Deutscher Meister FC Bayern München - Saison 2022/2023

  • R.I.P. Willi O. Hoffmann


    FC Bayern trauert um Willi O. Hoffmann
    Der FC Bayern trauert um seinen langjährigen ehemaligen Präsidenten Willi O. Hoffmann. Wie der Rekordmeister bekannt gab, ist Hoffmann am Dienstag im Alter von…
    www.kicker.de


    Champagner-Willi hat unseren Verein in einer schwierigen Zeit wieder in die Erfolgsspur zurückgeführt.

  • Ich möchte den Sabitzer mal lobend erwähnen. Letzte Saison quasi schon abgeschrieben und in die lange Liste derer eingepflegt, die wir nur holen um kaputtzukaufen, spielt er diese Saison doch wie ein Bayernspieler.

    -----------------
    It is time for us to do what we have been doing and that time is every day.

  • Doylebeule

    Findest du? Ich find ihn jetzt auch nicht schlecht aber auch nicht gut. Irgendwie fällt er nicht auf was aber grundsätzlich nichts schlechtes ist. Wenn goretzka wieder fit ist wird er wieder auf die Bank müssen schätz ich

    #GO BUCS ツ

  • O.K., Tuchel bleibt uns wohl vorerst erspart. War insgesammt ein geiles Speil, hätte aber auch anders ausgehen können. Nur hat man heute mal die Torchancen konsequent genutzt und die Abwehr hat auch in den entscheidenden Momenten ihren Teil dazu beigetragen.

  • O.K., Tuchel bleibt uns wohl vorerst erspart. War insgesammt ein geiles Speil, hätte aber auch anders ausgehen können. Nur hat man heute mal die Torchancen konsequent genutzt und die Abwehr hat auch in den entscheidenden Momenten ihren Teil dazu beigetragen.

    Lass es mich so ausdrücken: mit ein bisschen mehr Konsequenz beim Torabschluss seitens eines gewissen Herrn R. L. hätte man heute früh beim FC Bayern womöglich eine veritable Trainerdiskussion.

  • Lass es mich so ausdrücken: mit ein bisschen mehr Konsequenz beim Torabschluss seitens eines gewissen Herrn R. L. hätte man heute früh beim FC Bayern womöglich eine veritable Trainerdiskussion.

    Nicht nur er aber das war für seine Verhältnisse schon schwach. Die Bayern waren in den wichtigen Momenten da. Das ist auf jeden Fall eine Qualität aber alles in allem war das keine gute Leistung. Gerade die Fehler im Aufbau sind schon krass. Aber Barca hatte das ähnlich.

  • hmm ich hab ein wahnsinnig intensives Spiel mit extrem hoher Qualität und sehr starken und frühen Gegenpressing auf beiden Seiten gesehen. Aber das ist halt immer die Frage über die man stolpert: war das Aufbauspiel scheisse oder das Pressing so gut...

    Am Ende war der Sieg glücklich aber auch nicht komplett unverdient. Bin sehr zufrieden damit, wie sich der FC Bayern auf internationaler Bühne präsentiert und freue mich auch, dass zumindest bisher die Bundesliga auch noch spannend ist... :) Super Saison - da muss man sich schon fast überlegen, Sky wieder zurück zu holen :mrgreen:

  • Tja, so eine Leistung ist dann die Einleitung für die Trainerdiskusion. Ich seh den Mehrwert von Nagelsmann über seine Amtszeit irgendwie auch klein. Hatte mir da mehr versprochen.

    -----------------
    It is time for us to do what we have been doing and that time is every day.

