Preisentwicklung nach Corona

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Preisentwicklung nach Corona

      Wie ist eure Einschätzung für die Preisentwicklung für Pauschalreisen und Flüge nach der ganzen Sch....e. ?
      Ich habe da kein Gefühl für. Ich denke sie werden steigen, damit Veranstalter, Hotels etc Verluste aufzufangen. Andererseits verdienen viele Menschen auch weniger und können sich ggf keinen Urlaub mehr leisten und dann verkaufe ich ja lieber Flüge etc künstiger mit einer kleineren Marge.
      ... am Anfang war es nur ein Gedanke...
    • Wie schätzt ihr es zu anderen Geräten, zb Autos ein?
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers
    • In Wirtschaftskrisen gehen die Preise immer in den Keller. Erst mal müssen die ganzen Überproduktionen der letzten Wochen unter die Leute gebracht werden.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Gerade Flüge wurden in den letzten Wochen verramscht. Da gab es Businessclass Flüge von Amsterdam für unter 1000€ in die USA und den Rest der Welt. Selbst Highyield Destination wie Singapore waren billig zu haben.
    • Buccaneer schrieb:

      In Wirtschaftskrisen gehen die Preise immer in den Keller. Erst mal müssen die ganzen Überproduktionen der letzten Wochen unter die Leute gebracht werden.
      Plus die Kunden müssen mit billigen Preisen angefixt werden überhaupt Geld auszugeben weil sie wegen der Unsicherheit bezüglich Zukunft sonst eher sparen. Und die Firmen brauchen Umsatz um Cashflow zu haben.
      Players change, coaches change, cities change - but loyALty will always stay with the Raiders.
    • Nachdem ich gerade auf der Suche bin, ich hoffe auch dass Gebrauchtautos dann günstiger werden. Die Händler haben da Kapital rumstehen, brauchen aber Cash. Da verzichtet hoffentlich der ein oder andere auf Gewinn um überhaupt Geld zu bekommen :top: .

      Und nein, mit denen hab ich kein Mitleid.
      Players change, coaches change, cities change - but loyALty will always stay with the Raiders.
    • trosty schrieb:

      Nachdem ich gerade auf der Suche bin, ich hoffe auch dass Gebrauchtautos dann günstiger werden. Die Händler haben da Kapital rumstehen, brauchen aber Cash. Da verzichtet hoffentlich der ein oder andere auf Gewinn um überhaupt Geld zu bekommen :top: .

      Und nein, mit denen hab ich kein Mitleid.
      könnte ich mir auch in anderen Bereichen vorstellen; einfach Liqudität schaffen bzw gebundenes Geld freimachen;
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers
    • Lidl hat heute die Geschwindigkeit angehoben wenn das gebuchte Datenvolumen aufgebraucht ist.

      Begründung: Damit man auch in Quarantäne schneller surfen kann.

      Auch so ein Wechsel den ich NIE bereut habe.
    • trosty schrieb:

      Nachdem ich gerade auf der Suche bin, ich hoffe auch dass Gebrauchtautos dann günstiger werden. Die Händler haben da Kapital rumstehen, brauchen aber Cash. Da verzichtet hoffentlich der ein oder andere auf Gewinn um überhaupt Geld zu bekommen :top: .

      Und nein, mit denen hab ich kein Mitleid.
      Ich hoffe, dass das auch bei einen günstigen Neuwagen/Tageszulassung (15.000€) eintreffen wird.
      "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer
    • trosty schrieb:

      Nachdem ich gerade auf der Suche bin, ich hoffe auch dass Gebrauchtautos dann günstiger werden. Die Händler haben da Kapital rumstehen, brauchen aber Cash. Da verzichtet hoffentlich der ein oder andere auf Gewinn um überhaupt Geld zu bekommen :top: .

      Und nein, mit denen hab ich kein Mitleid.
      Mein Auto hatte auch "pünktlich" vor dem Home Office Beginn einen Motorschaden. Hatte es noch schnell an einen Import-/Export Händler verkauft und warte jetzt auch auf ein Schnäppchen nach Corona.

