NCAA Week 12

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da ich mal in Bezug auf Football etwas anderes außer Myles Garrett & Mason Rudolph lesen und sehen will, freue ich mich schon auf den heutigen College Gameday. Nein, dass soll das ganze Thema nicht „runterspielen“, aber meine Twitter-Timeline und andere Social Media Plattformen sind voll mit dem Thema. Von daher kommt der Samstag genau richtig für mich.

      Für mich geht es heute um 18.00 Uhr mit dem Spiel Michigan State - Michigan los. An eine Überraschung dürften nur die ganz großen Optimisten glauben. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Michigan State auch nur den Hauch einer Chance haben wird. Alleine schon, wenn ich an das letzte Spiel gegen Illinois denke :S Zeitgleich wird im TV Bama - Mississippi State laufen. Hauptaugenmerk liegt aber klar auf das Rivalry Game.


      Später (21:30) geht es dann mit Georgia - Auburn weiter. Georgia steht in der Pflicht zu gewinnen. Einfach wird es aber sicherlich nicht. Im TV bzw. auf DAZN wird dann noch Wake Forrest - Clemson laufen.

      Um 22:00 Uhr spielen die Golden Gophers gegen die Hawkeyes. Da werde ich definitiv auch ein Auge drauf haben. Ich bin gespannt, wie sich Minnesota nach dem Sieg zu Hause gegen Penn State in Iowa präsentieren wird. Hab ein Faible für Bateman und Johnson.

      Um 22:30 spielt dann Stanford - Washington State. Das Spiel läuft beim Pac12 Network auf YouTube.

      Wenn es der Körper mitmacht, gibt es ab 1:30 Uhr dann noch die Sonners gegen das ungeschlagene Baylor. Mal schauen, ob Riley den Bears die erste Niederlage zufügen kann.

      Ich wünsche allen einen schönen und vor allem spannenden Gameday :bier:
    • Auf Georgia @ Auburn freue ich mich schon sehr, dürfte ein sehr interessantes Spiel werden. Ansonsten werde ich verfolgen, wie sich die Hokies @ Georgia Tech und Navy @ Notre Dame schlagen werden. Letzteres Spiel kommt auf NBC, das werde ich mit dem mir zur Verfügung stehenden TV-Angebot dann leider nicht (regulär) sehen können.
      Von den frühen Spielen macht mich keins so richtig an, werde daher mal hier, mal da vorbeischauen.
      Maryland Terrapins - Fear the Turtle
      Go Navy! Go Hokies!
    • Tigers gegen die Bulldogs ist für mich als Bulldogssympatisant Plichtprogramm und vermutlich auch das Spiel des Tages.
      Leider habe ich ein komisches Gefühl was das game betrifft. Hauptsächlich wegen Fromm, der es in solchen wichtigen Partien oft nicht auf die Reihe kriegt zu liefern. Im Gegensatz zu einigen anderen usern kann ich den “hype” um Fromm eh nicht verstehen. Aber das ist wieder ne andere story.

      ich tippe (hoffe) mal auf ein knappen Sieg der dawgs, wobei der gute Jake eine comp. rate von 70-75% haben wird bei 120 yards oder so :evil:
      GO SPURS PACKERS BREWERS PENGUINS MOUNTAINEERS GO
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Da meine Panthers schon in der Nacht zum Freitag Mack Brown und North Carolina bezwungen und damit die Chance auf die Coastal gewahrt haben, kann ich heute ganz entspannt den Abend genießen.
      Ich denke, ich fange mit der Big Ten an, aber nicht mit dem Derby, bei dem ich eh auf die Grauzone ausweichen müsste, sondern mit Penn State und Indiana.
      Danach dann auch wieder Mal die SEC mit Georgia-Auburn und mit einem Auge vielleicht Memphis in Houston, mal schauen.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Also die Lions-D ist heute echt noch nicht auf der Höhe.

