Cleveland Browns Offseason 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mike09 schrieb:

      Basti86 schrieb:

      Sports Illustrated schrieb:

      USC staffer: Hey guys, the weather patterns show that it’s gonna start raining right when we’re getting ready to throw. So we’re gonna move everything around, and have you throw before it rains and then have the o-line/d-line workout in the rain.

      Darnold: Why are we doing that?

      USC staffer: Well, so you don’t have to throw in the rain.

      Darnold, looking to Palmer: No, we’ll just throw in the rain, right?

      Palmer: Yeah.

      Darnold: Perfect. I don’t care if it rains. I’m trying to go to Cleveland.

      --> Link
      Der Auflauf von Dorsey, Jackson, Haley und Haslam gestern und die Worte von Darnold gehen ja schon in eine gewisse Richtung 8) Mal gucken, was bei den anderen Pro Days bzgl. der QBs noch so passiert, aber eine gewisse Tendenz ist schon zu erkennen.
      Sogar mehr als eine Tendenz. Das Schiff Berea steuert klar Richtung Sam Darnold. Haslam setzt sich da nicht zum Spaß hin.

      Gab ja auch noch das Bild von der Tribüne, auf welchem Haslam zusammen mit Darnolds Eltern zu sehen war ;)

      twitter.com/insidetroy/status/976510214525480960/photo/1
    • Das FO liebt Darnold - und der Owner auch.
      Und würde Darnold nach Cleveland "passen" ? Ja , würde er - die Fanbase wird ihn lieben , sportliche Leistung vorausgesetzt.

      Der Darnold-train braust nicht erst seit gestern rund um Berea , der komplette Aufmarsch der Führungsriege hat das auch eindrucksvoll unterstrichen.
      Und hat Darnold "geliefert" ? Ja , hat er ! Tolle Würfe , das sah´phasenweise großartig aus. Bei Twitter hat man sich ja regelrecht überschlagen....."AFCN-Wetter , Darnold feuert im Regen die Dinger raus".

      Result: Darnold hat sich mMn (!!!) eindrucksvoll zurück in die Regie der First-Tier QB´s gespielt - und ja : Das Werfen bei der Combine will ich sehen. Sollte das "ausfallen" will ich den QB unter medialem Druck bei seinem pro-day zu überzeugen wissen.
      Darnold hat da jetzt geliefert , Mayfield und Rosen haben das bereits (Combine). Da gehören auch die Interviews dazu sowie das Auftreten.
      Gerade auf Rosen muss man sportlich einfach gespannt sein beim workout. Man könnte zu lesen bekommen , das einigen das Höschen feucht wurde , so wie er den Ball durch die Luft befördert.

      Rosen - Mayfield - Darnold
      Danach : Jackson, Allen.

      So sieht´s für mich imo aus. Und das Darnold derjenige unter den drei erstgenannten ist, welcher den Welpenschutz (Starter allerfrühestens 2019) am dringendsten benötigt steht für mich ausser Frage.
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Ich bin davon überzeugt, dass Darnold far and away der beste NFL QB aus dieser Class wird - wenn man ihm denn genug Zeit zum Reifen gibt, was in Cleveland dank TT ja absolut drin wäre. Die Browns wären imho sehr, sehr gut beraten, ihn an 1 zu picken...
    • AlsterBayPacker schrieb:

      Ich bin davon überzeugt, dass Darnold far and away der beste NFL QB aus dieser Class wird - wenn man ihm denn genug Zeit zum Reifen gibt, was in Cleveland dank TT ja absolut drin wäre.
      Leider hilft deine Überzeugung nur bedingt weiter, da könnte auch Mayfield, Rosen, Allen, Jackson oder gar Rudolph stehen und der Satz könnte in der Nachbetrachtung passen :) wenn es nicht klappt kann man immerhin hinterher sagen, bei der Zeit zum Reifen hat was nicht gepasst ;)
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Buffalo schrieb:

      drew11 schrieb:

