• Man wird mit Baumgart in die nächste Saison gehen. Auch wenn der HSV in der 2. Liga Gewinne erzielt. Leicht, bei einem Zuschauerschnitt von +55.000 und die dazu gehörigen Eintrittspreisen. Aber 3 Trainer auf der Payroll wird sich der HSV nicht leisten wollen.

    Wenn ich so lesen, wer alles Boldt beerben soll,, Magath icl. Raul, Schmadtke... wird mir mehr als schlecht. Mit Bierhoff könnte ich evtl. sogar noch leben.

    Schmadtke soll abgesagt haben.

  • Es verdichten sich die Gerüchte, dass Salihamidžić der neue starke Mann beim HSV werden und Boldt ablösen soll.

    Was sagt ihr HSV'ler dazu?

    Gruß JFL

    New Yorks finest - Go New York Go New York Gooo!

  • Es verdichten sich die Gerüchte, dass Salihamidžić der neue starke Mann beim HSV werden und Boldt ablösen soll.

    Was sagt ihr HSV'ler dazu?

    Habe ich auch gelesen.. Bin noch unschlüssig. Fing bei Bayern als Azubi an, hat sich aber durchaus weiterentwickelt. Dürfte gut vernetzt sein und könnte ein paar junge Spieler von Bayern, die keine Chance dort haben, eventuell für den HSV begeistern. In diesem Zusammenhang wird ja auch noch Marco Neppe genannt. Für junge Leute dürfte aber unser derzeitiger Coach der falsche sein.. Wenn der HSV Boldt behalten wollte, hätte man das ja bestimmt schon kommuniziert. Daher gehe ich von einer Trennung aus. Aber hej, das ist der HSV. Da ist alles möglich.

  • Halte ich für eine gute Lösung.

    Na ja, die frage ist in welcher Art und Weise die Unterstützung sein soll. Transfer Technisch lag Jonas ja ziemlich daneben dies Saison. Und wenn die Gerüchte um mögliche Spieler ,Uth,Schmitz vom EffZeh, stimmen, dann wird mir schon Angst und Bange. Wir brauchen junge Leute und keine Spieler von irgendeiner Resterampe. Und wenn man aus dieser noch laufemden Saison nichts gelernt hat, dann sind Baumgart und Bold demnächst Geschichte.

  • Scheinbar werden Boldt und Baumgart auch nächste Saison für den HSV arbeiten. Ob ich das gut finde kann ich noch nicht sagen. Aber zumindest gibt es Kontinuität

  • Nun also Stefan Kuntz für J.Boldt quasi als "Saisonabschluss" :hinterha: Doch etwas überraschend, aber schaun mer mal wie es mit ihm wird. Zumindest der Zeitpunkt ist gut gewählt.

  • Nun also Stefan Kuntz für J.Boldt quasi als "Saisonabschluss" :hinterha: Doch etwas überraschend, aber schaun mer mal wie es mit ihm wird. Zumindest der Zeitpunkt ist gut gewählt.

    Diese gut Nachricht, wäre doch gut für das 1. Posting für den Thread: "HSV oder das verflixte Jahr 24/25". oder so ähnlich. :hinterha: Da ich Unglück bringe, bitte ich doch jemand anderes den neuen Thread für den HSV zu eröffnen

  • Konsequenzen bei Verfehlung der sportlichen Ziele? Sowas geht??? :eek:

    Beneide euch gerade… :marge

    Sag das nicht zu früh. Union hat als Konsequenz jetzt erstmal Hotte Heldt ins Boot geholt.

    Es geht auch immer noch ne Spur wilder/schlechter :jeck:

    People all over the world (everybody)
    Join hands (join)
    Start a love train, love train

  • Das ging jetzt aber doch fix, irgendwie hat Boldt wenig Einschätzung gehabt wie es wirklich um ihn steht. Aber seis drum, Kuntz hab ich immer als sehr kompetent wahrgenommen seit seiner Zeit beim FCK. Mal sehen ob der Steffen dann Trainer bleibt

  • Das ging jetzt aber doch fix, irgendwie hat Boldt wenig Einschätzung gehabt wie es wirklich um ihn steht. Aber seis drum, Kuntz hab ich immer als sehr kompetent wahrgenommen seit seiner Zeit beim FCK. Mal sehen ob der Steffen dann Trainer bleibt

    Ja bleibt er.

  • Ja bleibt er.

    Hab es gelesen und finde ich auch erstmal in Ordnung. Wenn man schon einen Trainer holt sollte man ihm auch die Zeit geben. Der letzte Trainerwechsel war halt vom Zeitpunkt her Blödsinn