Was seht ihr gerade?

  • also irgendwie ist Gottschalk trotzdem einfach eine Legende :jeck:


    Und großes Upgrade zu früher sind die live Twitter Kommentare:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    :neubi:


    Edit: ich hoffe man versteht hier den Twitter-Humor. Hab bei noch Mal lesen festgestellt dass man das auch ganz anders auffassen kann.

  • Und es gewinnt natürlich der Kandidat aus Lützerath, der den Gewinn für den Kampf um den Erhalt des Dorfes spendet.


    Auch wenn die Deutlichkeit wohl aufgrund des Anliegens war, trotzdem nicht unverdient.


    Ich gebe zu, fand es recht unterhaltsam

  • Und es gewinnt natürlich der Kandidat aus Lützerath, der den Gewinn für den Kampf um den Erhalt des Dorfes spendet.


    Auch wenn die Deutlichkeit wohl aufgrund des Anliegens war, trotzdem nicht unverdient.


    Ich gebe zu, fand es recht unterhaltsam

    Thema Kreuzblick... Die älteren erinnern sich vllt

    3dw.jpg

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • #rafdp 🤣

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Super :mrgreen:

  • Charité - erste Staffel - ich glauube damals waren 4 Nobelpreisträger zur gleichen Zeit an em Ort.

    "a boar bleede hot´s scho imma gem, ober es wärn oiwa mehra..." - Meister Eder, Bayerischer Philosoph

  • Wie schaust du das? Mediathek?

    Habe es mir vor einiger zeit mit dem Mediathekviewer geladen und habe es hier auf der NAS liegen.

    Aber ich glaube es ist auch aktuell wieder in der Mediathek.

    Es ist natürlich schon mit viel Drama gedreht, aber ich finde es auch sehr interessant und die historischen figuren als auch die fiktiven und die Beziehungen um sie sind auch interessant,.

    "a boar bleede hot´s scho imma gem, ober es wärn oiwa mehra..." - Meister Eder, Bayerischer Philosoph

  • Habe es mir vor einiger zeit mit dem Mediathekviewer geladen und habe es hier auf der NAS liegen.

    Aber ich glaube es ist auch aktuell wieder in der Mediathek.

    Es ist natürlich schon mit viel Drama gedreht, aber ich finde es auch sehr interessant und die historischen figuren als auch die fiktiven und die Beziehungen um sie sind auch interessant,.

    Eh cool. Danke für den Tipp. Da werden sich meine Frau und ihr Mann aber freuen die Staffel zu sehen. :bounce::bounce::bounce:

  • 5 Minuten auf Sat1 in "Jeremy Fragrance" rein gezappt. Noch nie von ihm gehört, aber was um Himmels Willen ist ein "Duft Influenzer" (seine Berufsbeschreibung)?

  • Jemand der auf youtube Werb... ähhh... Parfüms vorstellt. Leider scheint die Dauerbenebelung langfristig nicht gut für die (geistige) Gesundheit zu sein...

    Im Krieg bluten 20jährige, geführt von 30jährigen, organisiert von 40jährigen, nach den Plänen von 50jährigen und dem Oberbefehl von 60jährigen für die Träume von 70jährigen - und die 80jährigen können nur leise sagen: "Nicht schon wieder..."

  • Wieder starke Böhmermann Sendung


    Und Inzucht ist nicht empfehlenswert wie man am Hochzeitsfoto von Beatrix von Storch sehen kann.

  • Gerade Chez Krömer mit Faisal Kawusi gesehen. Nachdem mich die Reichelt-Folge etwas enttäuscht hatte, war diese hier wieder mal absolut grandios. Für mich die zweitbeste nach der legendären mit Sträter.

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • Gerade Chez Krömer mit Faisal Kawusi gesehen. Nachdem mich die Reichelt-Folge etwas enttäuscht hatte, war diese hier wieder mal absolut grandios. Für mich die zweitbeste nach der legendären mit Sträter.

    Hab mir das Ende angeschaut.


    "Ich bin eine Minderheit also darf ich gegen andere Minderheiten treten." :madfan:

  • Gerade Chez Krömer mit Faisal Kawusi gesehen. Nachdem mich die Reichelt-Folge etwas enttäuscht hatte, war diese hier wieder mal absolut grandios. Für mich die zweitbeste nach der legendären mit Sträter.

    ...und gerade lese ich, dass es gleichzeitig die letzte Folge war. Schade.

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • ...und gerade lese ich, dass es gleichzeitig die letzte Folge war. Schade.

    Wirklich schade, vor allem da es noch einen unendlichen Fundus an "Arschlöchern" gibt, die man gerne dort sehen würde, aber ich denke es ist doch die richtige Entscheidung, weil das Konzept, wie so viele, bei zu großer Bekanntheit und Beliebtheit nicht mehr ganz aufgehen kann. Die Erwartungen sowohl von Gästen als vor allem auch von Zuschauern sind irgendwann zu groß um ihnen gerecht zu werden. Und wenn jede Folge so wäre, wie die Kawusi-Folge würde ja auch keiner mehr kommen oder es wären so anstrengende Gespräche wie Hornauer oder so, die da nur ihre 30 Minuten absitzen. Trotzdem ein großartiges Format, dass ich immer gern gesehen habe und mir auch in Zukunft die alten Folgen anschauen werde.


