NFL-Talk Charity Liga 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NFL-Talk Charity Liga 2018

      Auch dieses Jahr darf natürlich neben den Hauptligen auch unsere mittlerweile ebenfalls längst traditionelle Charity-Liga nicht fehlen.
      Hier nun auch die offizielle Eröffnung unserer 2018er Ausgabe und nochmal wie gehabt nochmal alle wichtigen Infos dazu:

      - Eine Spende der Teilnehmer wäre erwünscht, ist aber (momentan) nicht zwingend notwendig ! Das Geld kommt dann ausschließlich dem Forum zugute. Gespendet werden kann/sollte über diesem Link hier

      - Die Scoring Regeln werden analog zu den Charity-Spielzeiten 2009-2017 sein. Das Scoringsystem ist also im wesentlichen so wie in den Hauptligen

      - Aber im Gegensatz zu unseren anderen FF-Ligen hier, wird dann wie gehabt hier mit klassischen Playoffs gespielt und statt vier beliebige IDP ist hier jeweils ein DL, LB, DB und ein IDP-Flex Pflicht.

      - Gespielt wird definitiv auf/mit der Yahoo-Engine

      - Bei den Anmeldungen gilt, dass die Starter 2017 ein Teilnahmevorrecht haben, wenn Sie sich bis 10.7.17 zurück melden. Ansonsten gilt wer zuerst kommt ist dabei.

      - Das Starterfeld ist auf max. 12 Teams begrenzt

      - Über den Drafttermin stimmen wir uns dann nach Ende der Rückmeldungen ab

      In den letzten Jahren gab es leider große Probleme, die Liga mit wirklich engagierten und motivierten Spielern (die ihre Roster auch pflegen !) voll zu bekommen. Es waren bzw. sind also auch definitiv Plätze frei !! Ich hoffe wir bekommen das diesmal besser hin auch mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass eine Teilnahme hier quasi ein Sprungbrett bzw. implizite Eintrittskarte sein kann/ist, um ggf.(wieder) in die Hauptligen zu kommen !!

      Teilnehmer 2017:
      (Schwarz: Veteran-Teilnehmer (wenn ich jemanden vergessen habe, bitte hier gleich deutlich machen )2017/ Grün: Rückmeldung/Startet auch 2018 / Blau: Neueinsteiger 2018 / Rot : Ausstieg):
      (1/11/1)


      - Charger
      - Mobley
      - Grizza666
      - Raedwulf
      - Emmitt
      - urlacher54

      - 49ersFan_Vienna
      - Buck
      - Banane
      - Patsfanatic
      - Marge
      - Shakka


      -------
      Ersatzmann:

      - henhenhenning
    • Wenn die Rückmeldungen der bisherigen Veteranen weiterhin so spärlich bzw. gar nicht kommen, seit ihr drei als Neueinsteiger alle dabei. Ich gehe fast mal davon aus, dass neben Hizm (der ja offiziele schon ausgestiegen ist) bestimmt noch ein paar weitere sich nicht mehr melden werden :madness :|
    • Um die Planung hier wie gewünscht vorantreiben zu können: Ich bin raus.

      Werde das aber mal zumindest weiter verfolgen und sollte jemand fehlen und es bei mir passen gibt es vielleicht den Rücktritt vom Rücktritt.
      Bruder Zebedäus
    • Ich wäre wieder dabei. :) allerdings würde ich mich auch über eine Liga freuen wo alle Member aktiv sind. Das war jetzt letzte saison nicht katastrophal, aber einzelne Woche hat man schonmal kampflos gewonnen, da der gegenüber nicht in der Lage war kurz sein matchup zu pflegeny
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • So gaanz langsam wird es ja. Im Prinzip haben/hätten wir ja schon mal acht Leute am Start.

      Wäre schön, wenn die vier noch fehlenden 2017 Starter mal was von sich geben könnten :xywave: Cowboys+Shakka sind ja schon/auch in den Hauptligen und sollten eigentlich wissen, das/wie es läuft :paelzer: Von Grizza und Longhorn hört man dagegen so gar nichts mehr im FF Bereich :/ Tippe bzw. ahne mal ,dass von denen auch nix (mehr) kommt X(

      Insofern ist die Liga nachwievor offen für ev. Neueinsteiger
    • Entschuldigt die späte Rückmeldung, ich war mir unsicher, wie ich es mache. Eigentlich habe ich nicht mehr die Zeit, ein Team in der Charity Liga zu betreuen. Schon im letzten Jahr habe ich das nicht auf dem Standard machen können, den ich eigentlich von mir erwarte.

