USA Reise September 22

  • Gude, wir planen zum ersten Saisonspiel der New York Jets zu reisen. Wollen dann ein paar Tage in New York verbringen und dann Freunde in New Orleans besuchen. Habt ihr Tipps für Hotels in New York? Macht es denn Sinn ein New York Paket mit Flug und Unterkunft zu buchen? Oder lieber alles einzeln? Sind zur Zeit in der Planphase und ich wäre für Tipps sehr dankbar. 😊

  • Habt ihr Tipps für Hotels in New York?

    Wir haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht, unsere Hotels fast immer auf der anderen Seite des Hudson zu buchen, genauer gesagt in Secaucus, NJ. Die Zimmer sind dort meistens größer und günstiger, die Jets hast du direkt um die Ecke und in Manhattan bist du innerhalb weniger Minuten mit dem Bus.

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • New York

    Es gibt hier einen eigenen Faden zum Thema ny und Football in ny. Dort habe ich auch einiges geschrieben.


    Klar viele sagen sie wollen in Brooklyn oder Jersey wohnen. Ich hatte immer ein hotel in Manhattan direkt, meist 25 bis 40. Straße.


    Fakt ist, ein hotel direkt ist teuer, kommt natürlich auch auf die Anzahl der Personen drauf an, da es meist ein Zimmerpreis ist. Ich wollte aber immer zu Fuß viel erkunden, zur Penn zu Fuß. Die Ecke um den madison square Park, madison avenue oder so war meinen Ecke.


    Das hotel wo ich zuletzt war wurde abgerissen, das andere umgebaut und ist nun unerschwinglich.


    Die hotels wo ich schon war, die es noch gibt: the mave und the grand Union hotel

    Dann siehst mal die Lage.


    Beim letzten Mal hatte ich direkt beim hotel stornierbar gebucht und dann immer wieder beobachtet. Dann gab es ein special offer zum halben Preis. Hatte gemailt und der Preis wurde aufs offer angepasst. Überhaupt gibt es oft direkt bei den hotels Angebote, aber da muss man halt verfolgen und aufpassen.


    Ich persönlich würde nicht nach Jersey gehen, einfach weil ich dann nach den Bars zu Fuß gehen will.


    Aber schau mal den ny thread an oder stell dort noch spezielle Fragen wenn du welche hast. Muss aber sagen ich war nun schon einige Jahre nicht mehr da


    Ps: meist war es direkt über das hotel billiger als über booking oder. Booking hilft dir aber hotels zu finden wo du hin willst

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Ein paar mehr Infos wären halt schön, was Budget, etc. angeht.


    Aber so mal zum Vergleich...


    Wir waren 2016 im


    The Skyline Hotel New York


    Haben damals für 2 Zimmer mit jeweils 2 Doppelbetten und 2 Übernachtungen 670 Dollar gelöhnt.


    Das Hotel ist in Hells Kitchen und in ca. ner viertel Stunde war man am Times Square zu Fuss...


    Was der Bunker allerdings heute kostet weiß ich nicht.


    War aber echt zu empfehlen...


    Als ich letztes mal da war hatten wir über AirBnB eine Penthouse-Wohnung drüben in Jersey mit Blick auf die Skyline. War auch absolut in Ordnung, nur hat man da halt alleine ne 3/4 Stunde Busfahrt bis an den TimeSquare...

    Let's go Big Blue!


    Live-Spiele gesehen: Chiefs vs. Lions (2015 Wembley), Dolphins vs. Patriots (2016 Miami), Jaguars vs. Colts (2016 Wembley), Browns vs. Vikings (2017 Twickenham), Raiders vs. Seahawks (2018 Wembley), Jaguars vs. Eagles (2018 Wembley), Panthers vs. Buccaneers (2019 Tottenham), Giants vs. Jets (2019 NYC), to be continued...

  • ?

    Path Train bis zur 32th

    Schneller geht's gar nicht.


    Ich würde als Touri auch Jersey immer im Auge halten. Schneller und günstiger als Brooklyn auf jeden Fall

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • ?

    Path Train bis zur 32th

    Schneller geht's gar nicht.


