Eishockey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Schweiz hat SILBER GEWONNEN, nicht Gold verloren. Sensationelle Leistung über das gesamte Trunier - am Ende waren die Schweden den Tick besser (nachdem die Schweiz die ersten 10 Min des Finals weitergemacht hat wo sie vorher aufgehört hatte).
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Heute hat in Davos der 87. Sprengler-Cup begonnen. Dieses Jahr ist zwar kein deutsches Team dabei. Dafür aber das Farmteam der Buffalo Sabres, die sich im ersten Spiel mi 0:5 gegen Genf verloren haben. Genf war klar die bessere Mannschaft und insbesondere Lombardi, der mehr als 600 NHL Spiele bestritten hat, fiel sehr häufig mit guten Offensivaktionen auf.

      Eurosport überträgt um 20 Uhr die 2. Partie des Tages zwischen Team Canada und Víktovice Steel aus der tschechischen Liga.
      Excuses are for losers!
    • Seahawk schrieb:

      Heute hat in Davos der 87. Sprengler-Cup begonnen. Dieses Jahr ist zwar kein deutsches Team dabei. Dafür aber das Farmteam der Buffalo Sabres, die sich im ersten Spiel mi 0:5 gegen Genf verloren haben. Genf war klar die bessere Mannschaft und insbesondere Lombardi, der mehr als 600 NHL Spiele bestritten hat, fiel sehr häufig mit guten Offensivaktionen auf.

      Eurosport überträgt um 20 Uhr die 2. Partie des Tages zwischen Team Canada und Víktovice Steel aus der tschechischen Liga.


      Ich war gestern endlich mal live dabei. Schon eine tolle Atmosphäre dort :ja: .

      Sportlich war das erste Spiel leider recht durchwachsen, Rochester hatte doch einige Mühe und Genf ist eigentlich kein so starkes Team.

      Das Spiel von Team Canada war dann auch sportlich ein Highlight und hat echt Spass gemacht.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • trosty schrieb:

      Team USA hat das vorläufige Roster für die Olympischen Spiele bekannt gegeben: Roster Team USA Sochi 2014 (Bericht).


      Wer sich ein wenig Zeit nimmt, ESPNs Scott Burnside war bei den ganzen Meetings der Planung zugegen und hat darüber berichtet:
      How the US Hockey team was named
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • The complete Canadian roster is as follows:

      Goaltenders: Roberto Luongo, Carey Price, Mike Smith

      Defence: Jay Bouwmeester, Drew Doughty, Dan Hamhuis, Duncan Keith, Alex Pietrangelo, P.K. Subban, Marc-Edouard Vlasic, Shea Weber

      Forwards: Jamie Benn, Patrice Bergeron, Jeff Carter, Sidney Crosby, Matt Duchene, Ryan Getzlaf, Chris Kunitz, Patrick Marleau, Rick Nash, Corey Perry, Patrick Sharp, Steven Stamkos, John Tavares, Jonathan Toews

      Nash,Benn,Kunitz,Carter?:madness
      Fuxx off Dan Snyder!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von skinsfan ()

    • skinsfan schrieb:

      Nash,Benn,Kunitz,Carter?:madness


      Nash und Carter kann ich auch nicht ganz nachvollziehen (Carter eventuell mehr wie Nash), die anderen dafür schon.

      Benn bringt size und power sowie gute skating skills, Kunitz trifft wie er will und spielt zusammen mit Crosby in der ersten Sturmreihe in Pittsburgh
    • skinsfan schrieb:

      Nash,Benn,Kunitz,Carter?:madness


      Ich würde mich bei Team Canada auch weiniger über die Nominierungen wundern sonderen eher um die Spieler die nicht nominiert wurden. Die Kanadier könnten eben 2 Teams stellen, die beide um Medallien mitspielen ;) .

      Dennoch zunmindest zu zwei Spielern die ich etwas besser beureilen kann mein Kommentar:
      - Carter ist einfach ein Scorer, der trifft wenn es drauf ankommt. So einen kann man immer brauchen.
      - Nash hat in seinen Saison in Davos bewiesen dass er mit der grossen Eisfläche hervorragend zurecht kommt, das ist sicher ein wichtiger Faktor.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • trosty schrieb:

      Nash hat in seinen Saison in Davos bewiesen dass er mit der grossen Eisfläche hervorragend zurecht kommt, das ist sicher ein wichtiger Faktor.


