Michigan Wolverines

  • Besten Dank Euch allen. Da waere man bereit Geld zu bezahlen und dann macht es dass wirrwar der kommerziellen Angebote echt unattraktiv

  • Ein Arbeitssieg. Jetzt geht's nächste Woche also nach Ohio.
    Der markante Unterschied heuer im Vergleich zu den Vorjahren, wo die D# teilweise auch dominant war, ist einfach die Tatsache, dass man mit Patterson nun einen guten QB hat, der auch mal in Bedrängnis noch ein play macht und vor allem werfen kann (!), was für einen QB ja prinzipiell kein Nachteil ist.


    PS: grade gesehen, dass das Spiel nächste Woche schon um 6 ist :bounce:

  • Seit ich The Game gucke war es immer um 18 Uhr. Nach dem genialen Spiel vor 2 Jahren war ich nervlich so am Ende, dass ich nicht mehr viel von der restlichen Rivalry Week mitbekommen habe. :D


    Ich glaube, dass wird wieder ein episches The Game, hoffentlich mit einem Sieg von Michigan. Wenn das Spiel dieses Jahr nur in Ann Arbor wäre. Auswärts wird es schon schwer.

  • Are you ready? :rockon:

    Ein Team war ready ... eins.. not so much.

    aikman -> Chrizly (Namensänderung 3.2. 2023)


    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."


    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • „Fun“ Fact: Michigan Basketball hat diese Saison noch in keinem Spiel 62 Punkte kassiert...


    Das war der größte Mist den ich seit langem gesehen habe. Das im größten spiel des Jahres ist schon wirklich blamabel..


    Ohio würde ich jetzt die Playoffs „gönnen“ um das gleiche Debakel gegen Bama zu erleben. :hinterha:

  • „Fun“ Fact: Michigan Basketball hat diese Saison noch in keinem Spiel 62 Punkte kassiert...


    Das war der größte Mist den ich seit langem gesehen habe. Das im größten spiel des Jahres ist schon wirklich blamabel..


    Ohio würde ich jetzt die Playoffs „gönnen“ um das gleiche Debakel gegen Bama zu erleben. :hinterha:

    Frage nur ob es das auch wirt. Muss sagen das ich versucht habe Michigan ein bisschen zu verfolgen dieses Jahr ( durch all or nothing kennt man ja auch ein wenig die Spieler und jim mochte ich schon bei den 49ers...) aber für mich als Bronco Fan hat das übelste John Fox Erinnerungen hervorgerufen... Michigan sah total unvorbereitet aus während Ohio auf jede Spielsituation eine Antwort wusste. Meyer hat hat jim da schon klar outgecoached... ergo wird Ohio gegen Bama wahrscheinlich nicht gewinnen aber so ne Packung wird es nicht werden da würde ich mich als Couch Coach festlegen ...;)
    Denke übrigen das es mittlerweile auch ne mentale Sache ist. Die Niederlagen Serie gegen Ohio hat sich eingebrannt...

    #Brazzoout

  • Frage nur ob es das auch wirt. Muss sagen das ich versucht habe Michigan ein bisschen zu verfolgen dieses Jahr ( durch all or nothing kennt man ja auch ein wenig die Spieler und jim mochte ich schon bei den 49ers...) aber für mich als Bronco Fan hat das übelste John Fox Erinnerungen hervorgerufen... Michigan sah total unvorbereitet aus während Ohio auf jede Spielsituation eine Antwort wusste. Meyer hat hat jim da schon klar outgecoached... ergo wird Ohio gegen Bama wahrscheinlich nicht gewinnen aber so ne Packung wird es nicht werden da würde ich mich als Couch Coach festlegen ...;)Denke übrigen das es mittlerweile auch ne mentale Sache ist. Die Niederlagen Serie gegen Ohio hat sich eingebrannt...

    Wobei man bei Bama sagen muss, dass die heuer in einer anderen Liga sind. Glaube der knappste Sieg war mit 23 Punkten Differenz.

  • Wobei man bei Bama sagen muss, dass die heuer in einer anderen Liga sind. Glaube der knappste Sieg war mit 23 Punkten Differenz.

    Keine Frage. Das fällt selbst mit als nicht Experten auf :D . Würde trotzdem tippen das Ohio es gegen Bama knapper gestaltet...

    #Brazzoout

  • Keine Frage. Das fällt selbst mit als nicht Experten auf :D . Würde trotzdem tippen das Ohio es gegen Bama knapper gestaltet...