      Adi schrieb:

      Lidl hat heute die Geschwindigkeit angehoben wenn das gebuchte Datenvolumen aufgebraucht ist.

      Begründung: Damit man auch in Quarantäne schneller surfen kann.

      Auch so ein Wechsel den ich NIE bereut habe.
      Congstar macht das ähnlich, bei mir gab es 5GB gratis (ich bezahle eigentlich nur für 1 GB).
    • Ich hatte im Herbst eine Pauschalreise für Juli gebucht bei FTI.
      Ich persönlich hätte kein Problem mit einem Gutschein.

      Gruß isten
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
    • isten schrieb:

      Ich hatte im Herbst eine Pauschalreise für Juli gebucht bei FTI.
      Ich persönlich hätte kein Problem mit einem Gutschein.

      Gruß isten
      Ich persönlich auch nicht unbedingt (hatten Flüge mit BA von DUS-LHR-MIA und zurück), sofern die Gültigkeitsdauer passt. Meine Frau könnte auch damit leben. Geld zurück wäre uns nichtsdestotrotz lieber. Wer weiß denn schon, wie lange die Scheisse andauert und wann man überhaupt wieder fliegen kann? Oder wie lange meine Kurzarbeit dauern wird?

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • trosty schrieb:

      Nachdem ich gerade auf der Suche bin, ich hoffe auch dass Gebrauchtautos dann günstiger werden. Die Händler haben da Kapital rumstehen, brauchen aber Cash. Da verzichtet hoffentlich der ein oder andere auf Gewinn um überhaupt Geld zu bekommen :top: .

      Und nein, mit denen hab ich kein Mitleid.
      Heul, da hätte ich mal besser noch zwei Monate gewartet mit meinem Neukauf (Tageszulassung). Da hätte ich bestimmt noch mehr rausholen können als die gut 30% unter Listenpreis. Allerdings wäre dann auch die Inzahlungnahme meines Gebrauchten schmaler ausgefallen. Den hätte er dann auch als (totes) Kapital da rumstehen jetzt :madness

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • Ich würde auch davon ausgehen, dass die Preise in vielen Bereichen nach der Krise erst ein mal sinken werden. Ausnahmen sind für mich Branchen, in denen die Krise zu einem oligopolistischen oder gar monopolistischen Markt führen könnte, wie z.B. bei den Fluggesellschaften. Hier glaube ich, dass mittelfristig nur die Platzhirsche wie Lufthansa und die Billig-Airlines a la Ryanair und Easyjet überleben.

      Ansonsten entstehen natürlich gerade in sehr vielen Bereichen Überkapazitäten, die abverkauft werden müssen, um die Lagerkosten nicht in die Höhe zu treiben. In der Autobranche rechne ich z.B. mit satten Rabatten im Laufe des Jahres. Gut, dass ich vor 4 Wochen meinen Neuwagen abgeholt habe (zumindest noch rechtzeitig..aktuell könnte man ein Auto ja nicht mal mehr zulassen).

      Ich gehe auch davon aus, dass Tarifverträge dieses Jahr mau ausfallen werden, wenn solch eine riesige Neuverschuldung ansteht. Wenn weniger Geld im Umlauf ist, bleibt auch nichts anderes übrig als den Absatz mit günstigeren Preisen anzukurbeln.
    • GermanTexan schrieb:

      google.de/amp/s/m.faz.net/aktu…-reisen-16708488.amp.html

      Gutscheine statt Rückzahlung für abgesagte Reisen.

      :/
      Hat jemand ne Ahnung ob man dann nach bereits gezahlte Anzahlung auch noch die restzahlung durchführen muss oder ob der Gutschein in dem Fall dann nur den Betrag der Anzahlung betreffen würde?

      Kann es mir nämlich momentan nicht leisten einen tausend Euro Gutschein zu "gönnen"...
    • isten schrieb:

      Ich hatte im Herbst eine Pauschalreise für Juli gebucht bei FTI.
      Ich persönlich hätte kein Problem mit einem Gutschein.