      Result: Darnold hat sich mMn (!!!) eindrucksvoll zurück in die Regie der First-Tier QB´s gespielt -
      Da war er doch nie raus :)
      Doch für mich war er das , bzw. haben sich Rosen und Mayfield nach meinem Geschmack einen Vorsprung verschafft.
      Deswegen steht da oben auch "mMn (!!!) " , das kann ja jeder bewerten wie er möchte.
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Darnold bei Regen ist mit Sicherheit romantischer, als Manziel in voller Montur und Besenstiel im Gesicht. Barkley war vor dem Draft ein toller RB. Darnold war vor dem Combine und nach seinem Pro Day ein toller QB. Komisch, dass viele der Pressefuzzis, die Barkley vor einer Woche noch für einen No-Brainer an Eins hielten und mit Gerüchten wie "die Browns wären verrückt, wenn sie Barkley nicht an Eins nehmen würden" aufwarteten, jetzt auf einmal die gleichen Äußerungen zu Darnold hören. Ich habe als Begründung für Darnold sogar gelesen, dass Dorsey Darnold toll fände, weil er auch im Schlabberlook und Basecap aufgetreten sei (während Bandana und Spandex wie bei Mayfield zu flashy für Dorsey gewesen sei...) Wie gesagt: It's silly season und ich habe nach wie vor größten Spaß dabei :bier:
      #DefendTheLand!
    • drew11 schrieb:

      Buffalo schrieb:

      drew11 schrieb:

      Result: Darnold hat sich mMn (!!!) eindrucksvoll zurück in die Regie der First-Tier QB´s gespielt -
      Da war er doch nie raus :)
      Doch für mich war er das , bzw. haben sich Rosen und Mayfield nach meinem Geschmack einen Vorsprung verschafft.Deswegen steht da oben auch "mMn (!!!) " , das kann ja jeder bewerten wie er möchte.
      Auf jeden Fall kann das jeder machen wie er möchte :)
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Buffalo schrieb:

      AlsterBayPacker schrieb:

      Ich bin davon überzeugt, dass Darnold far and away der beste NFL QB aus dieser Class wird - wenn man ihm denn genug Zeit zum Reifen gibt, was in Cleveland dank TT ja absolut drin wäre.
      Leider hilft deine Überzeugung nur bedingt weiter, da könnte auch Mayfield, Rosen, Allen, Jackson oder gar Rudolph stehen und der Satz könnte in der Nachbetrachtung passen :) wenn es nicht klappt kann man immerhin hinterher sagen, bei der Zeit zum Reifen hat was nicht gepasst ;)
      Du darfst mich gerne in ein paar Jahren darauf festnageln - zumal Hue ja wohl TT als undisputed starter für dieses jahr ausgerufen hat.
    • AlsterBayPacker schrieb:

      Buffalo schrieb:

      AlsterBayPacker schrieb:

      Ich bin davon überzeugt, dass Darnold far and away der beste NFL QB aus dieser Class wird - wenn man ihm denn genug Zeit zum Reifen gibt, was in Cleveland dank TT ja absolut drin wäre.
      Leider hilft deine Überzeugung nur bedingt weiter, da könnte auch Mayfield, Rosen, Allen, Jackson oder gar Rudolph stehen und der Satz könnte in der Nachbetrachtung passen :) wenn es nicht klappt kann man immerhin hinterher sagen, bei der Zeit zum Reifen hat was nicht gepasst ;)
      Du darfst mich gerne in ein paar Jahren darauf festnageln - zumal Hue ja wohl TT als undisputed starter für dieses jahr ausgerufen hat.
      Alles gut :bier: wahrscheinlich bin ich dem ganzen Vorhersagungswahn aktuell nur etwas überdrüssig :)
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Ist und bleibt auf jedem Fall ne spannende Nummer bis zur Draft. Vor allem mit den Giants als akt. X-Faktor, die ja an No.2 quasi gleich drei durchaus sinnvolle Optionen haben (Barkley, einen QB selber holen (welchen auch immer) oder sie finden einen QB-Need Tradepartner a la Colts).

