NFL Talk Teamdraft Ligen 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sportlichkiel schrieb:

      Mal ne Frage weil ich gerade entgegen aller Vernunft so gehandelt habe. Würdet ihr gegen euer Team wetten? Realistisch ist es nicht gerade das die Bears mehr loses als die Lions haben brachte es aber ich übers Herz auf die Lions zu gehen. Wie würdet ihr handeln?
      Bei Wetten würde ich das eigene Team immer raus lassen, weil man da nicht objektiv ist.
    • Banane schrieb:

      Schande über dein Haupt! :3ddevil:
      Ich hatte echt die Hoffnung, dass ich die Bears mit dem letzten Pick nehmen kann - schade :)

      Und die eine Niederlage der Bears in der kommenden Saison wird dich punktemässig auch nicht weiterbringen :mrgreen:
      Ich war versucht die Dolphins zu nehmen aber das war letztes Jahr gründlich in die Hose gegangen nun alles auf Bears :D
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###

      Ich bin anders :nono:
    • sportlichkiel schrieb:

      Banane schrieb:

      Schande über dein Haupt! :3ddevil: Ich hatte echt die Hoffnung, dass ich die Bears mit dem letzten Pick nehmen kann - schade :)

      Und die eine Niederlage der Bears in der kommenden Saison wird dich punktemässig auch nicht weiterbringen :mrgreen:
      Ich war versucht die Dolphins zu nehmen aber das war letztes Jahr gründlich in die Hose gegangen nun alles auf Bears :D
      ja, aber hast du denn nicht mitbekommen, dass die Bears nun ein QB-Battle haben? Das endet mit einem SB Run. Dort die Losses zu nehmen..... :madness :jeck:
    • Auch die 2. Liga hat es geschafft.

      Bears, Rams und Raiders waren noch sehr lange auf dem Board. Ich hatte gehofft, mit dem letzten Pick noch einen der Teams zu bekommen.

      Chiefs (W)
      Bills (W)
      Panthers (L)
      Lions (W)

      Ich glaub, ich bin soweit zufrieden. Alles andere als Platz 1 wäre natürlich eine absolute Enttäuschung :mrgreen:
    • Banane schrieb:

      Auch die 2. Liga hat es geschafft.

      Bears, Rams und Raiders waren noch sehr lange auf dem Board. Ich hatte gehofft, mit dem letzten Pick noch einen der Teams zu bekommen.

      Chiefs (W)
      Bills (W)
      Panthers (L)
      Lions (W)

      Ich glaub, ich bin soweit zufrieden. Alles andere als Platz 1 wäre natürlich eine absolute Enttäuschung :mrgreen:
      Mit den Lions im Portfolio hast du dein Glück quasi aufgezwungen bekommen ;)
      ### NFL-Talk SDL Champion 2017 ###

      Ich bin anders :nono:
    • isten schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Mal ne Frage weil ich gerade entgegen aller Vernunft so gehandelt habe. Würdet ihr gegen euer Team wetten? Realistisch ist es nicht gerade das die Bears mehr loses als die Lions haben brachte es aber ich übers Herz auf die Lions zu gehen. Wie würdet ihr handeln?
      Niemals gegen das eigene Team wetten, dann würde ich es lieber gar nicht picken.
      stimmt genau. Es gab aber auch schon einzelne Spieltage wo ich im Tippspiel bei ungewissem Spiel gegen meinTeam gesetzt habe, frei nach der Devise "wenn es ein Sieg wird, dann freue ich mich, und sonst habe ich wenigstens einen Punkt beim Tippspiel".
      Eine ganze Saison würde ich das nicht machen
    • Hier mal eine kurze Gesamtübersicht über den Pick-Verlauf der drei Ligen. Sind schon einige signifikante Unterschiede dabei