      EDIT: Bis auf Parsons. Ein Play später trotzdem der Touchdown. Indiana führt.
      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heeeath ()

    • Riggins44 schrieb:

      Auf Georgia @ Auburn freue ich mich schon sehr, dürfte ein sehr interessantes Spiel werden. Ansonsten werde ich verfolgen, wie sich die Hokies @ Georgia Tech und Navy @ Notre Dame schlagen werden. Letzteres Spiel kommt auf NBC, das werde ich mit dem mir zur Verfügung stehenden TV-Angebot dann leider nicht (regulär) sehen können.
      Von den frühen Spielen macht mich keins so richtig an, werde daher mal hier, mal da vorbeischauen.
      nbcsports.com/gold/int/nnbc-sports-gold-packages-prices

      Falls es manchen nicht bekannt sein sollte und es für einige vielleicht interessant ist. Hier kann man sich alle Heimspiele von ND legal als Stream kaufen. Einzelspiel 9,99, "Dauerkarte" für alle Heimspiele lag bei 50 Euro glaube ich. Live wie auch Re-live zu sehen die Spiele :thumbup:
    • Heisman hin, Heisman her... da muss Saban zum einen und der Spieler zum anderen, vernünftig sein und Platz machen für den Backup! Auch wenn es dem Spieler selber viel viel schwerer fallen wird, als dem HC. Bezogen auf die Entscheidung!
    • Hauptsache alle Verletzten werden wieder gesund.

      Tja, Tua wird sich selber ärgern.
      Bedenken werden jetzt beim Draft für 1st overall sein.
      Draft-Lotto und Miami mitten drin.

      Auf der einen Seite könnte er gut im Draft fallen auf der anderen Seite schwingen
      unterschwellig die Fragezeichen bezüglich der erneuten Verletzung mit.
      Immerhin gibt es ja noch den Medizincheck und er kann sich jetzt wohl länger erholen,
      Hauptsache gesund werden.

      :football: "You don´t always need a plan bro.
      Sometimes you just need balls." :king :football:
    • Saban to @MollyAMcGrath before the half:

      "We were going to put Mac (Jones) in and then we said we'll let Tua do the 2-minute before halftime for practice. I don't worry about players getting hurt but certainly don't want to see anyone hurt, especially him."

      Shit happens. Als NFL GM wäre Tua für mich mittlerweile wohl ein fast zu großes Risiko. Wenn die Combine ansteht, wird der Medizincheck wohl der wichtigste Drill fur Tua sein.
    • Heeeath schrieb:

      Es ist doch völlig normal, dass der Starter die erste Halbzeit zu ende spielt, selbst in einem solchen Blowout. Standard-Prozedur.
      Das schon, aber Jones hat sich auffallend warm gemacht vor dem drive und es gab eine Szene die nahelegt dass Tua Saban überredet hat noch eine Serie drauf zu bleiben. Saban dementiert das zwar, aber für unmöglich halte ich das nicht
    • Ich steige jetzt erstmal mit Michigan ein, aber da bei USTVNOW NBC wieder dabei ist, werde ich ab 20.30 Uhr mal bei der Irish reinschauen und mir dann irgendwie eine Konferenz aus Irish und SEC on CBS basteln, dazu am TV noch Clemson bei DAZN.
    • Guybrush schrieb:

      Riggins44 schrieb:

      Auf Georgia @ Auburn freue ich mich schon sehr, dürfte ein sehr interessantes Spiel werden. Ansonsten werde ich verfolgen, wie sich die Hokies @ Georgia Tech und Navy @ Notre Dame schlagen werden. Letzteres Spiel kommt auf NBC, das werde ich mit dem mir zur Verfügung stehenden TV-Angebot dann leider nicht (regulär) sehen können.
      Von den frühen Spielen macht mich keins so richtig an, werde daher mal hier, mal da vorbeischauen.
      nbcsports.com/gold/int/nnbc-sports-gold-packages-prices
      Falls es manchen nicht bekannt sein sollte und es für einige vielleicht interessant ist. Hier kann man sich alle Heimspiele von ND legal als Stream kaufen. Einzelspiel 9,99, "Dauerkarte" für alle Heimspiele lag bei 50 Euro glaube ich. Live wie auch Re-live zu sehen die Spiele :thumbup:
      Danke für den Tipp, habe einen guten "kostenlosen" Stream gefunden, 9,99 ist auch ein wenig happig ;) .
      Maryland Terrapins - Fear the Turtle
      Go Navy! Go Hokies!