      Jedenfalls kann die schöne Idee/Spekulation für die Browns z.B. Barkley an No. 1 und Darnold an No.4 bzw. umgekehrt akt. auch nach hinten losgehen, weil dann ev. doch einer weg ist. Und sie müssen jetzt wohl intern diverse interne Was-wäre-wenn-Szenarios entwickeln.

      Am besten wäre es für die Browns natürlich, wenn ev. tatsächlich nochmal VOR der Draft so ein Colts-Jets Trade der Giants mit irgend jemanden stattfinden würde. Dann könnten sie wohl sicher sein, dass an Pos. 2+3 auf jeden Fall QB's weggehen werden. Dann würde wohl auch die tolle Variante Darnold-Barkley fast sicher sein.
    • Buffalo schrieb:

      Da war er doch nie raus
      Da bin ich absolut derselben Meinung. Rosen, Darnold und Mayfield (übrigens gehören da auch noch mehrere dazu und nicht nur Jackson & Rudolph)das sind Top Talente. Jeder von denen kann meiner Meinung nach zum Superstar werden. Wer es warum dann vielleicht wirklich wird ist schwierig vorherzusagen. Für alle. Als Team denke ich mir ist neben dem Tape wirklich die Person wichtig und das Verständnis im QB Raum bei den Meetings. Wie sich Darnold da schlägt wissen wir nicht und auch der "slinging in the rain" bringt da niemanden weiter. Alle haben in ihrer College Karriere ihre Vor- und Nachteile präsentiert.
      Was ich persönlich von der Couch her beobachten kann ist die Spielweise der QB`s, der Rest ist (bei mir) sehr gesteuert durch die Berichterstattung. Spielweise, da mag ich übrigens Darnold, Mayfield und Rosen. Ein Darnold vs. Penn State 2017 würde ich aber favorisieren, danach wohl Mayfield und bei Rosen hätte ich einfach bei keinem Wurf Angst solange ihm keine gegnerischen Spieler zu nahe kommen.

      Ich denke die Browns hätten gerne, dass Darnold der Pick ist. Er ist medial nicht wirklich in Frage zu stellen im Vergleich zu den anderen Optionen. Aber wenn er im Meeting, Football-IQ mässig mit Mayfield und Rosen nicht mal annähernd mithalten kann wird auch das schwierig. Ich vermute nicht, dass dem so ist, ich glaube nur nicht dass durch den Pro Day alles schön in trockenen Tüchern ist. Falls der Pick fix ist, wird er sich auch beim persönlichen Treffen und während dem Combine-Interview top präsentiert haben und das können halt wirklich praktisch nur Dorsey & co. beurteilen.
    • Charger schrieb:




      Am besten wäre es für die Browns natürlich, wenn ev. tatsächlich nochmal VOR der Draft so ein Colts-Jets Trade der Giants mit irgend jemanden stattfinden würde. Dann könnten sie wohl sicher sein, dass an Pos. 2+3 auf jeden Fall QB's weggehen werden. Dann würde wohl auch die tolle Variante Darnold-Barkley fast sicher sein.
      Oder eine andere schöne Variante wäre es zB selbst auf 2 zu traden :)

      So viel möglich, so wenig Gewiss...
      Wie kann man den März und April als NFL Fan eigentlich nicht lieben? :madness
    • Buffalo schrieb:

      AlsterBayPacker schrieb:

      Buffalo schrieb:

      AlsterBayPacker schrieb:

      Ich bin davon überzeugt, dass Darnold far and away der beste NFL QB aus dieser Class wird - wenn man ihm denn genug Zeit zum Reifen gibt, was in Cleveland dank TT ja absolut drin wäre.
      Leider hilft deine Überzeugung nur bedingt weiter, da könnte auch Mayfield, Rosen, Allen, Jackson oder gar Rudolph stehen und der Satz könnte in der Nachbetrachtung passen :) wenn es nicht klappt kann man immerhin hinterher sagen, bei der Zeit zum Reifen hat was nicht gepasst ;)
      Du darfst mich gerne in ein paar Jahren darauf festnageln - zumal Hue ja wohl TT als undisputed starter für dieses jahr ausgerufen hat.
      Alles gut :bier: wahrscheinlich bin ich dem ganzen Vorhersagungswahn aktuell nur etwas überdrüssig :)
      Welcher Vorhersagungswahn???