      Habe gelesen das Yzerman genau auf diesen Aspekt sehr grossen Wert gelegt hat, da die Erfolge für Team Kanada (auch für die USA) seitdem NHL Spieler erlaubt sind nur in Vancouver 2010 und in Salt Lake City 2002 erbracht werden konnten (auf der kleinen Eisfläche). Nagano und Turin waren für Nordamerikanische Verhältnisse desaströs.
    • chris49ers schrieb:

      Habe gelesen das Yzerman genau auf diesen Aspekt sehr grossen Wert gelegt hat, ...


      Dank der letzten (Nicht-)Saison haben ja nun ein paar mehr Spieler zumindest ein paar Spiele Erfahrung sammeln können und sich dabei besser oder schlechter angestellt.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Hat einer von euch schon zufällig gehört, wie man möglichst viele Spiele des Eishockey-Turniers der Olympischen Spiele in Sotchi sich anschauen kann? Ich rechne damit, dass ARD und ZDF nicht viele Spiele der Hauptrunde zeigen werden. Insbesondere da wir ja nicht vertreten mit einem Herren-Team vertreten sind.:hinterha:
      Excuses are for losers!
    • Seahawk schrieb:

      Hat einer von euch schon zufällig gehört, wie man möglichst viele Spiele des Eishockey-Turniers der Olympischen Spiele in Sotchi sich anschauen kann? Ich rechne damit, dass ARD und ZDF nicht viele Spiele der Hauptrunde zeigen werden. Insbesondere da wir ja nicht vertreten mit einem Herren-Team vertreten sind.:hinterha:


      Ich hab mich noch nicht damit befasst, aber im Schweizer Fernsehen wirst du sicher ein paar Spiele sehen. Wie es mit Eurosport oder Streams aussieht interessiert mich auch :ja: .
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Das "2. DEL Winter Game" wird am 10. Januar 2015 in der Düsseldorfer ESPRIT arena mit der Begegnung Düsseldorfer EG gegen Kölner Haie stattfinden. Die Mutter aller Derbys, gut Entscheidung denke ich :ja: .
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • trosty schrieb:

      Das "2. DEL Winter Game" wird am 10. Januar 2015 in der Düsseldorfer ESPRIT arena mit der Begegnung Düsseldorfer EG gegen Kölner Haie stattfinden. Die Mutter aller Derbys, gut Entscheidung denke ich :ja: .


      ich als Haie-Fan sehe das so, wie wohl die meisten Haie-Fans, nämlich, dass es gut ist, dass das Spiel lieber als Auswärtsspiel in Düsseldorf stattfindet wie als "Heimspiel" auf Schalke. Die Arena wäre sicherlich auch voll geworden aber wenn schon Heimspiel der Haie im Winter game, dann im Rhein-Energie Stadion. Wenn das eben nicht geht, dann ist es auch nett als Auswärtsteam in Düsseldorf zu spielen.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • garrison20 schrieb:

      ich als Haie-Fan sehe das so, wie wohl die meisten Haie-Fans, nämlich, dass es gut ist, dass das Spiel lieber als Auswärtsspiel in Düsseldorf stattfindet wie als "Heimspiel" auf Schalke. Die Arena wäre sicherlich auch voll geworden aber wenn schon Heimspiel der Haie im Winter game, dann im Rhein-Energie Stadion. Wenn das eben nicht geht, dann ist es auch nett als Auswärtsteam in Düsseldorf zu spielen.


      +1
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • garrison20 schrieb:

      als "Heimspiel" auf Schalke. Die Arena wäre sicherlich auch voll geworden...


      Das "Problem" an der Arena ist in dem Fall denke ich, dass die eben eine Arena ist und damit nicht das spezielle Winterfeeling bietet.

      Wobei das im Dodgerstadium am Samstag auch eher weniger der Fall ist, da haben sie neben der Eisfläche u.a. Palmen und ein Beachvolleball-Feld aufgebaut :jeck: :

      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Seahawk schrieb:

      Hat einer von euch schon zufällig gehört, wie man möglichst viele Spiele des Eishockey-Turniers der Olympischen Spiele in Sotchi sich anschauen kann? Ich rechne damit, dass ARD und ZDF nicht viele Spiele der Hauptrunde zeigen werden. Insbesondere da wir ja nicht vertreten mit einem Herren-Team vertreten sind.:hinterha:

      schaut mal hier... klick

      habe ich gerade eben zufällig gesehen.