      Pick Nr.SpielerTeam SpielerTeam SpielerTeam
      1Patsfanatic Chiefs (W) Banane Chiefs (W) Thurman34 Chiefs (W)
      2kiwi Ravens (W) Dante Steelers (W) Pat07 Ravens (W)
      3Charger Saints (W) pmraku 49ers (W) Erzwolf Jaguars (L)
      4DU-TH 49ers (W) sportlichkiel Ravens (W) cowboy09 Saints (W)
      5garrison20 Seahawks (W) Star du Nord Jets (L) Heeeath 49ers (W)
      6Papa Koernaldo Buccaneers (W) JetsforLife Jaguars (L) Edgar Buccaneers (W)
      7GilbertBrown Panthers (L) pinni Saints (W) BruderFrings Washington (L)
      8isten Vikings (W) AlsterBayPacker Bengals (L) RainerZufall Jets (L)
      9isten Rams (W) AlsterBayPacker Packers (W) RainerZufall Seahawks (W)
      10GilbertBrown Packers (W) pinni Buccaneers (W) BruderFrings Cowboys (W)
      11Papa Koernaldo Jaguars (L) JetsforLife Vikings (W) Edgar Packers (W)
      12garrison20 Cowboys (W) Star du Nord Cowboys (W) Heeeath Bills (W)
      13DU-TH Washington (L) sportlichkiel Seahawks (W) cowboy09 Colts (W)
      14Charger NY Jets (L) pmraku Washington (L) Erzwolf Steelers (W)
      15kiwi Eagles (W) Dante Eagles (W) Pat07 Panthers (L)
      16Patsfanatic Cardinals (W) Banane Panthers (L) Thurman34 Eagles (W)
      17Patsfanatic Bills (W) Banane Bills (W) Thurman34 Bengals (L)
      18kiwi Titans (W) Dante Colts (W) Pat07 Titans (W)
      19Charger Steelers (W) pmraku Browns (W) Erzwolf Cardinals (W)
      20DU-TH Patriots (W) sportlichkiel Texans (W) cowboy09 Browns (W)
      21garrison20 Texans (W) Star du Nord Titans (W) Heeeath Lions (L)
      22Papa Koernaldo Colts (W) JetsforLife Chargers (W) Edgar Chargers (L)
      23GilbertBrown Falcons (W) pinni Cardinals (W) BruderFrings Vikings (W)
      24isten Broncos (W) AlsterBayPacker Patriots (W) RainerZufall Patriots (W)
      25isten Chargers (L) AlsterBayPacker Falcons (W) RainerZufall Rams (W)
      26GilbertBrown Browns (W) pinni Giants (L) BruderFrings Broncos (W)
      27Papa Koernaldo Raiders (W) JetsforLife Broncos (W) Edgar Raiders (W)
      28garrison20 Giants (L) Star du Nord Raiders (W) Heeeath Bears (W)
      29DU-TH Bears (W) sportlichkiel Bears (L) cowboy09 Giants (L)
      30Charger Lions (W) pmraku Rams (W) Erzwolf Texans (W)
      31kiwi Bengals (L) Dante Dolphins (L) Pat07 Falcons (W)
      32Patsfanatic Dolphins (L) Banane Lions (W) Thurman34 Dolphins (W)
    • BruderFrings schrieb:

      Was weiß @isten eigentlich über die Rams, dass er an 9 die Wins nimmt. Die sehe ich selbst in ihrer Division eigentlich nur an vier.
      Das kann ich erklären.

      Dank Corona und kurze Vorbereitungszeit, sehe ich die Teams ohne neuen QB und ohne neues Offensesystem dieses Jahr klar im Vorteil.

      Deshalb hatte ich an 9 eigentlich nur die Rams, Packers und Texans zur Auswahl. An 8 hatte ich gerade die Vikings genommen, also wollte ich mit den Packers nicht noch ein Team direkt aus der NFC North.

      Ich gebe zu die Texans wären auch ein netter Pick gewesen, aber ich mag Bill einfach nicht.

      So blieben also nur die Rams und das Tandem McVay und Goff hat bis jetzt immer eine winning season hinbekommen, warum dieses Jahr also nicht?

      Gruß isten
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
    • Mit den Panthers L als erstes L Team in Runde 1 war ich auch ziemlich alleine. Ich glaube die NFC South wird ziemlich brutal und ich sehe da keinen Win fuer die Panthers. Die anderen L likely Teams haben zumindest einen Shot in der Division. Out of Division Schedule der Panthers ist humaner, aber mehr als 4 oder 5 W sehe ich da auch nicht.