      Wow Schefty saying on NFL Live that Giants love Darnold and that the Browns and Giants could flop picks for a 2nd rounder. That Browns have Darnold, Allen and Rosen all fairly close

      :jeck: +. ;)

      It 's Draft - time, Dude.... :thumbsup:
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • drew11 schrieb:

      Buffalo schrieb:

      AlsterBayPacker schrieb:

      Buffalo schrieb:

      AlsterBayPacker schrieb:

      Ich bin davon überzeugt, dass Darnold far and away der beste NFL QB aus dieser Class wird - wenn man ihm denn genug Zeit zum Reifen gibt, was in Cleveland dank TT ja absolut drin wäre.
      Leider hilft deine Überzeugung nur bedingt weiter, da könnte auch Mayfield, Rosen, Allen, Jackson oder gar Rudolph stehen und der Satz könnte in der Nachbetrachtung passen :) wenn es nicht klappt kann man immerhin hinterher sagen, bei der Zeit zum Reifen hat was nicht gepasst ;)
      Du darfst mich gerne in ein paar Jahren darauf festnageln - zumal Hue ja wohl TT als undisputed starter für dieses jahr ausgerufen hat.
      Alles gut :bier: wahrscheinlich bin ich dem ganzen Vorhersagungswahn aktuell nur etwas überdrüssig :)
      Welcher Vorhersagungswahn???
      Wow Schefty saying on NFL Live that Giants love Darnold and that the Browns and Giants could flop picks for a 2nd rounder. That Browns have Darnold, Allen and Rosen all fairly close

      :jeck: +. ;)

      It 's Draft - time, Dude.... :thumbsup:
      Irgendwie habe ich ein Brett vor dem Kopf, aber ich kann es nicht richtig übersetzen. Die Giants lieben Darnold und die Browns und Giants können ihre Picks für einen 2nd Rounder wegwerfen (?). Und wie ist der letzte Satz gemeint? ?(
    • Ich verstehe es so, dass die Browns und Giants den Nr.1 und Nr. 2 Pick tauschen und die Browns dafür den 2nd Rounder der Giants bekommen, sonst hätten sie ja nix davon.

      Und der letzte Satz meint, dass die Browns die 3 QBs alle sehr ähnlich bewerten, weswegen es ihnen recht egal sein könnte, welchen der 3 sie bekommen; daher halb so wild, wenn sie nur noch an 2 picken.

      Nur die Übersetzung, nicht meine Meinung :D
    • TB19 schrieb:

      Ich verstehe es so, dass die Browns und Giants den Nr.1 und Nr. 2 Pick tauschen und die Browns dafür den 2nd Rounder der Giants bekommen, sonst hätten sie ja nix davon.

      Und der letzte Satz meint, dass die Browns die 3 QBs alle sehr ähnlich bewerten, weswegen es ihnen recht egal sein könnte, welchen der 3 sie bekommen; daher halb so wild, wenn sie nur noch an 2 picken.

      Nur die Übersetzung, nicht meine Meinung :D
      Ach du meine Güte, danke. Das ist ja mehr als umständlich formuliert. Ich hätte geschrieben "switch their picks"- :D
    • Fanspeak, mit dem Board von Matt Miller, in der Version mit Trades:

      1: R1P1 QB SAM DARNOLD USC
      4: R1P4 EDGE BRADLEY CHUBB NC STATE
      12: R1P12 CB DENZEL WARD OHIO STATE
      64: R2P32 OT MARTINAS RANKIN MISSISSIPPI STATE
      150: R5P13 FB DIMITRI FLOWERS OKLAHOMA
      175: R6P1 WR EQUANIMEOUS ST. BROWN NOTRE DAME

