ein ganz anderes Thema. [...]


      Die besten Chancen schnell eine Green Card zu erhalten sind die Lotterie (Chance grob geschäzt ca. 1:50 - 1:100, genaue Zahlen gibts nicht), oder eben einen amerikanischen Staatsbürger heiraten.
      Tja. Wir, meine Gattin und ich, wollen uns irgendwie nicht scheiden lassen. Seit knapp 12 (?) Jahren kommt da immer nur zwei Mal am 1. Mai "has not been selected".

      Ich bin, wie texansnfl damals auch, mit L1 Visum rüber. Dein Job dürfte die Voraussetzungen nicht erfuellen, wenn ich die Branche richtig in Erinnerung habe, da scheitert es schon am US Hauptsitz der Firma, aber wer weiss was deine Frau so arbeitet. ;)
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • texansnfl schrieb:

      Um das Ganze Thema dann auch nach etwas ueber 11 Jahren abzuschliessen, habe ich seit Mittwoch neben der Deutschen auch die US Staatsbuergerschaft :bounce:
      Etwas womit ich als ich diesen Thread bekonnen habe, nun wirklich nicht gerechnet habe.
      Damit stehen mir fuer die Zukunft alle Moeglichkeiten offen, auch wenn ein Rueckkehr nach D von Tag zu Tag unwahrscheinlicher wird

      Das freut mich für Dich. Ich finde das immer toll, wenn jemand seinen Traum leben kann.

      Das erinnert mich ein wenig an die Lebensgeschichte meines Bruders, der nun auch seit 2007 in den USA lebt. Zunächst mit Studentenvisum und einem Stipendium, dann diversen Arbeitsvisa. Nachdem er letztes Jahr im Januar sogar schon den Job gekündigt, einen Rückflug gebucht hatte und eine Stelle in Deutschland angenommen hatte kam in letzter Sekunde sein "ach Scheiss drauf ich bleib doch hier" und mittlerweile hat er endlich auch die Greencard bekommen und hat Ende 2018 ein Haus gekauft mit seiner neuen Lebensgefährtin.
      Football Is an honest game. It's true to life. It's a game about sharing. Football is a team game. So is life.
      -
      Joe Namath
    • texansnfl schrieb:

      neben der Deutschen auch die US Staatsbuergerschaft
      Herzlichen Glückwunsch! Aber sag mal, wird das von deutscher Seite so akzeptiert? Vor ein paar Jahren war es die große Herzensangelegenheit der CDU/CSU, den sog. Doppelpass zu verhindern. Der Kompromiss war doch dann, dass doppelte Staatsbürgerschaft nur innerhalb der EU oder bei Kindern/Jugendlichen geduldet wird, die sich irgendwann entscheiden müssen. Hat sich das geändert? :paelzer:
    • Ich hätte auch die Möglichkeit gehabt bei meiner Firma in Atlanta zu arbeiten.

      Aber meine Frau war strikt dagegen und letztendlich ist München einfach nur toll :D

      Aber wenn man glücklich ist, why not. Nocch viel Spaß :thumbsup:
    • GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      texansnfl schrieb:

      Skee schrieb:

      ...die Green Card?


      Nope, Green Card ist nochmal ein ganz anderes Thema. [...]


      Die besten Chancen schnell eine Green Card zu erhalten sind die Lotterie (Chance grob geschäzt ca. 1:50 - 1:100, genaue Zahlen gibts nicht), oder eben einen amerikanischen Staatsbürger heiraten.
      Tja. Wir, meine Gattin und ich, wollen uns irgendwie nicht scheiden lassen. Seit knapp 12 (?) Jahren kommt da immer nur zwei Mal am 1. Mai "has not been selected".
      Ich bin, wie texansnfl damals auch, mit L1 Visum rüber. Dein Job dürfte die Voraussetzungen nicht erfuellen, wenn ich die Branche richtig in Erinnerung habe, da scheitert es schon am US Hauptsitz der Firma, aber wer weiss was deine Frau so arbeitet. ;)
      Dasselbe beim selben Träger :jeck:
    • freshprince85 schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      texansnfl schrieb:

      Skee schrieb:

      ...die Green Card?


      Nope, Green Card ist nochmal ein ganz anderes Thema. [...]