      Ich will aber natürlich, dass die Liga erneut zustande kommt. Mein Stand ist daher, dass, wenn es ohne mich eine ungerade Zahl Teinehmer ist, ich den letzten Platz übernehmen kann, wenn sich aber auch ohne mich eine gerade Zahl findet, ich in diesem Jahr nicht an der Charity teilnehme.
    • Hallo, bei mir hat sich familiär eine große Veränderung angekündigt, die ab August meiner vollen Aufmerksamkeit bedarf.
      Mir ist das jetzt ordentlich unangenehm aber leider unumgänglich... Ich werde mein Fantasy-Engagement leider auf die D-Liga beschränken müssen.
      Ich hoffe auf Verständnis und wünsche eine gelungene Runde!

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Alle vier Neuanmelder werden definitiv dabei sein :xywave:

      Es ist zwar noch bis 10.7. Zeit für die Rückmeldung, aber irgendwie glaube ich sowieso nicht (mehr), dass sich alle drei noch fehlenden

      - Cowboys #1
      - Grizza666
      - Longhorn

      noch melden werden. Und selbst wenn, dann die akt. Liga-Lage ja so, dass wir zwei Absagen, fünf Alt-Starter (+Option Shakka, wenn wir am Ende ungerade Teams sind) und vier Neueinsteiger haben. Oder anders gesagt ihr seit selbst dann alle dabei, selbst wenn sich die drei oben noch melden sollten. Dann wären wir eben 12 Teams und das wäre auch ok bzw. sogar besser :bier:
    • Sorry, ich komme leider nur noch selten dazu hier im Forum reinzuschauen :(

      Bei der Charity Liga wäre ich aber, wie die letzten Jahre auch, gerne wieder am Start!
      Allerdings hätte ich erst ab KW35 Zeit für den Draft, da ich davor 4 Wochen in Urlaub bin :whistling:
      Ich hoffe das ist den anderen nicht zu spät?
    • Wir machen demnächst mal die doodle Umfrage auf und dann schauen wir mal. Aber nett, mal wieder von Dir zu hören. Wie schon im Auction-Liga Thread geschrieben ist es ja jedes Jahr immer auch eine kleine Kunst, dass sich die Draftermine alleine unserer acht Talk-Ligen nicht überschneiden. Von anderen Ligen, Urlauben, Privatleben usw. gar nicht zu reden.

      Insofern kann es leider immer passieren, dass Spieler zwar Lust aber eben keine Zeit für die Draft haben. Deswegen ist bzw. wäre es ja auch immer gut, wenn wir in den Ligen genug Leute und ev. sogar Nachrücker haben.

      Hier sind wir mit Dir ja akt. 10 + Shakka wenn wir ungerade sind. Aber es wäre wohl besser, wenn wir mind. noch 2-3 Leute hätten, die gerne dabei wären. Wenn es dann am Ende aus termingründen nur eine 10er Liga wird, wäre das auch nicht schlimm.

      Was Deine Zeit angeht, kannst aber durchaus Glück haben, weil die klassische "Kern-Draft-Periode" ja i.d.R. erst Ende Augst beginnt
    • Auch wenn die Rückmeldefrist noch nicht ganz durch ist, glaube ich irgendwie nicht, dass die drei fehlenden Spieler noch von sich hören lassen :madness

      Insofern ist der akt. Stand so, dass wir zur Not eben mit 10 Teams an den Start gehen und Shakka als Ersatzmann fungiert, wenn irgendeiner am Drafttermin keine Zeit hat. Sollten sich allerdings noch 1-2 weitere Mitspieler finden/melden 8wassehr gut wäre), dann können wir auch gern noch auf 12 Teams aufstocken.

      Also Leute: "It's still open here" :xywave:

      Die Charity-Liga 2018 geht also wie folgt (bis jetzt) mit folgenden Spielern los:

      - Charger
      - Mobley
      - Grizza666
      - Raedwulf
      - Emmitt
      - urlacher54
      - 49ersFan_Vienna
      - Buck
      - Banane
      - Patsfanatic

      Ersatzspieler:

      - Shakka

      Und hier die übliche Doodle-Umfrage zum Drafttermin

      doodle.com/poll/d4t5uzg3gkx25ukb
    • Ich habe nochmal nachgedacht und entschieden, dass es zeitlich doch passt und ich gern teilnehmen möchte. Zudem würde auch ein Kumpel von mir gern mitmachen. Er hat sich soeben als henhenhenning hier angemeldet.