Golfer anwesend?

  • Lol...

    Hab Anfang Dezember einen TM Sim2 Driver gewonnen (+ 72 TP5 Bälle)

    Jetzt haben Sie gesagt, dass Sie Lieferschwierigkeiten haben und haben mich jetzt gefragt, ob ich auch mit dem neuen Stealth Driver OK wäre....

    Ja nu... Geschenkter Gaul :jeck:

    Bin ja mal gespannt, was die Carbon-Schlagfläche bringt

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Lol...

    Hab Anfang Dezember einen TM Sim2 Driver gewonnen (+ 72 TP5 Bälle)

    Jetzt haben Sie gesagt, dass Sie Lieferschwierigkeiten haben und haben mich jetzt gefragt, ob ich auch mit dem neuen Stealth Driver OK wäre....

    Ja nu... Geschenkter Gaul :jeck:

    Bin ja mal gespannt, was die Carbon-Schlagfläche bringt

    Also die Bälle würd ich blind nehmen ;)

    In memoriam Henry Eugène

  • Also die Bälle würd ich blind nehmen ;)

    Haha... Ja. Die dürften auch noch mal locker 300 Euro kosten :mrgreen:

    Der TP5 ist schon ein schönes Produkt. Ich hoffe nur, dass ist nicht der mit den bescheuerten Ricky Fowler Dreiecksaufklebern

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Haha... Ja. Die dürften auch noch mal locker 300 Euro kosten :mrgreen:

    Der TP5 ist schon ein schönes Produkt. Ich hoffe nur, dass ist nicht der mit den bescheuerten Ricky Fowler Dreiecksaufklebern

    Wenns der TP 5 is, dann nich, der Fowler is der TP5 Pix 2.0 ... wenn ich fragen darf, wo kann man denn sowas gewinnen?

    In memoriam Henry Eugène

  • Ach, da kann man wirklich was gewinnen? Hatte die Jahre immer das Gefühl, das gerade bei denen nur "Ausgesuchte" was bekamen... oder gehört Bucci vlt. jetzt dazu ;)?

    In memoriam Henry Eugène

  • Ach, da kann man wirklich was gewinnen? Hatte die Jahre immer das Gefühl, das gerade bei denen nur "Ausgesuchte" was bekamen... oder gehört Bucci vlt. jetzt dazu ;)?

    Also Bilbo hat da mal nen ganzen Satz Honma Eisen zum "testen und behalten" gewonnen. Was zahlst du, um mit in den Kreis zu kommen :jeck:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Yeah! 8 Tickets für den Rydercup Samstag ergattert. Das wird ein super Familientrip!

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hier ein richtig klasse 1h „Werbefilm“ für Golfen in Irland von Tom Coyne mit Bill Murray.

    Habe schon paar Kurse davon gespielt: Carne, Enniscrone und St.Patrick Links sind schon richtig geil. Dazu noch den besten 9 Loch Kurs der Welt auf Cruit Island.

  • 1.: Warum ist dieser Thread nicht unter "Andere Sportarten"?

    2: wie geil ist bitte das: :love

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Gibt ja 2 Threads , einen fur den sportlichen Teil und der anderen für die Golfer im Forum.

    Den Luke Donald Spot hatte ich vorhin auch schon auf Instagram gesehen. :mrgreen:

  • Na toll. An nur einem Tag 2 Reisverschlüsse des Tragebags und den Schaft des 8er Eisen‘s geschrottet. Keine Ahnung, wie das passiert ist. An einem Loch noch zum chippen benutzt und 2 Löcher später schon kaputt aus dem Bag gezogen :madness Den Schaft gibt es leider nicht mehr neu zu kaufen. :3ddevil:

  • Na toll. An nur einem Tag 2 Reisverschlüsse des Tragebags und den Schaft des 8er Eisen‘s geschrottet. Keine Ahnung, wie das passiert ist. An einem Loch noch zum chippen benutzt und 2 Löcher später schon kaputt aus dem Bag gezogen :madness Den Schaft gibt es leider nicht mehr neu zu kaufen. :3ddevil:

    Was issn das für ein Schaft? :paelzer:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Mizuno Exsar IS 4 Graphit Regular. Der Schaft selbst ist auch nicht mehr zu reparieren. Wenn Graphit kaputt ist, ist es kaputt.

    Kauf den doch gebraucht (ggf in anderem, längerem, Schläger verbaut)

    Golfschaft Mizuno Exsar IS4, € 30,- (1220 Wien) - willhaben
    Golfschaft Mizuno Exsar IS4. 10.985.662 Angebote. Günstig kaufen und gratis inserieren auf willhaben - der größte Marktplatz Österreichs.
    www.willhaben.at

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Kauf den doch gebraucht (ggf in anderem, längerem, Schläger verbaut)

    Das war ein Plan, aber im Gegensatz zu dir bin ich wohl zu blöd zum googeln. Ich habe sowohl nach Einzelschlägern des Modells, als auch andere Schläger mit dem Schaft, egal welche Länge, gesucht. Vielen lieben Dank.