      Die besten Chancen schnell eine Green Card zu erhalten sind die Lotterie (Chance grob geschäzt ca. 1:50 - 1:100, genaue Zahlen gibts nicht), oder eben einen amerikanischen Staatsbürger heiraten.
      Tja. Wir, meine Gattin und ich, wollen uns irgendwie nicht scheiden lassen. Seit knapp 12 (?) Jahren kommt da immer nur zwei Mal am 1. Mai "has not been selected".
      Ich bin, wie texansnfl damals auch, mit L1 Visum rüber. Dein Job dürfte die Voraussetzungen nicht erfuellen, wenn ich die Branche richtig in Erinnerung habe, da scheitert es schon am US Hauptsitz der Firma, aber wer weiss was deine Frau so arbeitet. ;)
      Dasselbe beim selben Träger :jeck:
      Dann wohl leider MÖÖÖÖP ;) Schade für euch. Aber der Mai kommt ja bald wieder, ich drücke die Daumen.
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      texansnfl schrieb:

      Skee schrieb:

      ...die Green Card?


      Nope, Green Card ist nochmal ein ganz anderes Thema. [...]


      Die besten Chancen schnell eine Green Card zu erhalten sind die Lotterie (Chance grob geschäzt ca. 1:50 - 1:100, genaue Zahlen gibts nicht), oder eben einen amerikanischen Staatsbürger heiraten.
      Tja. Wir, meine Gattin und ich, wollen uns irgendwie nicht scheiden lassen. Seit knapp 12 (?) Jahren kommt da immer nur zwei Mal am 1. Mai "has not been selected".
      Ich bin, wie texansnfl damals auch, mit L1 Visum rüber. Dein Job dürfte die Voraussetzungen nicht erfuellen, wenn ich die Branche richtig in Erinnerung habe, da scheitert es schon am US Hauptsitz der Firma, aber wer weiss was deine Frau so arbeitet. ;)
      Dasselbe beim selben Träger :jeck:
      Dann wohl leider MÖÖÖÖP ;) Schade für euch. Aber der Mai kommt ja bald wieder, ich drücke die Daumen.
      Wäre passend, jetzt, wo wir im Juni umziehen :jeck:
    • freshprince85 schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      texansnfl schrieb:

      Skee schrieb:

      ...die Green Card?


      Nope, Green Card ist nochmal ein ganz anderes Thema. [...]


      Die besten Chancen schnell eine Green Card zu erhalten sind die Lotterie (Chance grob geschäzt ca. 1:50 - 1:100, genaue Zahlen gibts nicht), oder eben einen amerikanischen Staatsbürger heiraten.
      Tja. Wir, meine Gattin und ich, wollen uns irgendwie nicht scheiden lassen. Seit knapp 12 (?) Jahren kommt da immer nur zwei Mal am 1. Mai "has not been selected".
      Ich bin, wie texansnfl damals auch, mit L1 Visum rüber. Dein Job dürfte die Voraussetzungen nicht erfuellen, wenn ich die Branche richtig in Erinnerung habe, da scheitert es schon am US Hauptsitz der Firma, aber wer weiss was deine Frau so arbeitet. ;)
      Dasselbe beim selben Träger :jeck:
      Dann wohl leider MÖÖÖÖP ;) Schade für euch. Aber der Mai kommt ja bald wieder, ich drücke die Daumen.
      Wäre passend, jetzt, wo wir im Juni umziehen :jeck:

      freshprince85 schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      texansnfl schrieb:

      Skee schrieb:

      ...die Green Card?


      Nope, Green Card ist nochmal ein ganz anderes Thema. [...]


      Die besten Chancen schnell eine Green Card zu erhalten sind die Lotterie (Chance grob geschäzt ca. 1:50 - 1:100, genaue Zahlen gibts nicht), oder eben einen amerikanischen Staatsbürger heiraten.
      Tja. Wir, meine Gattin und ich, wollen uns irgendwie nicht scheiden lassen. Seit knapp 12 (?) Jahren kommt da immer nur zwei Mal am 1. Mai "has not been selected".
      Ich bin, wie texansnfl damals auch, mit L1 Visum rüber. Dein Job dürfte die Voraussetzungen nicht erfuellen, wenn ich die Branche richtig in Erinnerung habe, da scheitert es schon am US Hauptsitz der Firma, aber wer weiss was deine Frau so arbeitet. ;)
      Dasselbe beim selben Träger :jeck:
      Dann wohl leider MÖÖÖÖP ;) Schade für euch. Aber der Mai kommt ja bald wieder, ich drücke die Daumen.
      Wäre passend, jetzt, wo wir im Juni umziehen :jeck:
      Sehr optimistisch.. ohne green card schon den Umzug zu veranlassen :D
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • pmraku schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      texansnfl schrieb:

      Skee schrieb:

      ...die Green Card?