      Gruß isten

      Ich habe ein grosses Problem mit diesem Gutschein. Ich habe fuer meine Heimatbesuche immer noch D-USA-D gebucht, da diese Fluege zumeist nicht mal halb soviel kosten wie USA-D-USA. Nun war mein "Rueckflug" fuer den Mai geplant, was ich wohl knicken kann. Daher verfaellt nur der Rueckflug, da ich den "Hinflug" ja schon im Dezember gemacht habe. Will heissen ich kriege jetzt einen 500$ Gutschein fuer den einmaligen Verfall und darf in Zukunft $1000 mehr pro Reise zahlen, weil ich nun USA-D-USA an der Backe habe :hinterha: :hinterha: :hinterha:
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • GilbertBrown schrieb:

      isten schrieb:

      Ich hatte im Herbst eine Pauschalreise für Juli gebucht bei FTI.
      Ich persönlich hätte kein Problem mit einem Gutschein.

      Gruß isten
      Ich habe ein grosses Problem mit diesem Gutschein. Ich habe fuer meine Heimatbesuche immer noch D-USA-D gebucht, da diese Fluege zumeist nicht mal halb soviel kosten wie USA-D-USA. Nun war mein "Rueckflug" fuer den Mai geplant, was ich wohl knicken kann. Daher verfaellt nur der Rueckflug, da ich den "Hinflug" ja schon im Dezember gemacht habe. Will heissen ich kriege jetzt einen 500$ Gutschein fuer den einmaligen Verfall und darf in Zukunft $1000 mehr pro Reise zahlen, weil ich nun USA-D-USA an der Backe habe :hinterha: :hinterha: :hinterha:
      Lass dich doch von Heiko Maas zurückholen, dann kannst du wieder D-USA-D buchen. :hinterha:
    • GilbertBrown schrieb:

      isten schrieb:

      Ich hatte im Herbst eine Pauschalreise für Juli gebucht bei FTI.
      Ich persönlich hätte kein Problem mit einem Gutschein.

      Gruß isten
      Ich habe ein grosses Problem mit diesem Gutschein. Ich habe fuer meine Heimatbesuche immer noch D-USA-D gebucht, da diese Fluege zumeist nicht mal halb soviel kosten wie USA-D-USA. Nun war mein "Rueckflug" fuer den Mai geplant, was ich wohl knicken kann. Daher verfaellt nur der Rueckflug, da ich den "Hinflug" ja schon im Dezember gemacht habe. Will heissen ich kriege jetzt einen 500$ Gutschein fuer den einmaligen Verfall und darf in Zukunft $1000 mehr pro Reise zahlen, weil ich nun USA-D-USA an der Backe habe :hinterha: :hinterha: :hinterha:
      Für um die 500 USD solltest du mittlerweile auch Oneway USA-D kommen. Vielleicht nicht mit Abflug von jedem Provinzort, aber von Charlotte, Atlanta oder Raleigh-Durham sollte das machbar sein. Die Zeiten wo One-Way Transatlantikflüge bis auf Ausnahmen im 4stelligen Bereich anfingen sind vorbei.
    • [TheDude] schrieb:

      GermanTexan schrieb:

      google.de/amp/s/m.faz.net/aktu…-reisen-16708488.amp.html

      Gutscheine statt Rückzahlung für abgesagte Reisen.

      :/
      Hat jemand ne Ahnung ob man dann nach bereits gezahlte Anzahlung auch noch die restzahlung durchführen muss oder ob der Gutschein in dem Fall dann nur den Betrag der Anzahlung betreffen würde?
      Kann es mir nämlich momentan nicht leisten einen tausend Euro Gutschein zu "gönnen"...
      Gute Frage. Bei mir sind es knapp 3000 € und ich hätte die schon gern wieder, da auch ich aktuell Kurzarbeit machen muss. Zudem wurde meine Reise vom Reiseanbieter (AIDA) am 31.3. abgesagt, da sie am 5.4. bereits schon gestartet wäre.