  • München, bzw. Erding.

    Mitglied bin ich im Golfclub grün ach, allerdings inaktiv, weil ich einfach alleine nicht mehr gegangen bin.

    In der Nähe wäre noch eichenried (für mich zu teuer) und eicherloh (kleiner 9 Loch Platz)...

    So jetzt bin ich auch mal auf den Thread gestoßen.

    Ich habe mal als 12-jähriger bei nem Kumpel eine Trainingsstunde Golf gehabt, hat mir auch sehr gefallen, aber konnte mir das so nicht leisten. Dazu war es auch zu weit weg, sodass mich mein Vater hätte fahren müssen.

    Jetzt ist es so, dass meine Frau immer das Tauchen als Hobby für den Urlaub hat, ich aber nichts. Grundsätzlich stört mich das nicht, da ich auch einfach nur entspannen kann und mit der Switch oder eReader die nachmittag problemlos verbringen kann. Wollte aber weniger stubenhocker sein und da habe ich mich wieder an Golf erinnert.

    Um den Bogen zu d1sturbeD zu spannen. Ich bin ja aus der Münchner Gegend und bin jetzt gerade am Überlegen wie ich da am besten die ersten Schritte gehe. Ich würde gerne am Anfang so wenig commitment wie nötig haben, aber schon zumindest die Platzreife machen.

    Jetzt bin ich da selber nicht so schlau. Ich habe mir mal den Golfclub Grünbach angeschaut und würde vielleicht tatsächlich den Schnupperkurs dort machen https://www.golf-erding.de/golf-lernen#ko…-schnupperkurse. Die Platzreife ist dort aber vglw teuer, da ich das nur mit der Mitgliedschaft sehe.

    Ich habe gesehen, dass es in Puchheim (ich weiß, für dich wäre das natürlich ziemlich scheisse gelegen, dazu auch nur 9 Loch Platze wenn ich das richtig gesehen habe) die Platzreife zu echt guten Konditionen gibt bis zum 30.4 (weiß nicht ob das nur ein Pseudoangebot ist und immer günstig https://www.golfcity.de/muenchen/golf-lernen-platzreife/). Aber ob es gut, besser, schlechter oder sonst was ist, keine Ahnung, bin der absolute Laie.

    Ich versuche mich mal weiter schlau zu machen, bin aber auf jeden Fall interessiert das in Angriff zu nehmen und auf ein paar gemeinsame Runden Golf, bei denen ich mich total blamieren werde, freue ich mich trotzdem :jeck:

    Wenn die anderen Profis hier mir aber generelle Tips zum Anfang geben können, wäre ich da natürlich auch sehr dankbar :)

  • Willkommen in der Hölle :mrgreen:

    Erste Regel heisst erst mal: Platzreife, no matter what!

    Da würde ich mich aber durchaus mal auch in der Umgebung umgucken, ob es da nicht irgendwo ein günstiges Einsteigerangebot gibt. München ist ja ein sehr eigenes Pflaster. Wenn das Angebot gut ist (Optimalfall unter 100 Euro) , annehmen !

    Danach kann man dann mal die nächsten Schritte überdenken. Persönlich bin ich ja Fan von Fernmitgliedschaften. Einfsch nur, um dein HC zu verwalten und ansonsten dann dort gegen Greenfee zu spielen, wo man gerade Lust hat. Aber fang erst mal mit Schritt 1 an

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Da schließe ich mich doch mal dem Buccaneer an... Einfach mal so nen Schnupperkurs mit platzreife machen - egal wo... Die brauchst du um danach für dich herauszufinden, ob das golfen wirklich was für dich ist - weil richtig Spaß machts ja erst, wenn man über den Platz gehen kann und darf :bounce:

    Grünbach ist tatsächlich ein eher teurerer slot, aber nicht ganz so elitär wie Eichenried. Und ne fernmitgliedschaft macht auch Sinn, gerade wenn man nicht so regelmäßig spielen geht oder häufig an anderen Plätzen bzw im Urlaub spielt.

  • Ich schalte mich wieder ein, wenn es ums Equipment geht :xmargevic

    Du bist ja noch "jung". Wenn Du ein bisschen Ballgeschick hast, würde ich da auch nicht unbedingt mit den übelsten Game-Improvement Eisen anfangen. Da kann man ruhig schon etwas "sportlicher" beginnen. Wie groß bist Du?

    Ansonsten finde ich das hier auf den ersten Blick ziemlich gut

    https://www.dormy.com/de/marken/wilson/d9-5-pw-01006262?variantId=0100626340&country=DE&gclid=CjwKCAjwuqiiBhBtEiwATgvixJ8t-s9MO0DecjdDiklGYY3Sz0_vgyo3uqL2TB-E6d_p5uHAGIXZCRoCwZoQAvD_BwE

    Wilson hat im Beginnerbereich immer sehr ordentliche Produkte gehabt.

    Der Offset gefällt mir für einen jüngeren Anfänger. Die D7 Serie wäre dann wirklich für den Total beginner, aber die wäre nach 1 Saison in der Abstellkammer

    222528-Wilson-D9-eisen-h-03m4nUnYyi6Gb9m.jpg

    Hölzer, Wedges und Putter kauft man eh separat und ggf auch gebraucht


    Da unten bei Euch gibt's meiner Meinung nach übrigens echt coole "Verbünde", wo Du mit einer Mitgliedschaft sehr viele Plätze spielen darfst

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

    Einmal editiert, zuletzt von Buccaneer (27. April 2023 um 09:32)

  • Ich bin 1.78 groß.

    Wäre für mich auch kein Problem da mit einer etwas größeren "Herausforderung" an die Sache ran zu gehen. Ich würde nur gern wissen wie viel Zubehör gerade am Anfang sinnvoll wäre und was alles genau. So wie ich das verstanden habe dieser Schläger. Gebraucht finde ich gut, gibt es da etwas worauf man achten muss welche Hölzer, Wedges und Putter, wie viele und was angemessene Preise wären. Also ich bin da wirklich blank. Versuche mich aber mal dieses Wochenede ein bisschen einzulesen um mir da ein Fundament aufzubauen an Wissen.

    Vielen Dank auf jeden Fall schonmal für all deine Tipps!

  • Ich bin 1.78 groß.

    Wäre für mich auch kein Problem da mit einer etwas größeren "Herausforderung" an die Sache ran zu gehen. Ich würde nur gern wissen wie viel Zubehör gerade am Anfang sinnvoll wäre und was alles genau. So wie ich das verstanden habe dieser Schläger. Gebraucht finde ich gut, gibt es da etwas worauf man achten muss welche Hölzer, Wedges und Putter, wie viele und was angemessene Preise wären. Also ich bin da wirklich blank. Versuche mich aber mal dieses Wochenede ein bisschen einzulesen um mir da ein Fundament aufzubauen an Wissen.

    Vielen Dank auf jeden Fall schonmal für all deine Tipps!

    1.78m ist prima. Damit bist du mit sehr großer Sicherheit mit Standard-Länge gut aufgehoben. Später, wenn du dich mal "fitten" lässt, wird das vllt noch mal ein bisschen auf dich speziell angepasst. Aber das halte ich ehrlich gesagt bei Anfängern für Kanonen auf Spatzen. Wenn Du gesagt hättest, dass Du 1.95m oder 1.67m bist, hätte man da aber jetzt schon was machen müssen.

    Was ich dir als Link geschickt habe, sind die "Eisen". Damit wirst du am Anfang (bzw auch später) am Meisten zu tun haben. Die werden dir im Golfclub aber eh erst mal Schläger leihen.

    Die ergänzt du nachher aber noch um weitere Wedges (wobei der 2.Link schon ein Pitching Wedge und ein Sand Wedge dabei hat.. Reicht völlig aus).

    Darüber gibt's dann noch die Hölzer, bzw der Driver. Das sind dann die Spaßschläger.... Wenn man sie spielen kann.

    Am ganz anderen Ende fehlt noch der wichtigste Schläger. Der Putter. Da wünsche ich jetzt schon mal Spaß beim Finden vom richtigen. Das ist der Terror-Schläger mit Aggressionspotential. :thumbsup:

    Um Driver / Hölzer würde ich mir noch keinen Kopf machen. Da such ich dir mal was bei Ebay Kleinanzeigen.

    Putter: würde ich mal mit nem klassischen Putter beginnen und dann immer mal was neues ausprobieren, was dir am Besten liegt.

    Ich hoffe Du hast viel zu viel Geld zur Seite gelegt :jeck:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Ich würde aber tatsächlich erstmal den Kurs machen... Hab mir danach ein Set Anfängerschläger geholt - das war dumm... Heute würde ich mir ein gebrauchtes Set holen, aber erst nachdem ich für mich entschieden hab, den Sport weiter betreiben zu wollen

  • Sagt Bescheid wenns mal wieder ein NFL-Talk-Turnier geben soll.

    Hab meine Schläger samt Bag noch griffbereit im Vorratskeller.

    😃☺️

    schaun mer mal

  • Ich würde auch erstmal warten bis du einen Anfängerkurs gemacht hast. Gibt genug übermotivierte Anfänger die gleich 1000€ versenken für Schläger die unpassend sind.


    Schläger sollten schon ungefähr passen aber das sollte mit deinen Standardmaßen schon passen. Außer du bist ein Affe mit sehr langen oder T-Rex mit sehr kurzen Armen.

    Aber sei von uns hier schon mal gewarnt, der Sport kann sehr hohen Suchtfaktor haben.