      Und wie @isten erwaehnte, neuer HC, neues System, COVID-19, das ist fast mein Lieblingspick in der Draft. Und ich kann allen Panthers-Fans hier jeden Loss unter die Nase reiben :jeck:
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • Neben den "wilden Ausreißern" gibt es in unseren Drafts aber auch das Gegenteil, sprich diverse Teams über deren Pick-Pos. sich quasi wohl alle drei Ligen eben (fast) total einig waren. Je weiter hinten, desto interessanter finde ich. Immer Reihenfolge 1., 2., 3. Liga:

      - Chiefs alle an 1
      - Ravens an 2, 4, 2
      - Cowboys an 10, 12, 12
      - Eagles an 15, 15, 16
      - Raiders an 27, 28, 27
      - Dolphins an 32, 31, 32. Da allerdings 2x als W und 1x als Loss

      Und es gibt einige Teams, die zumindest in zwei Ligen an identischen Plätzen geholt wurden, aber dann in einer anderen Liga woanders lagen:

      - Buccs an 6, 10 , 6
      - Bills 17, 17, 12
      - Titans 18, 21, 18
      - Patriots 20, 24 ,24

      Und spannend natürlich die -Teams, die sowohl als Win und Loss geholt wurden, also die Chargers, Dolphins, Bears
    • Wenn ich mir anschaue wann meine Teams so in den anderen Ligen gepickt wurden, muss das ein verdammt guter Draft gewesen sein. Dem Wiederaufstieg steht also nichts im Weg :mrgreen:

      Meine PositionLiga 1Liga 3
      Saints7 3 (1R)4 (1R)
      Buccs106 (1R)6 (1R)
      Cardinals2316 (2R)19 (3R)
      Giants2628 (4R)29 (4R)




      Sollten wir im übrigen eine Saisonabbruch-regelung festlegen?
    • Sollte es soweit kommen, ist das ein wirklich blödes Problem. Dein Vorschlag, also wenn mehr als die Hälfte gespielt ist, zählt es, wäre/ist schon mal eine (sinnvolle) Idee/Alternative. Ich selber glaube aber, dass die Saison irgendwie laufen wird, wenn auch ohne oder nur mit sehr wenigen Zuschauern. Aber man weis ja nie, wenn es eine große weiter Corona-Welle in den USA gibt. Allerdgins haben die da ja gefühlt schon seit Monaten eine Art "Dauerwelle" und ziehen ja trotzdem auch ihre anderen Major-Leagues da irgendwie durch
    • isten schrieb:

      BruderFrings schrieb:

      Was weiß @isten eigentlich über die Rams, dass er an 9 die Wins nimmt. Die sehe ich selbst in ihrer Division eigentlich nur an vier.
      Das kann ich erklären.
      Dank Corona und kurze Vorbereitungszeit, sehe ich die Teams ohne neuen QB und ohne neues Offensesystem dieses Jahr klar im Vorteil.

      Deshalb hatte ich an 9 eigentlich nur die Rams, Packers und Texans zur Auswahl. An 8 hatte ich gerade die Vikings genommen, also wollte ich mit den Packers nicht noch ein Team direkt aus der NFC North.

      Ich gebe zu die Texans wären auch ein netter Pick gewesen, aber ich mag Bill einfach nicht.

      So blieben also nur die Rams und das Tandem McVay und Goff hat bis jetzt immer eine winning season hinbekommen, warum dieses Jahr also nicht?

      Gruß isten
      Grade in dieser Saison eine sinnvolle Überlegung. Einziges Problem. Für die direkte Konkurrenz in der Division gilt das ja auch. 49ers haben ein gutes Gesamtpaket + guten Coach, Seahawkes haben Wilson und die Cardinals sind auf dem Papier bereit für eine Winning-Season. Die Ansätze sahen letztes Jahr bereits gut aus, es fehlt aber noch an Konstanz und Erfahrung. Murray und Kingsbury gehen ins zweite Jahr, man hat Hopkins dazu bekommen.