      TRADES
      TRADE PARTNER:
      BUFFALO BILLS
      SENT:
      • ROUND: 2 PICK: 1
      • ROUND: 2 PICK: 3
      • ROUND: 4 PICK: 14
      • ROUND: 6 PICK: 31
      RECEIVED:
      • ROUND: 1 PICK: 12
      Wir brauchen keine Masse an Rookies. Wir brauchen Blue Chipper. Und für die ersten drei würde ich in der Realität, ohne mit der Wimper zu zucken, den restlichen Draft ziemlich komplett opfern.
      Was meint ihr?
    • #Browns announced they signed cornerback E.J. Gaines

      :)
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Supasly schrieb:

      drew11 schrieb:

      #Browns announced they signed cornerback E.J. Gaines

      :)
      Was hältst du von Gaines? Muss ehrlichweise sagen kenne ihn zu wenig um mir ein Urteil zu erlauben.Starting Material oder mehr für die Tiefe geholt?
      Last year, EJ Gaines in coverage

      0.82 yards per cover snap - 11th BEST in NFL

      Allowed QB rating of 74.8 when targeted....would have been best on CLE last year

      = Upgrade.
      Zudem hat er unter Williams gespielt und dieser kennt ihn aus dem FF.
      Cooler move von Dorsey - die Browns gehen immer weniger need - driven in die Draft.
      Da steckt wirklich System dahinter.
      I like it!

      Mal sehen was aus Taylor wird.... da tummelt sich schon einiges frisches Blut im D-backfield....allgemein hat man letztes Jahr viel zu wenig turnover produziert, das schaut sich einer wie Dorsey nicht lange an.
      Das haben wir bereits lernen dürfen....
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Hier noch eine kleine Beschreibung von Ruiter :

      E.J. Gaines was a 2014 6th round
      pick by #Rams; traded to Buffalo in 2017. Gaines has appeared in 37 games with 26 starts: 185 tackles, 30 PBUs, 3 INTs, 4 forced fumbles & 3 fumble recoveries. In 2017 he started 11 games: 59 tackles, 9 PBUs, 3 forced fumbles & an interception
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • drew11 schrieb:

      Supasly schrieb:

      drew11 schrieb:

      #Browns announced they signed cornerback E.J. Gaines

      :)
      Was hältst du von Gaines? Muss ehrlichweise sagen kenne ihn zu wenig um mir ein Urteil zu erlauben.Starting Material oder mehr für die Tiefe geholt?
      Last year, EJ Gaines in coverage
      0.82 yards per cover snap - 11th BEST in NFL

      Allowed QB rating of 74.8 when targeted....would have been best on CLE last year

      = Upgrade.
      Zudem hat er unter Williams gespielt und dieser kennt ihn aus dem FF.
      Cooler move von Dorsey - die Browns gehen immer weniger need - driven in die Draft.
      Da steckt wirklich System dahinter.
      I like it!

      Mal sehen was aus Taylor wird.... da tummelt sich schon einiges frisches Blut im D-backfield....allgemein hat man letztes Jahr viel zu wenig turnover produziert, das schaut sich einer wie Dorsey nicht lange an.
      Das haben wir bereits lernen dürfen....
      Danke.
      Muss sagen das liest sich wirklich gut.
      Ja Dorsey gefällt mir bis jetzt auch sehr gut.
      Mal sehen was noch kommt, ein Hurns würde uns wirklich noch gut zu Gesicht stehen.
      Auch wenn ich ein Barkley Jünger bin, bin ich auch mit einem QB an 1 zufrieden, mein Favorit ist tatsächlich Mayfield. Auch Rosen könnte ich mir gut vorstellen, Darnold ist mir irgendwie zu glatt, kann es nicht wirklich erklären aber Ecken und Kanten fehlen mir.

      Ab dann bitte BPA Draften.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Supasly ()

    • #Browns rebuilt Secondary:

      LCB T.J. Carrie
      RCB E.J. Gaines
      SCB Briean Boddy-Calhoun
      FS Damarious Randall
      SS Jabrill Peppers

      Good-looking, young group. Oldest is Carrie (28 in July).
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.