      HTH :bier:
      Florida GatorsIowa HawkeyesNotre Dame Fighting Irish

      [SIZE=3]"When it rains in The Swamp, Tim Tebow doesn't get wet. The rain gets Tim Tebow'd"
      [/SIZE]
    • trosty schrieb:

      Das "Problem" an der Arena ist in dem Fall denke ich, dass die eben eine Arena ist und damit nicht das spezielle Winterfeeling bietet.

      Wobei das im Dodgerstadium am Samstag auch eher weniger der Fall ist, da haben sie neben der Eisfläche u.a. Palmen und ein Beachvolleball-Feld aufgebaut :jeck: :



      :jeck:

      an so ein bild muss man sich auch erstmal gewöhnen. wird aber zeit, dass unsere kings langsam wieder die kurve bekommen, da wäre das winter-game ein idealer anfang. ansonsten spielen sie sich gerade (leider ähnlich, wie die kölner haie) in eine negativ-spirale...

      zu dem arena-faktor: gerade das "winter-feeling" gehört für mich auch absolut dazu! aber, wenn ich nicht irre, kann man ja auch in der esprit-arena einen großen teil oder gar komplett überdachen und genau diese fehlende funktion soll ein grund gewesen sein, warum es nicht im rhein-energie stadion stattfinden konnte. finde ich komplett bescheuert, denn wenn schon outdoor (winter game), dann auch richtig! wenn man angst vorm wetter hat, sollte man es lieber ganz lassen. jedenfalls sollte der faktor "arena" in diesem fall keinen unterschied gemacht haben, denn die möglichkeit der überdachung scheint es nicht nur in gelsenkichen sondern auch in düsseldorf zu geben.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • kaeptn_blaubart schrieb:

      schaut mal hier... klick

      habe ich gerade eben zufällig gesehen.

      HTH :bier:

      Vielen Dank für den Link:bier: Das hört sich doch ganz gut an.:smile2:

      trosty schrieb:

      Das "Problem" an der Arena ist in dem Fall denke ich, dass die eben eine Arena ist und damit nicht das spezielle Winterfeeling bietet.

      Wobei das im Dodgerstadium am Samstag auch eher weniger der Fall ist, da haben sie neben der Eisfläche u.a. Palmen und ein Beachvolleball-Feld aufgebaut :jeck: :


      Ich hab eben die Highlights vom Spiel gesehen und war iwie enttäuscht. Mir fehlte da komplett das Feeling.:madness Zum Eishockey gehört einfach Kälte und Schnee dazu.
      Excuses are for losers!
    • Zach Parise wurde zum Captain des Teams USA benannt.


      The United States men's hockey team named the Wild's Zach Parise captain for the upcoming Winter Olympics in Sochi, Russia, with teammate Ryan Suter and Kings forward Dustin Brown serving as alternates.
      Excuses are for losers!
    • Buffalo schrieb:

      Die Eisbären raus in den Preplayoffs :eek: und meine Roosters endlich mal wieder drin. :smile2:

      Ich bin fast schon geneigt zu sagen, dass endlich mal wieder ein anderes Team als die Eisbären Meister wird. :mrgreen:

      Ich werde deine Roosters Morgen übrigens Live im Stadion sehen. Mal schauen, wie sie sich gegen die Freezers schlagen werden. ;)
      Excuses are for losers!
    • Buffalo schrieb:

      Viel Spass und go Roosters :bier:


      Starkes Spiel der Freezers und ein verdienter 4:1 Sieg im 1. Viertelfinale. Hamburg ging Früh mit 2:0 in Führung , gewann die wichtigen Zweikämpfe in den Ecken und hatte mit Caron einen starken Goalie im Kasten der erst zwei Minuten vor Schluss ein Gegentor fressen musste. Den Iserlohnern war anzumerken, dass sie am Freitag ein schweres Spiel in München absolvieren mussten.
      Excuses are for losers!
    • Seahawk schrieb:

      Starkes Spiel der Freezers und ein verdienter 4:1 Sieg im 1. Viertelfinale. Hamburg ging Früh mit 2:0 in Führung , gewann die wichtigen Zweikämpfe in den Ecken und hatte mit Caron einen starken Goalie im Kasten der erst zwei Minuten vor Schluss ein Gegentor fressen musste. Den Iserlohnern war anzumerken, dass sie am Freitag ein schweres Spiel in München absolvieren mussten.


      2-1 Roosters :eek: :bounce: aber die Freezers bleiben Favorit :smile2: