Hamburger SV 2008/09

  • Lothar hat doch schon in Ungarien unterschrieben, oder? Und wo ist Rolf Rüssmann? Hat Rudi Assauer schon angerufen??


    Oje... Das war sowas von logisch. Eine gute Saison, ein bisschen Konstanz im Verein. Nee, nee, das geht nicht. Da müssen wir doch alle ein wenig unsere Profilneurose ausleben. Also ich habe heute morgen nur noch mit dem Kopf geschüttelt, als ich das hörte.


    Will mal kurz zusammenfassen, was passiert ist:
    1.) dem HSV laufen die Spieler weg. Neuverpflichtungen: Null
    2.) Der Trainer wird ersetzt durch einen Grünschnabel
    3.) In der Chefetage knallts und der Sportchef muss gehen. So ziemlich der einzig Verbliebene, der Ahnung von Fußball hatte.
    4.) Nachfolger?
    Was kommt als Nächstes? Der HSV muss als Strafe kommende Saison in grünen Trikots spielen und/oder für Congstar werben??


    Ich hab' schon jetzt keinen Bock mehr auf die neue Saison.....:eek:

  • Hach ... und wenn man bedenkt, wer im Grunde für das Chaos beim HSV verantwortlich ist, wird mir noch wärmer ums Herz.


    Nichts für ungut, aber die Nr 1 im Norden sind wir :xywave:


    Ich wusste es, Bernd Hoffmann ist ein Cylone.... :eek:


    Wenn "Ihr" nicht gerade für Bernies Allmachtsphantasien verantwortlich seid, dann nein, Schnucki, dafür seid Ihr nicht verantwortlich. Ansonsten zwar für ziemlich viel, was in der Welt falsch läuft, aber Bernie ist ganz allein so geworden.... :bier:


    Und wer noch nie den großen Europapokal gewonnen hat, ist allenfalls die Nr.1 in Lummerland :xywave:

    Just Win Baby

  • die möglichen kandidaten sind doch im moment nur an den haaren herbeigezogen. in hh sickert so gut wie nix durch wegen neuverpflichtungen und jetzt will die journalie plötzlich am tag der entlassung schon die möglichen nachfolger auf der position des sportchefs wissen...nie und nimmer.

    "We don't chest bump here in january."

  • Ja, ja, die Bayern-Resterampe hat wieder zugeschlagen. Ob und wieviel der noch im Tank hat wird man sehen. Sehr zuversichtlich bin ich mit dem nicht, aber manchmal gibt es ja solche ageless-wonder Spieler.


    Wahrscheinlich holen wir jetzt auch noch Lell, Ottl und Toni :hinterha:

  • Ob und wieviel der noch im Tank hat wird man sehen.


    Also bei uns wars die beiden letzten Saisons eigentlich so, daß er jeweils eine überragende Hinrunde und eine magere Rückrunde gespielt hat. In der Rückrunde macht sich offensichtlich langsam sein Alter bemerkbar. Dafür wird er euch sicher in der Vorrunde ein paar Punkte mehr bringen. Und man sollte auch nicht vergessen, daß es Spaß macht, ihm beim kicken zuzusehen. Es gibt nicht viele Fußballer, die die Kugel so am Fuß kleben haben wie er.

    Einmal editiert, zuletzt von DolFan#13 ()

  • Keine Frage, der war mal wirklich klasse. Die Frage ist eben nur, wie lange bzw. wie oft er das noch abrufen kann :paelzer:

  • vorwurf an beiersdorfer:
    25 mio. euro wurden in den letzten 5 jahren in die jugend investiert und letzte saison hatten vom HSV ausgebildete spieler ganze 11 minuten einsatzzeit.
    wurde das geld gut angelegt?


    reaktion:
    man holt ich einen 34 jährigen spieler der unbestritten ein guter war, und vielleicht auch noch ist, der aber kaum in der lage sein dürfte über die gesamte saison konstant leistung zu bringen.


    nicht das der HSV mit einer jugendmannschaft antreten sollte, aber wie will ich den spielern perspektive bieten wenn ich einen 34 jährigen verpflichte.

    Urlaubsplanung für 2023:
    20. - 30.03.17: NYC mit 3 Spielen der NY Islanders :bounce::bounce::bounce:
    September: Budapest
    Für Zwischendurch: Breslau, Warschau, Helsinki oder Edinburgh

  • Ach, so ein paar alte Vets können (wenn sie es noch bringen) nicht schaden. Junge Spieler hat der HSV eigentlich genug, auch wenn sie nicht aus dem eigenen Nachwuchs stammen. Jedenfalls ist da mit Boateng, Aogo, Pitroipa, Jansen und u.U. bald Elia genug Jungvolk auffen Platz

  • Ich weiss nicht was ihr an Ze Roberto auszusetzen habt. Der war bei Bayern letzte Saison durchweg einer der besseren Spieler, bringt jede Menge Erfahrung mit. Gut er ist mit 34 Jahren niemand der euch langfristig nicht weiterhilft, aber ich denke er kann schon noch 2 Jahre auf gutem Niveau spielen und eurer Defensive durchaus Stabilität verleihen.

    "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)

  • Ich weiss nicht was ihr an Ze Roberto auszusetzen habt. Der war bei Bayern letzte Saison durchweg einer der besseren Spieler, bringt jede Menge Erfahrung mit. Gut er ist mit 34 Jahren niemand der euch langfristig nicht weiterhilft, aber ich denke er kann schon noch 2 Jahre auf gutem Niveau spielen und eurer Defensive durchaus Stabilität verleihen.


    Rischtisch. Wichtig wird sein, ihm ab und zu ein Spiel Pause zu gönnen. Das haben die Bayern letzte Saison nicht getan. Mindestens 1 Saison wird er dem HSV sicherlich weiterhelfen.


    Wie sieht's eigentlich bei euch im Sturm aus, geht Petric oder muss er bleiben ?
    Irgendwelche Namen momentan im Gespräch ?

  • Petric wird/muss wohl bleiben. Einzige z.Z. denkbare Abgang-Variante: Wolfsburg verkauft Dzeko für massig Geld an Milan und bietet dann u.U. um die15 Mille oder mehr für ihn. Dann bin ich mal gespannt was unser Mini-FO dann macht.


    In einer idealen Fussi-Welt aber bleibt er hier, wir kaufen (endlich) Elia für ca.10 Mios und leihen ev. Huntelaar von Real für ein Jahr für 5 Mios aus