      Bei den Texans hatte ich zum späteren Zeitpunkt genau die gleiche Überlegung. In Prinzip leben die hauptsächlich von Watson und der muss jetzt auch noch ohne Hopkins auskommen.
      Bruder Zebedäus
    • Charger schrieb:

      Sollte es soweit kommen, ist das ein wirklich blödes Problem. Dein Vorschlag, also wenn mehr als die Hälfte gespielt ist, zählt es, wäre/ist schon mal eine (sinnvolle) Idee/Alternative. Ich selber glaube aber, dass die Saison irgendwie laufen wird, wenn auch ohne oder nur mit sehr wenigen Zuschauern. Aber man weis ja nie, wenn es eine große weiter Corona-Welle in den USA gibt. Allerdgins haben die da ja gefühlt schon seit Monaten eine Art "Dauerwelle" und ziehen ja trotzdem auch ihre anderen Major-Leagues da irgendwie durch
      Ich wuerde nicht es nicht auf Week 9 festlegen, sondern wenn alle Bye weeks durch sind, ansonsten haben wir ungleiche Voraussetzungen.
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • GilbertBrown schrieb:

      Ich wuerde nicht es nicht auf Week 9 festlegen, sondern wenn alle Bye weeks durch sind, ansonsten haben wir ungleiche Voraussetzungen.
      Für den Fall könnte man das erste oder letzte Spiel der Teams, die noch keine bye-week hatten aus der Wertung nehmen. Müßte man sich nur vorher drauf einigen.

      Edith: Wegen mir wäre eine Wertung frühestens nach Abschluß der bye-weeks aber auch ok.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Erzwolf ()

    • BruderFrings schrieb:

      Besonders spannend würde es, wenn bestimmte Teams auf Grund von Corona weniger Spiele bestreiten.
      Das glaube ich nicht..

      Wenn dann spielen im schlimmsten Fall nur die backups
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers
    • GilbertBrown schrieb:

      Mit den Panthers L als erstes L Team in Runde 1 war ich auch ziemlich alleine. Ich glaube die NFC South wird ziemlich brutal und ich sehe da keinen Win fuer die Panthers. Die anderen L likely Teams haben zumindest einen Shot in der Division. Out of Division Schedule der Panthers ist humaner, aber mehr als 4 oder 5 W sehe ich da auch nicht.

      Und wie @isten erwaehnte, neuer HC, neues System, COVID-19, das ist fast mein Lieblingspick in der Draft. Und ich kann allen Panthers-Fans hier jeden Loss unter die Nase reiben :jeck:
      Seh ich aus den von dir genannten Gründen ganz genau so, war für mich schon ein kleiner Steal die Panthers Ende der 2. Runde zu bekommen. Gut in Liga 2 gingen sie dann sogar noch einen Platz weiter hinten.
    • BruderFrings schrieb:

      Besonders spannend würde es, wenn bestimmte Teams auf Grund von Corona weniger Spiele bestreiten.
      Ich hoffe (und glaube) mal, dass wir generell nicht in so eine blöde Situation kommen. Aber klar, einen Plan B brauchen wir natürlich schon. Und Gilbert hat natürlich recht, dass eine Vergleichbarkeit nur gegeben ist, wenn alle Teams die gleiche Anzahl von Spielen absolviert haben.

      Das bedeutet aber auch im Umkehrschluß, dass wir unsere Saison gar nicht vor bzw. bis zur 13 Woche überhaupt werten können. Oder anders gesagt, sollte die NFL ab Woche 14-17 dann etwas früher stoppen, dann nehmen wir den jeweiligen (End-) Stand. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass die NFL, wenn sie dann schon so weit ist, wirklich "kurz vor der Ziellinie" aufhört. Entweder die ziehen das (wohl ohne Zuschauer) komplett durch oder es wird weit vorher gecancelt, weil es einfach nicht geht bzw. keinen Sinn macht. Und dann ist aber natürlich auch unsere Liga für 2020 für die Tonne :madness
    • Ich würde da sagen wir Orientieren uns an der NFL, sollten die die Saison abbrechen ohne Superbowlsieger, dann werten wir unsere Saison auch nicht, sollten sie irgendwie das ganze verkürzen und am ende einen Sieger ausspielen, werten wir unsere Saison.

      Gruß isten
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
    • Benutzer online 2

      2 Besucher