  • Das wars dann mit der perfect season. Ja jetzt langt mir auch ein 2-3 Platz. Soll jetzt Dortmund oder Leipzig Meister werden

    Nagelsmann sitzt fest im Sattel, solange in der Liga der vierte Platz nicht gefährdet ist passiert da gar nichts. Und was kann er dafür wenn er keinen Stürmer hingestellt bekommt. Wir haben in den letzten 4 Spielen 3 Punkte geholt, aber bestimmt locker 60 Torschüsse. Sorry da seh ich kein Trainerproblem

    Sollen sie mal neuer im Sturm aufstellen :mrgreen:

    #GO BUCS ツ

  • Das wars dann mit der perfect season. Ja jetzt langt mir auch ein 2-3 Platz. Soll jetzt Dortmund oder Leipzig Meister werden

    Nagelsmann sitzt fest im Sattel, solange in der Liga der vierte Platz nicht gefährdet ist passiert da gar nichts. Und was kann er dafür wenn er keinen Stürmer hingestellt bekommt. Wir haben in den letzten 4 Spielen 3 Punkte geholt, aber bestimmt locker 60 Torschüsse. Sorry da seh ich kein Trainerproblem

    Ähm... Man munkelt, ihr hattet Mane geholt? :paelzer:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Ähm... Man munkelt, ihr hattet Mane geholt? :paelzer:

    Ja, er ist aber mehr Außenstürmer

    Du hast 4 gleiche Typen mit sane, mane, gnabry und Coman

    Vielleicht gnabry ist der etwas andere Typ, aber der ist momentan völlig von der Rolle genauso übrigens wie mane

    Glaub noch nie hab ich eine Länderspielpause so herbeigesehnt

    #GO BUCS ツ

  • Ja, er ist aber mehr Außenstürmer

    Du hast 4 gleiche Typen mit sane, mane, gnabry und Coman

    Vielleicht gnabry ist der etwas andere Typ, aber der ist momentan völlig von der Rolle genauso übrigens wie mane

    Glaub noch nie hab ich eine Länderspielpause so herbeigesehnt

    Sorry, aber mit diesem Sturm muss man die Buli in Sack und Asche schießen (bzw einen Weg finden) . Zumal Musiala und Müller da ja auch noch rumrennen.

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Sorry, aber mit diesem Sturm muss man die Buli in Sack und Asche schießen (bzw einen Weg finden) . Zumal Musiala und Müller da ja auch noch rumrennen.

    Torschüsse (Schüsse aufs Tor)

    Gladbach 33(19)

    Union 21(6)

    Stuttgart 19(6)

    Augsburg 19(6)


    92 Torscxhüsse - 37x auf Tor - 3 Tore

    Das ist ein Trainerproblem :hinterha:

  • Tja, so eine Leistung ist dann die Einleitung für die Trainerdiskusion. Ich seh den Mehrwert von Nagelsmann über seine Amtszeit irgendwie auch klein. Hatte mir da mehr versprochen.

    Es war doch allen bewusst das es mit einem jungen Trainer wie Nagelsmann auch Rückschläge gibt. Allerdings ist der Trainer aktuell überhaupt nicht das Problem. Das Problem ist das man so blindäugig war und ohne eine echte Neun in die Saison gegangen ist. Genau das rächt sich jetzt.

  • Nagelsmann war schon immer ein Problem, weil er schlicht nicht so gut ist, wie ihn die Presse immer geschrieben hat. Einen ausgezeichneten DFB Schein macht noch lange keinen Praktiker.

  • Das Problem mit Nagelsmann wird eher sein, dass er bislang immer nur hochgejazzt wurde. Es wird interessant sein, wenn er mal richtig Druck bekommt oder sich mal auf die Fresse legt

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Das wars dann mit der perfect season. Ja jetzt langt mir auch ein 2-3 Platz. Soll jetzt Dortmund oder Leipzig Meister werden

    Nagelsmann sitzt fest im Sattel, solange in der Liga der vierte Platz nicht gefährdet ist passiert da gar nichts. Und was kann er dafür wenn er keinen Stürmer hingestellt bekommt. Wir haben in den letzten 4 Spielen 3 Punkte geholt, aber bestimmt locker 60 Torschüsse. Sorry da seh ich kein Trainerproblem

    Sollen sie mal neuer im Sturm aufstellen :mrgreen:

    Wenn da nicht irgendwas intern im argen liegt sehe ich sowohl beim Trainer als auch bei der Mannschaft Probleme. Beide Teile geben momentan kein gutes Bild ab ab.

  • Am Ende wird es doch sein wie immer. Die Bayern werden mit Abstand Meister und kein Hahn kräht nach dem Spiel in Augsburg. Und wenigstens hat Didi Hamann was zum kritisieren

  • Vermutlich, ist nur die Frage, ob das tatsächlich mit Nagelmann als Trainer ist.