    Das selbe dachte ich im 2016er Fiesta Bowl gegen Clemson allerdings auch :D

  • https://247sports.com/college/…mId=cbssports_app_android
    via http://cbssportsapp.com


    Bama "stiehlt" den no1 safety recruit von den Wolverines. Das ist natürlich mehr als ärgerlich :nono:

    Und anscheinend ist er wieder retour:


    https://wolverineswire.com/201…-hill-flips-from-alabama/


    Dafür verlieren die Wolverines wohl den Battle um Top5 overall recruit DE Zach Harrison. Und so wie es aussieht geht er wohl nach Ohio <X


  • #Michigan RB Karon Higdon will not play in the peach bowl and will enter the #NFLDraft

    aikman -> Chrizly (Namensänderung 3.2. 2023)


    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."


    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • Cooler Artikel über J.J. McCarthy auf The Athletic. McCarthy hat bei Michigan zugesagt und gehört zur Recruiting Class 2021. Hat also noch ein Stück. Er sagte, dass er an einem Tag von Michigan und Ohio State gescoutet wurde und sich die beiden Gruppen an diesem Tag nicht mal in die Augen geschaut haben. Da habe er gemerkt, wie viel diese Rivalität bedeutet und hat sich für die gute Seite der Macht entschieden. :jeck:

    <Hier könnte Ihre Werbung stehen>

  • Moin zusammen an alle Michigan Fans. Mich würde mal interessieren wie sicher sitzt Jim Harbaugh eigentlich bei euch im Sattel. Es wurden ja bis jetzt soweit ich das weiß auch noch kein Bowl Game gewonnen.Kommt bereits erste Kritik auf oder hält sich das ruhig? Wie lange hat er eigentlich noch Vertrag?

  • Moin zusammen an alle Michigan Fans. Mich würde mal interessieren wie sicher sitzt Jim Harbaugh eigentlich bei euch im Sattel. Es wurden ja bis jetzt soweit ich das weiß auch noch kein Bowl Game gewonnen.Kommt bereits erste Kritik auf oder hält sich das ruhig? Wie lange hat er eigentlich noch Vertrag?

    Harbaugh hat noch 3 Jahre Vertrag. Ich glaube nicht, dass er am hot seat ist, schon gar nicht wegen den fehlenden Bowl Wins. Viel wichtiger wäre es sowieso mal die Division und in weiterer Folge Conference zu gewinnen. Von einem Sieg gegen Ohio State ganz zu schweigen.

  • Harbaugh hat noch 3 Jahre Vertrag. Ich glaube nicht, dass er am hot seat ist, schon gar nicht wegen den fehlenden Bowl Wins. Viel wichtiger wäre es sowieso mal die Division und in weiterer Folge Conference zu gewinnen. Von einem Sieg gegen Ohio State ganz zu schweigen.

    Okay danke für die Info. Ja stimmt, der Sieg gegen Ohio State wartet ja auch noch. Bin gespannt ob es dieses Jahr was wird.

  • Harbaugh sitzt noch fest im Sattel. Das Recruiting unter ihm läuft hervorragend. Und noch hat er die Probleme immer auf den fehlenden QB schieben können. Klar, Patterson ist eine andere Marke als die Hupen davor, aber er kam so kurzfristig, dass er da letztes Jahr nicht viel machen konnte. Das ist dieses Jahr anders. Die Offense muss einen deutlichen Sprung nach vorne machen und man muss Ohio schlagen. Die Schedule ist gut, die schweren Batzen hat man daheim. Da muss jetzt mal was ordentliches kommen. Dieses Jahr ist er aber safe.

    <Hier könnte Ihre Werbung stehen>

  • Moin zusammen an alle Michigan Fans. Mich würde mal interessieren wie sicher sitzt Jim Harbaugh eigentlich bei euch im Sattel. Es wurden ja bis jetzt soweit ich das weiß auch noch kein Bowl Game gewonnen.Kommt bereits erste Kritik auf oder hält sich das ruhig? Wie lange hat er eigentlich noch Vertrag?

    Beat Ohio State und sie verlängern ihn automatisch um drei weitere Jahre ;)

  • Weil es heute mit dem Recruitings so richtig los geht, anbei ein Auszug aus einem Bericht bei 247sports, der den Nagel mMn auf den Kopf trifft:


    "Ohio State has beaten Michigan eight straight times, and several of the matchups have not been close. This was supposed to change when Jim Harbaugh arrived at Michigan, but it hasn’t.
    Recruiting is a big reason why, and 247Sports Director of Scouting went into that on CBS Sports HQ’s Early National Signing Day program.
    “I think Michigan -- they’re sort of recruiting at the level that they’ve been, which is that top-10 range” Simmons said. “That’s quality, but when you show up to that Ohio State game every year, and you get beat. It’s not coaching -- it’s that one of those teams are more talented than the other. When you’re talking about the difference between a top-10 class and a top-two class, that’s a massive gap."