    Ich würde als Touri auch Jersey immer im Auge halten. Schneller und günstiger als Brooklyn auf jeden Fall

    Stimmt, das hatte ich verdrängt. Aber als wir 2019 im Oktober da waren ist das Ding am WE nicht gefahren. War glaub wegen Reparaturen...


    Prinzipiell haste natürlich Recht. Ich entschuldige mich auch im Namen meiner Eltern...

    Let's go Big Blue!


    Live-Spiele gesehen: Chiefs vs. Lions (2015 Wembley), Dolphins vs. Patriots (2016 Miami), Jaguars vs. Colts (2016 Wembley), Browns vs. Vikings (2017 Twickenham), Raiders vs. Seahawks (2018 Wembley), Jaguars vs. Eagles (2018 Wembley), Panthers vs. Buccaneers (2019 Tottenham), Giants vs. Jets (2019 NYC), to be continued...

  • Danke für die Infos! Muss mich jetzt erstmal vom Eintracht spiel erholen 😜. Melde mich dann wieder

  • Also Hotel haben wir uns wohl für eins direkt in Manhattan entschieden. Wie habt ihr das denn mit den Flügen gemacht? Wir brauchen ja quasi Frankfurt - New York- New Orleans-Frankfurt. Vergleiche da jetzt seit Tagen die Preise über Sky Scanner. Bin da aber leicht überfordert 🙈

  • Mir wurde hier vor ein paar Monaten empfohlen, Flüge am Wochenende zu buchen. Habe dann festgestellt, dass die Flüge am We wirklich günstiger sind

  • Wie habt ihr das denn mit den Flügen gemacht? Wir brauchen ja quasi Frankfurt - New York- New Orleans-Frankfurt. Vergleiche da jetzt seit Tagen die Preise über Sky Scanner. Bin da aber leicht überfordert 🙈

    Da hast du ja quasi 2 Optionen:

    - Multi-Stop-Flug (kann man ja auf den Buchungsseiten so anzeigen lassen / buchen)

    - Gabelflug und den Inlandsflug NY-NO einzeln buchen (zB Southwest)

    Ich vermute die zweite Option ist preiswerter weil Inlandsflüge teilweise sehr billig sind.


    Ich würde über ne Suchmaschine die Möglichkeiten checken und dann auf der Webseite der Airline des passenden Flugs buchen.

  • Ich würde über ne Suchmaschine die Möglichkeiten checken und dann auf der Webseite der Airline des passenden Flugs buchen.

    Würd ich ganz genauso machen :thumbsup:

    Live gesehen:

    NFL: New England Patriots, LA Rams, Oakland Raiders, NY Jets, Cincinnati Bengals, Seattle Seahawks

    NBA: Miami Heat, Brooklyn Nets, Memphis Grizzlies

    MLB: San Francisco Giants, Arizona Diamondbacks

  • Wir haben jetzt von einem Reisebüro ein super Angebot erhalten und da auch die Flüge gebucht. Mein neuer Reisepass ist da und Tickets für lsu und Saints sind auch save. Jets Tickets für den Home opener sind auch in Arbeit 😎

  • Und ich frage mich immer, wie man ueber ein Reisebuero ein super Angebot bekommen kann. Im Endeffekt ist ein Resebuero doch nur eine 3rd party, die an deiner Reise mitverdienen will. Auch wenn sie vielleicht vom Veranstalter Rabatt kriegen, das schlagen sie halt dann bei der Margin drauf. Ja, ein Reisebuero erlichtert deine Reise, aber macht sie sicherlich nicht billiger. 25yrs Reisebuero-free. :tongue2:

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • Ich war noch nie im Reisebüro 😂 aber war auch von den Flugzeiten her alles top! Und vom Preis her auch unschlagbar. War selbst überrascht

  • von den Flugzeiten her alles top

    Das liegt aber nicht am Reisebüro...

    Zusätzlich habe ich gelernt, schlagen sie 50 Euro mindestens auf

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • Ich wollte auch ohne Reisebüro, aber letzten Endes war es mit dann doch besser.

    Wir fliegen jetzt im September zuerst nach New Orleans (Saints-Bucs) und dann zurück von Miami (Dolphins-Bills) :bounce: . Kannst du als Gabelflug im Internet alles wunderbar anschauen (danke auch für die Tipps hier), aber wenn es dann drauf ankommt, wird es bei den komplexeren Sachen unschön. Bis hin zum Thema, dass der Flug auf der Homepage der Airline (hier Lufthansa) sich innerhalb von 3 Stunden um EUR 500 verteuert. Wahrscheinlich weil sich die Website meine USP gemerkt hat.

    Da habe ich dann das Reisebüro meines Vertrauens angerufen und siehe da: Die Preise waren nicht teurer als das was ich vorher im Internet in mühsamen Recherchen gesehen hatte. Und der Service ist schnell und auch gut im Sinne von was geht und was geht nicht.


    Hotels/Motels mache ich dann von hier selber.


    Eine Frage dazu für die Florida-Experten unter uns: Ich war das letzte Mal vor ca. 20 Jahren dort. In dieser alten analogen Zeit gab es immer dicke Couponhefte überall, z.B. bei Food Chains. Die hatten den Vorteil, dass man a) vergünstigt übernachten konnte und b) sehen konnte, wo in Florida überhaupt Motels waren zu welchem Preis.

    Wie ist es jetzt am besten, wenn man sich für ein paar Tage treiben lassen möchte und nicht im voraus ein Motel buchen will, um sich nicht mit dem Reiseplan festzulegen? Jeden Tag welche Internet-Seite am besten anschauen? Oder doch noch die Coupon-Books?

    "What does it mean to be a 'Cane ? It's my life, man. It's my life." - Ed Reed

  • Und ich frage mich immer, wie man ueber ein Reisebuero ein super Angebot bekommen kann. Im Endeffekt ist ein Resebuero doch nur eine 3rd party, die an deiner Reise mitverdienen will. Auch wenn sie vielleicht vom Veranstalter Rabatt kriegen, das schlagen sie halt dann bei der Margin drauf. Ja, ein Reisebuero erlichtert deine Reise, aber macht sie sicherlich nicht billiger. 25yrs Reisebuero-free. :tongue2:

    Gerade zufällig gelesen und da musste ich an diesen Thread denken


    Auch bei reinen Flugbuchungen können die Kontingente der Reiseveranstalter Individualreisenden zu günstigeren Tickets verhelfen. Durch einen Besuch im Reisebüro: Denn die können Kontingent-Flüge der Reiseveranstalter auch einzeln verkaufen - ohne Hotel. Im Internet dürfen solche Flüge nicht angeboten werden. Reisebüros können sie auch einzeln verkaufen. Bei Reisezielen, bei denen die Nachfrage nach Pauschalreisen nicht ganz den Erwartungen der Veranstalter entsprach, kann das deutlich günstiger sein, als wenn man diesen Flug - auch online - von den jeweiligen Airlines kauft.

    SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams

  • Eine Frage dazu für die Florida-Experten unter uns: Ich war das letzte Mal vor ca. 20 Jahren dort. In dieser alten analogen Zeit gab es immer dicke Couponhefte überall, z.B. bei Food Chains. Die hatten den Vorteil, dass man a) vergünstigt übernachten konnte und b) sehen konnte, wo in Florida überhaupt Motels waren zu welchem Preis.

    Wie ist es jetzt am besten, wenn man sich für ein paar Tage treiben lassen möchte und nicht im voraus ein Motel buchen will, um sich nicht mit dem Reiseplan festzulegen? Jeden Tag welche Internet-Seite am besten anschauen? Oder doch noch die Coupon-Books?

    Die Coupon-Books waren super, haben wir damals auch exzessiv genutzt :top: . Heute nutze ich dafür ne App, da kannst du auch immer kurzfristig buchen und auch da gibt es Rabatte. Ich nutze hotels.com (jede 10te Nacht gratis), gibt aber auch viele andere.

  • ... wenn es dann drauf ankommt, wird es bei den komplexeren Sachen unschön. Bis hin zum Thema, dass der Flug auf der Homepage der Airline (hier Lufthansa) sich innerhalb von 3 Stunden um EUR 500 verteuert. Wahrscheinlich weil sich die Website meine USP gemerkt hat.

    Da habe ich dann das Reisebüro meines Vertrauens angerufen und siehe da: Die Preise waren nicht teurer als das was ich vorher im Internet in mühsamen Recherchen gesehen hatte. Und der Service ist schnell und auch gut im Sinne von was geht und was geht nicht.

    Ja, das ist ein "altbekanntes Problem" - wenn du Flüge suchst am besten erstmal per VPN oder zumindest alle Konten (Google, Facebook, etc) ausloggen und Cookies löschen. Auch für die Buchung vorher nochmal Cookies löschen.


    Ich hab für solche speziellen Themen "früher" aber auch immer ne E-Mail ans Reisebüro geschrieben mit den gewünschten Flügen und Preisen sowie meiner "Flexibilität" diesbezüglich mit der Bitte um ein Angebot. Hab da auch schon zweimal ein besseres Angebot bekommen (einmal Australien mit Zwischenstopps bei nem Spezialanbieter in Zürich, einmal sehr kurzfristig WoEnde NYC bei STA Tavel - da "musste" ich dann das Hotel dazu buchen das damit aber quasi gratis war).

  • Mahlzeit !


    Ich habe noch mal eine Frage zur Einreise :

    Jetzt darf man ja, ohne einen negativen Test vorlegen zu müssen, in die USA einreisen.

    So jetzt steht bei Skyscanner z.B. oder auf der Seite des auswärtigen Amtes, dass man noch ein Formular zusätzlich zur ESTA ausfüllen muss !

    Ich suche mich aber irgendwie auf der CDC Seite tot !

    Kann mir da jemand helfen ?

    The best Things in Life : Australia, Ireland and the Green Bay Packers !!! GO PACK GO

  • Also da war ich eben auch drauf. Ist das das Formular ?

    Also du brauchst nen Impfnachweis. Formular dazu finde ich auf die schnelle auch nicht, aber das verlinkte ist viel zu alt und daher eher nicht.

  • Also du brauchst nen Impfnachweis. Formular dazu finde ich auf die schnelle auch nicht, aber das verlinkte ist viel zu alt und daher eher nicht.

    Impfausweis ist klar.

    Das auswärtige Amt schreibt das :


    Aktuelles

    COVID-19

    Angesichts der weltweiten COVID-19-Pandemie bestehen weiterhin Risiken bei internationalen Reisen, insbesondere für Personen ohne vollständigen Impfschutz. Hierzu mehr unter COVID-19.


    Einreise

    Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich über die aktuellen Einreisebestimmungen auf der Webseite der zuständigen Vertretung der USA in Deutschland.


    Vollständig geimpfte Flugreisende können in die USA einreisen. Ausnahmen von der Impfpflicht gibt es in wenigen Fällen. Eine Testpflicht vor Abreise besteht nicht mehr.


    Ausführliche Hinweise zu Einreise und Aufenthalt (auch zu Kreuzimpfungen) veröffentlich das Center of Disease Control – CDC.


    Vor dem Abflug in die USA muss ein Gesundheitsformular ausgefüllt werden.


    Ausreise und Transit

    Auch Personen, die sich lediglich zum Transit in den USA aufhalten, müssen einen Impfnachweis vorlegen.

    Beschränkungen im Land

    Es gibt in mehreren Bundesstaaten weiterhin Einschränkungen des öffentlichen Lebens.

    In einigen Bundesstaaten und Counties gilt in der Öffentlichkeit das Gebot einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.


    Und man kommt dann auf folgende Seite :


    COVID-19 and Travel
    CDC travel recommendations during the COVID-19 pandemic.
    www.cdc.gov


    Und komme ich nicht weiter :dogeyes:

    The best Things in Life : Australia, Ireland and the Green Bay Packers !!! GO PACK GO

  • Es gibt eine Impfpflicht im Land of the Free? :paelzer:

    Wie konnte dann beispielsweise Max Kepler im Winter nach Deutschland und wieder zurück in die USA fliegen? Nach Kanada darf er nicht einreisen, muss deswegen bei Serien in Toronto ohne Bezahlung in Minnesota bleiben.

    Русскій воєнний корабль, іді …!