    Die Folgen von Höller und Amthor habe ich mir bestimmt schon 5 mal reingezogen :mrgreen:

  • Achja, dass man das vielleicht aufkommende Mitleid am Ende mit Kawusi gleich wieder abschütteln kann zeigen seine Aussagen nach der Sendung über Krömer:


    "Der hat trotzdem Depressionen, trotzdem denkt er jeden Tag mindestens einmal darüber nach, sich umzubringen", ätzt Kawusi. "Diesen Hass, den er gegenüber sich selbst hat, hat er auf mich projiziert." Quelle


    „Wisst ihr, was meine Genugtuung ist? Ich weiß, dass er jetzt gerade im Bett liegt und sich hasst. Sich wirklich selbst hasst wie die Pest. Jetzt wahrscheinlich vielleicht auch gerade nicht schlafen kann und sich irgendwelche Tabletten geben muss und Alkohol trinken muss damit er überhaupt schlafen kann. Der Typ ist einfach unglücklich. Und das, sage ich euch ehrlich, genieße ich ein bisschen.“ Quelle

    Einmal editiert, zuletzt von [TheDude] ()

  • Ich gehe heute abend zu KKs Live-Auftritt in Hamburg,


    mal sehen, ob es dazu einen Kommentar gibt.

    Just Win Baby

  • Ich gehe heute abend zu KKs Live-Auftritt in Hamburg,

    War das der, auf dem er angekündigt hat, auch mit dem Touren (vorübergehend?) aufzuhören?

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • War das der, auf dem er angekündigt hat, auch mit dem Touren (vorübergehend?) aufzuhören?

    Ja, hat er gesagt. Nach dem letzten Auftritt dieser Tour gibt es eine längere Pause. Es klang für uns nicht nach Karriereende. Weiter ausgeführt hat er es dann aber auch nicht mehr.


    War ein großartiger Abend, wer noch die Chance hat, sollte hingehen.

    Just Win Baby

    Einmal editiert, zuletzt von MM ()

  • Wer noch eine nette Weihnachtskomödie vor den Feiertagen sehen möchte:


    Weihnachten bei dir oder bei mir? auf Prime Video.

    #whodey

  • "Studio Orange" in der ARD Mediathek


    RBB und ARD versuchen eine hippe Literatursendung zu machen.

    Die eigentlich sehr interessante Sophie Passmann moderiert dieses Cringe Feuerwerk.

    Ich hab keine Ahnung wer bei sowas die Kostenfreigabe gibt, ein seltsamern Industriekeller ausgeschmückt mit Lichterketten, eine Wackelkamera die permanent umschneidet, dass man eine Epilepsiewarnung anbringen müsste.

    Die Idee dahinter ist dass Sophie Passmann mit Ironie über das Literatur-Feuilleton herzieht, und dazu normale Menschen einlädt.

    In Episode 1 waren das Helene Hegemann (eine meiner liebsten deutschsprachigen Autorinnen) und Dimitrij Schaad (kannte ich nicht, anscheinend Schriftsteller und Hauptdarsteller im miesen Känguru-Film), beide haben ein Buich mit gebracht. Das Buch von Hegemann, war bei Passmann sofort unten durch, weils zu dick, sie hat sich dann lieber über Harry Potter unterhalten. Zumindest das halbe Buch das Schaad mitgebracht hat, hatte Passmann laut beiden Gästen komplett falsch verstanden. Und irgendwie hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass keiner der 3 wirklich da sein wollte.
    Das man weder von den beiden mitgebrachten Büchern noch vom letzten Buch von Hegemann, noch von den Drehbüchern des Herrn Schaad wirklich was erfahren hatte, konnte dann niemanden mehr überraschen.

    Passmann die interessante Bücher schreibt, dazu Hegemann der ich immer gerne zuhöre... das hätte wirklich gut werden können, leider komplett das Gegenteil am Ende.

    GO Irish!

  • Die peinlichste Boomer-Zoomkonferenz aller Zeiten. Merz, Söder und Lanz. Der fremdscham tut so weh :wein2


    Ansonsten eigentlich kein schlechter JJahresrückblick, v.a. zu Iran und Ukraine

  • Von Böhmermanns Innenministerkonferenz hatte ich mir mehr erwartet. Das war Nullnull-Schneider für Arme.

    Русскій воєнний корабль, іді …!

  • Von Böhmermanns Innenministerkonferenz hatte ich mir mehr erwartet. Das war Nullnull-Schneider für Arme.

    Ich war auch sehr enttäuscht. Der Plot hätte echt mehr hergegeben. Das Beste war noch der Liveticker während der Pressekonferenz: „Springer verkauft BILD und WeLT an ehemaligen Tesla-Besitzer Musk für 1,1 Mrd EURO.“ 🤣

    #whodey

  • Nciht aktuell für Euch, aber ich habe es erst entdeckt.

    Jack Ryan Amazon Staffel 1 - finde ich gut

    "a boar bleede hot´s scho imma gem, ober es wärn oiwa mehra..." - Meister Eder, Bayerischer Philosoph

  • Olli Dittrichs TV-Zyklus (Netflix). Hat seine Längen, aber ist insgesamt schon witzig.


    Und nach vielen Jahren mal wieder Das Boot in der Fassung als Sechsteiler. Prochnow, der viel zu früh verstorbene Wennemann, Grönemeyer am Beginn seiner Karriere; und nicht mal Semmelrogge und Ochsenknecht stören. Dazu viele spätere TV-Stars wie Hönig, Richter, Fedder und in Nebenrollen Größen wie Sander und Lamprecht. Großartig und auch nach rund 40 Jahren immer noch fesselnd und beklemmend.