    Sein Interview im Sport Studio gestern, als er über die verschiedenen Torabschlusstechniken bei kurzem und fernen Abstand zum Torwart referierte, war fachlich vielleicht richtig, aber der Situation irgendwie nicht angebracht.

  • Vermutlich, ist nur die Frage, ob das tatsächlich mit Nagelmann als Trainer ist.

    Sein Interview im Sport Studio gestern, als er über die verschiedenen Torabschlusstechniken bei kurzem und fernen Abstand zum Torwart referierte, war fachlich vielleicht richtig, aber der Situation irgendwie nicht angebracht.

    Wie schon nach dem Gladbach Spiel. Das ist einfach noch sehr "grün hinter den Ohren". Presse ist bei einem Bayern Trainer halt was anderes. In so einer exponierten Position kann dir eine eigene Mannschaft auch mal schnell um die Ohren. Den Vorteil den er sicherlich hat: die 25 Mio Ablöse verschaffen ihm sicher ein bisschen mehr Jobsicherheit.

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Wie schon nach dem Gladbach Spiel. Das ist einfach noch sehr "grün hinter den Ohren". Presse ist bei einem Bayern Trainer halt was anderes. In so einer exponierten Position kann dir eine eigene Mannschaft auch mal schnell um die Ohren. Den Vorteil den er sicherlich hat: die 25 Mio Ablöse verschaffen ihm sicher ein bisschen mehr Jobsicherheit.

    Ich weiß gar nicht, ob das nur "grün hinter den Ohren" ist, oder ob da nicht einfach seine Art ist, als Fachoberexperte die Menschheit belehren zu müssen.

    Eine gewisse arrogante Ader war Nagelmann ja nie fremd.

    Ob er überhaupt Willens ist, diese abzulegen?

  • Ich weiß gar nicht, ob das nur "grün hinter den Ohren" ist, oder ob da nicht einfach seine Art ist, als Fachoberexperte die Menschheit belehren zu müssen.

    Eine gewisse arrogante Ader war Nagelmann ja nie fremd.

    Ob er überhaupt Willens ist, diese abzulegen?

    Die wird er sicherlich ablegen müssen, wenn sein Team nicht schnell die Kurve bekommt und der Druck sich noch mal erhöht. Solange das in der CL noch läuft, wird er sich das aber leisten können

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Ich halte eine Trainer Diskussion für völlig überzogen. Man kann ja nicht sagen das wir schlecht spielen. Einzig allein die Chancen Verwertung ist das Problem. Ich will da wieder keine Lewa Diskussion anfangen, er ist Geschichte, hat seine Knochen für uns hingehalten und wir haben gutes Geld für ihn bekommen, fertig. Einen gleichwertigen Ersatz bekommst du nicht, es nicht versucht zu haben kann man wiederum auch nicht sagen, bei Haaland war es wohl nah dran aber vielleicht hätte man dann doch mal einen 9er von nationaler oder internationaler Klasse holen sollen. Das rächt sich jetzt. Wenn es jetzt noch weiter abwärts geht wird man im Winter nachlegen.

    Aber bisher sind wir im Soll, wie bucci sagt, in der Cl läufts gut (aber bei der Auslosung hab ich gesagt wer die Punkte gegen Pilsen liegen lässt der wird den kürzeren ziehen) und in der Bundesliga sind wir gerade mal drei Punkte hinter der Spitze und nicht auf einem Abstiegsplatz

    Die müssen einfach mal die Dinger wieder reinmachen und nicht immer klein klein das Ding reintragen wollen

    Und müssen wir wirklich jedes Jahr Meister werden? Pfeif doch mal drauf dann wird man halt mal zweiter oder dritter. Vielleicht sieht man das ja auch als Übergangsjahr und nächstes Jahr bemüht man sich dann um Kane, vielleicht geht da ja was

    #GO BUCS ツ

  • Man hätte auch Christiane Ronaldo haben können - wollte man ja nicht. Der hätte bestimmt die Bälle eher reingezimmert ins Tor…

    Alles Gelingen
    hat sein Geheimnis,
    alles Misslingen
    seine Gründe.