      Nope, Green Card ist nochmal ein ganz anderes Thema. [...]


      Die besten Chancen schnell eine Green Card zu erhalten sind die Lotterie (Chance grob geschäzt ca. 1:50 - 1:100, genaue Zahlen gibts nicht), oder eben einen amerikanischen Staatsbürger heiraten.
      Tja. Wir, meine Gattin und ich, wollen uns irgendwie nicht scheiden lassen. Seit knapp 12 (?) Jahren kommt da immer nur zwei Mal am 1. Mai "has not been selected".
      Ich bin, wie texansnfl damals auch, mit L1 Visum rüber. Dein Job dürfte die Voraussetzungen nicht erfuellen, wenn ich die Branche richtig in Erinnerung habe, da scheitert es schon am US Hauptsitz der Firma, aber wer weiss was deine Frau so arbeitet. ;)
      Dasselbe beim selben Träger :jeck:
      Dann wohl leider MÖÖÖÖP ;) Schade für euch. Aber der Mai kommt ja bald wieder, ich drücke die Daumen.
      Wäre passend, jetzt, wo wir im Juni umziehen :jeck:

      freshprince85 schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      texansnfl schrieb:

      Skee schrieb:

      ...die Green Card?


      Nope, Green Card ist nochmal ein ganz anderes Thema. [...]


      Die besten Chancen schnell eine Green Card zu erhalten sind die Lotterie (Chance grob geschäzt ca. 1:50 - 1:100, genaue Zahlen gibts nicht), oder eben einen amerikanischen Staatsbürger heiraten.
      Tja. Wir, meine Gattin und ich, wollen uns irgendwie nicht scheiden lassen. Seit knapp 12 (?) Jahren kommt da immer nur zwei Mal am 1. Mai "has not been selected".
      Ich bin, wie texansnfl damals auch, mit L1 Visum rüber. Dein Job dürfte die Voraussetzungen nicht erfuellen, wenn ich die Branche richtig in Erinnerung habe, da scheitert es schon am US Hauptsitz der Firma, aber wer weiss was deine Frau so arbeitet. ;)
      Dasselbe beim selben Träger :jeck:
      Dann wohl leider MÖÖÖÖP ;) Schade für euch. Aber der Mai kommt ja bald wieder, ich drücke die Daumen.
      Wäre passend, jetzt, wo wir im Juni umziehen :jeck:
      Sehr optimistisch.. ohne green card schon den Umzug zu veranlassen :D
      Innerhalb Berlins, nachdem wir knapp 1,5 Jahre gewartet haben du :dona :hinterha: :jeck:
    • Silversurger schrieb:

      texansnfl schrieb:

      neben der Deutschen auch die US Staatsbuergerschaft
      Herzlichen Glückwunsch! Aber sag mal, wird das von deutscher Seite so akzeptiert? Vor ein paar Jahren war es die große Herzensangelegenheit der CDU/CSU, den sog. Doppelpass zu verhindern. Der Kompromiss war doch dann, dass doppelte ,Staatsbürgerschaft nur innerhalb der EU oder bei Kindern/Jugendlichen geduldet wird, die sich irgendwann entscheiden müssen. Hat sich das geändert? :paelzer:
      Es wird nicht einfach so akzeptiert, es ist mit einigem Aufwand verbunden.
      Um die Staatsangehörigkeit zu behalten musst du vor Annahme einer anderen Staatsangehörigkeit eine sogenannte Beibehaltungsgenehmigung beantragen. Dazu musst du nachweisen eurem du a) eine andere Staatsangehörigkeit brauchst, zum Beispiel weil du sonst nicht alle Jobs ausüben kannst, und b) warum du die deutsche behalten willst/musst, also deine Bindung nach D. Der Antrag für meine Frau und mich hatte ca. 10 Seiten plus 6 Seiten Anhänge. Das ganze geht dann über das jeweilige Konsulat an das Bundesverwaltungsamt in Köln, wird dann irgendwann > 6 Monaten hoffentlich entschieden und kostet wenn ich mich Recht erinnere ca. 300€. Du musst du Genehmigung in Händen haben bevor du eine andere Staatsbürgerschaft annimmst.
      Diese Beibehaltungsgenehmigung muss ich jetzt z.B. auch immer vorzeigen wenn ich einen neuen deutschen Reisepass beantrage.
      -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --