Beschreib meinen Song - das Musikbanausen-Ratespiel

  • Neuer Song ist da. Beschreibung wird aber noch etwas dauern.

    Vor dem ersten reinhören: Act kommt mir vage bekannt vor, Titel sagt mir gar nichts

  • Also dann wollen wir mal. Wie schon erwähnt kannte ich den Namen des Acts, auch wenn mir der Name in einem anderen musikalischem Zusammenhang irgendwie sympathischer ist.

    Der Titel sagt mir nichts und auch beim Reinhören hat sich kein Aha-Effekt eingestellt. Was mich dann doch etwas gewundert hat, da der Song in den Charts war als ich diese noch durchaus verfolgt habe.

    Der Song ist die dritte Single aus dem Debütalbum des Acts und war seinerzeit durchaus erfolgreich. Im Heimatland hat er es in die Top 3 geschafft. Bei uns blieb ihm der Einzug in die Top 20 aber verwehrt. Der Act hatte aber auch noch weitere erfolgreichere Singles.

    Zum Song selbst. Los geht's mit einem kurzen Intro in dem in ca. 10 Sekunden 8 mal die gleiche Frage gestellt wird. Klingt erstmal hektisch, aber der Song ist doch eher chillig und verbreitet Sommer Vibes.

    Nach dem Intro geht es gleich mit dem Refrain weiter. Wobei in der Mitte und am Ende eine Art Chor eine Frage des Sängers beantwortet.

    Dann wird die erste Strophe gesungen (? Eher eine Art Sprechgesang), danach wieder der Refrain, 2. Strophe, wieder Refrain und dann eine Bridge die ganz eindeutig Sprechgesang ist. Die darauffolgende dritte Strophe wird dann übrigens nicht mehr vom Act selbst, sondern von seinem Halbbruder gesungen. Allerdings muss ich sagen das ich den Unterschied nicht gehört hätte. Zum Abschluss gibt es noch eine XL Version des Refrains.

    Inhaltlich geht es um dicke Karren, Drogenkonsum und darum welche körperlichen Merkmale des anderen Geschlechts der Act bevorzugt.

    Bei dem Inhalt nicht sehr verwunderlich sind in der offiziellen Version des Videos auf YouTube einige Stellen "stumm geschaltet"

    Apropos Video. Das ist eine schöne Reminiszenz an einen meiner Lieblingsfilme aus den 70ern. Dabei muss ich immer an einen Schnauzbart, einen Frosch und Cowboyhüte denken

  • Ich denke an

    Spoiler anzeigen

    Baha Men - Who let the dogs out

    Aber da passt auch zu vieles nicht.

    When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
    game, announced by the ESPN Sunday night crew,
    for all eternity. Paul Zimmerman

  • Spoiler anzeigen

    Nelly - Ride Wit Me

    Ich vermute der Film ist

    Spoiler anzeigen

    Smokey and the Bandit (musste bei der Beschreibung gleich an Burt Reynolds denken)

  • Ich vermute der Film ist

    Spoiler anzeigen

    Smokey and the Bandit (musste bei der Beschreibung gleich an Burt Reynolds denken)

    Naheliegend, aber wo ist da der Frosch? :paelzer:

    Edit: Nevermind, got it.

    When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
    game, announced by the ESPN Sunday night crew,
    for all eternity. Paul Zimmerman

  • Band und Song kenne ich, aber gar nicht in dieser Kombination - obwohl es der größte Hit der Band in ihrem Heimatland war. Außerhalb ihres Heimatlands waren sie eher weniger erfolgreich, obwohl sie als einer der prominentesten Vertreter ihres Genres einen durchaus großen Einfluss auf andere Bands hatten. Den Song kenne ich natürlich, denn er ist von einer wesentlich bekannteren Band, er ist aber bei weitem nicht deren bekanntester (kein Kunststück).

    Musikalisch hat der Song eine ziemliche Standard-Struktur. Am auffälligsten ist die E-Gitarre, die in der Strophe vier absteigende Akkorde mit Fingerpicking spielt. Der Gitarrist der Original-Band hatte diese Technik gerade von einem anderen bekannten Musiker gelernt. Im gesuchten Cover ist die Gitarre gut hörbar aber nicht ganz so prominent, da noch ein Keyboard mitspielt und viele Effekte eingesetzt werden (u.a. Reverb). In der Tat klingt die Gitarre im Original sehr "indisch", im Cover will sich dieses Gefühl bei mir nicht so einstellen.

    Der Text des Songs ist sehr persönlich.

  • Song klingt für mich nach

    Spoiler anzeigen

    Dear Prudence

    Und als interpret eines Covers habe ich

    Spoiler anzeigen

    Siouxsie and the Banshees

    Als bekanntere Band gefunden

  • Song ist da, kommt vermutlich heute Abend. Ich bin gespannt, wer hier alles einen Überraschungsauftritt hinlegt und wieder ohne Beschreibung einen Tipp abgibt.

  • Spoiler anzeigen

    Hape Kerkeling - Das ganze Leben ist ein Quiz

    aikman -> Chrizly (Namensänderung 3.2. 2023)

    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."

    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • Spoiler anzeigen

    Matt Simons - Too much

    SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams

  • Spoiler anzeigen

    Depeche Mode - Somebody

    SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams

  • Spoiler anzeigen

    U2 - with or without you

    SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams