New England Patriots 2023

  • Und Mac Jones war auch wieder der alte. Nach letzter Woche glaubte man ja kurz er kann es doch wieder.

    Jetzt aber wirklich tanken. :tongue2:

    NFL Tour 2022:
    16.10. Panthers@Rams, 17.10. Broncos@Chargers , 23.10. Texans@Raiders

  • Bourne mit gerissenem ACL out. Tut mir richtig leid für den Jungen. Nächste Saison wäre FA gewesen. Echt bitter. :marge

    Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'

  • Bourne mit gerissenem ACL out. Tut mir richtig leid für den Jungen. Nächste Saison wäre FA gewesen. Echt bitter. :marge

    Und Parker ist auch schonmal out für das nächste Spiel. Vielleicht sehen wir Boutte jetzt mal.

    Interessanterweise wird Douglas der gefühlt beste WR der Pats auf dem Platz sein am Wochenende. :hinterha:

    NFL Tour 2022:
    16.10. Panthers@Rams, 17.10. Broncos@Chargers , 23.10. Texans@Raiders

  • Nicht das ich mich zu tief damit beschäftigt hätte, aber mindestens Caleb Williams ist eiern über den schon länger gesprochen wird.

    Ist aber natürlich wie jedes Jahr eine Lotterie, aber eventuell finden wir ja Stroud 2.0

  • Gut das ja alles an Patrcia lag.

    Hoffe wir finishen in QB Draft Range ...

    Das konnte man sich einreden.

    Es mangelt gewaltig am Talentlevel. Die Punkte kommen heute durch ein Turnover samt kurzem

    Feld und durch einen langen Run.

  • Sind gute QB in der Verlosung im nächsten Jahr?

    Jau. Drake Maye (North Carolina), JJ McCarthy (Michigan), Bo Nix (Oregon), Caleb Williams (USC), Michael Penix (Washington) sind wohl so die Top 5 die genannt werden.

    Frage ist nur, ob man lieber QB oder einen absoluten Top WR in Marvin Harrison Jr. (jupp, der Sohn der Colts Legende) endlich mal ziehen will.

    aikman -> Chrizly (Namensänderung 3.2. 2023)

    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."

    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • Caleb Williams auch Penix Jr. dürfte wahrscheinlich unerreichbar sein. Die Bears, Giants und Cardinals sehen nochmal schlechter aus als die Patriots. Wenn die Bears den Panthers Pick noch traden, dann könnte noch ein Team mit QB Problem vor die Patriots rutschen.

    Ich rechne mit Pick #5, da müssten die Patriots jetzt schon ziemlich alles verlieren um weiter vorne zu landen.

    Die Commanders geben wahrscheinlich die beiden Defensivspieler ab und selbst dann sieht das nicht gut aus in der Offense. Da schaut man schon neidisch zu den Texans wo Stroud aus einem schlechten WR-Corp immer noch mehr rausholt als die Patriots mit McJones.

    Anstatt da jetzt mal Boutte reinzuwerfen irren da Parker und JuJu durch die Gegend und schaffen es die Spiele am Ende regelmäßig zu vergeigen. Das bekommen die Rookies dann auch hin. Genau die zwei Spieler kannst du dann nicht mal cutten und werden auch nächstes Jahr im Roster stehen :madfan: Den einzigen Lichtblick der letzten Jahre Meyers lassen wir gehen um dann das Geld in Smith-Schuster zu investieren. Wenn man schon Spieler wir Meyers nachtrauern muss dann zeigt es wirklich wie erbärmlich diese Position besetzt ist.

  • Wenn kein QB zum Zeitpunkt des Picks da sein sollte, sollte man OT bedienen. Die OL benötigt ein dringendes Upgrade. Joe Alt zB...

    O-Line ist eine Baustelle aber wenn kein QB dann WR. Was bringt mehr Zeit für den QB, wenn die Gurken-WR in kritischen Situationen Mist bauen. Ich seh auch in der O-Line verbesserungsbedarf, aber wir müssen echt lange suchen um ein WR-Corp zu finden was schlechter ist.

  • Bin immer noch nicht über das Spiel weg. Die Colts haben eine richtig miese Defense und am Ende stehen da 6 Punkte :madfan:

    Die eigene Defense hat das Spiel bis am Ende offen gehalten und dann kommen zwei so dämliche INT.

    Jetzt Bye-Week dann kommt mit den Giants ein Duell um einen Top 3 Pick. Die beiden Teams sind ähnlich lausig, da wird die Tagesform entscheiden.

    Es gibt Gerüchte das Bill entlassen wird. Halte ich persönlich für nicht glaubwürdig, da erst von ein paar Wochen Gerüchte über eine Verlängerung des Vertags gab. Trotzdem sollte sich BB etwas zurücknehmen insbesondere was das Roster angeht. Das hat er nämlich richtig verbockt. "Seine" Defense macht das eigentlich trotz der ausfälle noch ganz ordentlich, aber offensiv wird es von Jahr zu Jahr schlechter. Ich hoffe es kommt niemand auf die Idee McD wieder als OC einzusetzen.

  • Live im Stadion war das nochmal Schlimmer mit anzusehen. :jeck: Der Einzige Lichtblick in der Offense neben den RBs ist Pop Douglas. Der ist immer frei und gehört bei jedem Snap aufs Feld!

    Ansonsten war eine schöne Stimmung im Stadion. Das hat mir gefallen. Das Publikum hätte eindeutig einen TD der Pats verdient gehabt. Aber gut, eine INT von Zappe in die Tripple Coverage hat ja auch was. :lupe:

    NFL Tour 2022:
    16.10. Panthers@Rams, 17.10. Broncos@Chargers , 23.10. Texans@Raiders

  • Ich hoffe es kommt niemand auf die Idee McD wieder als OC einzusetzen.

    Warum nicht? Mit Josh spielte Mac Jones im Pro Bowl mit einem ähnlich miesen WR Corp. Er scheint also ein Händchen zu haben, das beste aus einer O raus zu holen.

    NFL Tour 2022:
    16.10. Panthers@Rams, 17.10. Broncos@Chargers , 23.10. Texans@Raiders

  • Live im Stadion war das nochmal Schlimmer mit anzusehen. :jeck: Der Einzige Lichtblick in der Offense neben den RBs ist Pop Douglas. Der ist immer frei und gehört bei jedem Snap aufs Feld!

    Ansonsten war eine schöne Stimmung im Stadion. Das hat mir gefallen. Das Publikum hätte eindeutig einen TD der Pats verdient gehabt. Aber gut, eine INT von Zappe in die Tripple Coverage hat ja auch was. :lupe:

    Ich hab die Wiederholung nicht wirklich geschaut, aber war nicht ein Receiver an der Sideline komplett offen?

    Warum nicht? Mit Josh spielte Mac Jones im Pro Bowl mit einem ähnlich miesen WR Corp. Er scheint also ein Händchen zu haben, das beste aus einer O raus zu holen.

    Weil die ganzen Rückholaktionen eher nicht vom Erfolg gekrönt waren. Patrica/Judge wurden als übel der Offense ausgemacht. Fortschritte zu letzten Jahr halten sich dann doch in Grenzen. BoB hatte eigentlich bei allen seinen Stationen immer eine recht brauchbare Offense gebaut. Ich wäre ehrlich gesagt kein großer Befürworter da jetzt nochmal zu wechseln.

    Die Rookie Saison war evtl. einfach nur ein Ausrutscher wie bei Wentz, Carr und co.

  • es ist wirklich schwierig, aber im Prinzip muss man jetzt auf möglichst viele Niederlagen hoffen, um einen bestmöglichen Pick / QB-Auswahl zu bekommen.

    Und was war das bitte von Belichik? Natürlich gibt es mehr aus ausreichende Gründe, um Jones zu benchen und Zappe aufs Feld zu schicken. Aber dann mache ich das in der Halbzeit oder zumindest im vorletzten Drive, aber nicht zum letzten Drive, wo er keine Anpassungszeit hat.

  • es ist wirklich schwierig, aber im Prinzip muss man jetzt auf möglichst viele Niederlagen hoffen, um einen bestmöglichen Pick / QB-Auswahl zu bekommen.

    Die Patriots haben nur noch drei Heimspiele. Realistisch sehe ich im eigenen Stadion nur Sieg-Chancen gegen die Jets am letzten Spieltag. Gegen Chargers und Chiefs ist man zu Hause Außenseiter. Auswärts muss das Team noch viermal ran und da sind die Giants in der aktuellen Form am schwächsten. Pittsburgh, Denver und Buffallo sollten gegen die Patriots favorisiert sein. Vielleicht holt man noch zwei Siege. Einen Sieg halte ich für wahrscheinlicher. Mehr als zwei Siege wäre für mich eine große Überraschung. Ebenso, wenn man komplett sieglos in den letzten sieben Spielen bleibt.

  • meine Meinung ist glasklar - in einer Saison, in der eh gar nichts geht, dann bitte richtig schlecht und den höchstmöglichen Draftpick ergattern. Da die NFL kein Lossystem hat, bedeutet das eben tanken, nur was bringen moralische Siege und eine schlechtere Draftposition unterm Strich?

    Nur fürs Mitfiebern in der restlichen Saison ist das ein komisches Gefühl

  • QB Grier wurde entlassen.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • QB Grier wurde entlassen.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Damit wäre die Saison endgültig gelaufen.

    - お父さん穀物 -

    I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3

  • So ist es leider:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.