Baltimore Ravens 2022

  • Wir haben aktuell echt S**** am Fuß... zuerst Lamar und nun Huntley. Zum Glück rettet uns die Defense den aller Wertesten :thumbsup:

    Dafür habt ihr aber einen ordentlichen Record. ☺️

    Formerly known as Bengals

  • Weiß man schon, was mit Huntley ist bzw. ob er fehlen wird? Seine Leistung gestern war jedenfalls ziemlich ordentlich. Zumindest das, was man bei Redzone gesehen hat.

  • Und David Ojabo gibt sein Debüt gegen die Browns. Auf den Jungen bin ich echt gespannt. Soll ja ein Top Pick im Draft gewesen sein bis zu seiner Verletzung.

  • this game has been a Greg Roman special

    Ravens RBs are averaging 8.7 YPC

    Dobbins -> 9.6 YPC
    Edwards -> 7.9 YPC

    and yet Huntley has 28 attempts?

    which are averaging only 4.8 yds/pass

    vs the worst run defense in the NFL since at least 2000

    make it make sense, Greg Roman


    sorry für Doppelpost aber das musste raus

  • Die Offense ist nicht wirklich existent und unabhängig, dass Jackson momentan fehlt, muss das Thema endlich mal in der Offseason angegangen werden. Wir haben keinen #1 Receiver. Ohne Bateman, der mehr verletzt ist, als dass er da wäre, nicht mal einen wirklichen #2 Receiver. DeSean Jackson, Duvernay, Robinson, Proche heißt der WR Corps. Das ist unteres Liga Drittel. Wie Robinson als NFL Spieler jedes Mal den Ball mit einer Hand weggestreckt vom Körper hält, ist mir unbegreiflich. Andrews auch in einem kleinen (größeren) Loch, viele Drops in den letzten Wochen, aber teilweise sind die Bälle natürlich auch extrem undankbar geworfen. Erinnere mich an einen Ball von Huntley, der eine Stunde unterwegs ist, bevor er Andrews an der Seitenlinie findet.
    Die Defense ist auf einem soliden Level mittlerweile. Es hilft natürlich, dass Marcus Williams hinten wieder für Ordnung sorgt, Roquan Smith tut in der Mitte auch extrem gut.

    Wir werden uns vermutlich irgendwie in die Wildcards retten, da die anderen Teams in the Hunt auch nicht wirklich Bock auf Playoff Football haben (Patriots ohne Kommentar, Jets wollen ihre Timeouts unter dem Weihnachtsbaum legen) und Stand jetzt holt man sich spätestens bei den Chiefs, Bills, Bengals eine ordentliche Packung ab und steht vor der Entscheidung was man mit Jackson macht. Bei Huntley kann ich mir nicht wirklich einen Starting Job irgendwo in der NFL vorstellen. Sympathischer Typ, also wenn jemand bereit ist ihn zu bezahlen, dann Herzlichen Glückwunsch, ansonsten hab ich auch nichts gegen ihn als Backup bei den Ravens.
    Wo es hoffentlich nichts mehr zu diskutieren gibt, ist die Personalie Greg Roman. Bitte einen Neuanfang auf der OC Position.

    Play Like A Raven

  • ich sag es seit Jahren. Harbaugh muss weg. Nicht weil er ein schlechter Coach ist aber er lebt seit dem Superbowl von individuellen Leistungen (Kubiak, Lamar) und sonst von gar nichts mehr. Sorry ein Roman hätte LÄNGST weg sein müssen, Harbs hält an ihm fest. Alleine das ist eine Katastrophe. Harbs ist durch bei den Ravens, da kommt nicht mehr viel. Das soll auch nicht als Tragödie angesehen werden aber es braucht manchmal neues Blut um den Kreislauf wieder anzutreiben.

    Der Fitness Staff btw. auch weg bitte. Was da jedes Spiel, jede Woche an Spieler wegfallen ist nicht mehr normal und kann gar nicht sein.

    Harbaugh hat seit 2014 einen Playoffrecord von 1-3

    Seasons von 5-11, 8-8, 9-7, dann die zweieinhalb guten Lamar Jahre inkl. Playoffs und letztes Jahr wieder eine 8-9 Season.

    Ist das unser Anspruch? Natürlich kann es sein das die Ravens die Wildcard überleben aber sind wir ehrlich, verdient hätten wir nicht mal die Playoffs mit dem auf dem Spielfeld geleisteten. Ich war etliche male an dem Punkt an dem ich keinen Bock mehr auf die Ravens hatte, so schlimm wie in den letzten Jahren war es aber noch nie. Da trösten mich auch keine Playoffqualifikationen mehr.

  • Jackson fehlt auch diese Woche... Schade, gerade jetzt in der Phase. Aber wie Lokist91 sagte, auch mit Jackson war die Offense in den letzten Wochen nicht besonders berauschend...

  • Yep, großen Respekt an die Crowd, leiser geht kaum :fleh

    Das macht diese Rivalry aus!

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ist die Rivalität tot? Jetzt mal abgesehen von der Aktion rund um die Personalie Harris.

    Da ist kaum noch Feuer dabei, selbst der Loss juckt kaum jemanden. Früher hat man jeden Sieg gegen die Steelers gefeiert, selbst wenn die Saison bereits durch war. Was ist nur daraus geworden.

  • Roquan Smith wird ordentlich bezahlt. Die Veränderung seit dem er bei euch ist, liest sich ja krass. Waren da noch andere Faktoren im Spiel oder kamen diese positiven Veränderungen tatsächlich nur durch Roquan Smith zustande?

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Oha, wird das womögliche Signing von Lamar nicht beeinträchtigen da Roquans Deal Frontloaded ist und die Ravens 2026 quasi leere Bücher haben werden.

    Das Roquan Signing bzw. Extension gefällt mir gut.

  • Roquan Smith wird ordentlich bezahlt. Die Veränderung seit dem er bei euch ist, liest sich ja krass. Waren da noch andere Faktoren im Spiel oder kamen diese positiven Veränderungen tatsächlich nur durch Roquan Smith zustande?

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Marcus Williams ist ja mittlerweile zurück, der auch ordentlich Impact in den Spielen in denen er spielte, hatte. Insgesamt hat man das Gefühl das Roquan einfach ordentlich Sicherheit in der Mitte gibt. Ich glaube gerade Patrick Queen profitiert sehr von ihm und seiner Spielweise. Vielleicht hat es auch insgesamt etwas gedauert bis sich alle an das Defense Konzept von Mike MacDonald 'gewöhnt' haben, schwierig zu sagen, wer da jetzt genau welche Einfluss wann hatte. Aber er tut der Defense sichtlich gut.
    Man wird mit Sicherheit in der Offseason auch einige Veränderungen vornehmen (so kann ich mir z.B. keine Marcus Peters Verlängerung vorstellen), aber noch ist es ja nicht so weit, sodass man darüber erst am 13.02. schreiben muss. :wink2:

    Das Spiel gegen die Bengals wird viel davon abhängen welcher Quarterback spielt und in welcher Verfassung er ist. Machen wir uns nichts vor - mit Brown wird das nichts. Mit Huntley wohl auch eher nicht, sodass man für die Playoffs schon einen (fitten) Lamar bräuchte. Ich kann mir schon vorstellen, dass er soweit ist und man ihn einfach noch zurückhielt. Er selbst wird auch spielen wollen - in den Playoffs hat er ja bisher noch keine Bäume ausgerissen und es wird auch spätestens jetzt langsam Zeit zu zeigen, dass er das Geld wert ist, was er denn haben möchte. Die eine MVP Saison - schön und gut, aber auch da verabschiedete man sich recht schnell gegen die Titans mit einem katastrophalen Spiel.
    Hoffen wir einfach mal das Beste, man will in den Playoffs ja auch schließlich die Besten sehen und keine einseitigen Games.
    Ich sage mal mit Lamar holen wir die Überraschung und hauen die Bengals raus. :rockon:

    Play Like A Raven

  • Ich frage mich halt, wenn man sicher ist das Lamar wieder fit sein wird am Sonntag warum man dann Huntley auch gerested hat.

    Lamar muss mMn spielen, ansonsten bin ich mir ziemlich sicher das er nächstes Jahr woanders spielt. Er hat halt noch weniger Arrgumente auf seiner Seite und die Ravens werden ihn wohl nicht einfach so zu einem Top 3 QB der Liga machen in finanzieller Hinsicht, wenn er immer wieder einen Monate und mehr verpasst.

  • Ist schon nen amtlicher Vertrag für einen Offball LB wie Smith. Da wird sich bestimmt auch ein Devin White von Tampa dran orientieren wollen. Ich empfinde den Position Value ja als nicht so hoch an gerade im Vergleich zu QB wenn man mit Jackson sich bislang nicht einigen konnte.

    Will der überhaupt unter nem Tag spielen? Falls man ihn so noch resignt bleibt doch nichts mehr übrig um sowas wie einen echten WR1 zu bekommen.

    Ich hab das Gefühl die Ravens shiften wieder mehr in diese "dominante Defense und die Offense ist auch iwie da" Rolle der frühen 00er Jahre.

    People all over the world (everybody)
    Join hands (join)
    Start a love train, love train

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Zitat von Lamar Jackson

    Thank you everyone for your support and concerns regarding my injuries. I want to give you all an update as I am in the recovery process. I’ve suffered a PCL grade 2 sprain on the borderline of a strain 3. There is still inflammation surrounding my knee and my knee remains unstable. I’m still in good spirits, as I continue with treatments on the road to recovery. I wish I could be out there with my guys more than anything but I can’t give a 100% of myself to my guys and fans I’m still hopeful we still have a chance.

    Alles Gute! Sieht dann nach Huntley gegen die Bengals aus.

    FCK NZS

    "So this is how I remember saying goodbye to Bilbo," [a raccoon he had as a kid] Leach wrote. "He wandered 10 yards away or so from the truck, and then he turned and looked at us and kind of had this expression like, 'It was nice knowing ya.' It was this moment where like, both I knew and he knew that we’d had some good times, but this was it. It was onward and upward for both of us."

    Mike Leach, Coaching Legend (*1961 +2022)

  • Lamar wird nicht spielen. Huntley soll aber fit sein.

    Für Lamar wirds das wohl gewesen sein. Hoffe ich, denn die Ravens werden keineb injury prone QB overpayen und Lamar wird sich kaum mit einem Average Contract zufrieden geben. War schön aber alles hat ein Ende.