      Frage mich, ob ich noch mein Geld bekomme, weil die Absage vor dem Beschluss lag.
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • Der Klopapierpreis müsste after (scnr) Corona übrigens gnadenlos nach unten rauschen ...

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • olibo66 schrieb:

      Also in Südwest-Florida dürften die Mietwagenpreise nach Corona äh - explodieren :eek:

      nbc-2.com/story/41972315/renta…ds-to-countywide-response
      das hängt aber nicht wirklich mit Corona zusammen?
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers
    • Finde ich schon. Die preislichen Auswirkungen werden erst nach Corona kommen, weil vorher kaum einer einen Mietwagen braucht. Deswegen werden sie ja dort auf Halde gestanden haben :wink2:

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • meinst du nicht, dass die Versicherung einen Brand decken sollten?
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers
    • Wenn ich sehe, wie viel Autos im Jahr allein in Deutschland von Autovermieter neu zugelassen werden glaube ich nicht das 3500 ausgebrannte Autos einen großen Einfluß auf die zukünftigen Mietwagen Preise haben.

      de.statista.com/statistik/date…-pkw-durch-autovermieter/

      Für Florida habe ich leider keine Zahlen gefunden.
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
      Henry Ford
    • pmraku schrieb:

      meinst du nicht, dass die Versicherung einen Brand decken sollten?
      k. A., kenne die dortigen Regelungen nicht.

      Look deep in the mirror, look deep into its eye
      Your face is replaced, as creature you despise
      But I know what you're made of, it ain't much I'm afraid
      I know you'll be lying until your dying day

      (MEGADETH - Liar)
    • Hamburg Broncos schrieb:

      Ansonsten entstehen natürlich gerade in sehr vielen Bereichen Überkapazitäten, die abverkauft werden müssen, um die Lagerkosten nicht in die Höhe zu treiben. In der Autobranche rechne ich z.B. mit satten Rabatten im Laufe des Jahres. Gut, dass ich vor 4 Wochen meinen Neuwagen abgeholt habe (zumindest noch rechtzeitig..aktuell könnte man ein Auto ja nicht mal mehr zulassen).

      Ob es Rabatte geben wird kann ich nicht beurteilen. Was ich nicht glaube ist, das wir zur Zeit eine Überkapazität haben, zumindest nicht in Europa. Es läuft seit drei Wochen so gut wie kein Auto mehr vom Band und das wird auch mindestens zwei, eher mindestens drei Wochen noch so bleiben.
      Es ist zur Zeit für die Zulieferer kaum möglich Material aus Asien zu beschaffen. Früher hatte man die Möglichkeit per Luftfracht binnen zwei Werktagen Material aus Asien in Deutschland zu haben. Zur Zeit dauert es mindestens zwei Wochen und das noch bei horrenden Summen die man für die Kapazitäten ausgeben muss.
      ... am Anfang war es nur ein Gedanke...
    • Bilbo schrieb:

      Gerade Flüge wurden in den letzten Wochen verramscht. Da gab es Businessclass Flüge von Amsterdam für unter 1000€ in die USA und den Rest der Welt. Selbst Highyield Destination wie Singapore waren billig zu haben.
      das es momentan billige Flüge gibt liegt wohl eher daran das die Airlines jetzt cash brauchen - da sind halt 1000€ für einen Flug der erst in 8 Monaten oder so fliegen soll Gold wert
      aber es besteht halt auch immer die Gefahr das man den Flug dann umbuchen muss oder die Airline bis dahin Pleite ist und man gar nicht fliegen kann
      hab für Anfang Juni einen Flug von Rom über Madrid nach Bogota (515€ für Business Class - klare errorfare) wo ich mal sehr gespannt bin wann ich diesen Flug nehmen kann - im Juni ganz sicher nicht ...

      wenn man sich aber mal anguckt wie viele Airlines schon angekündigt haben ältere Flugzeuge früher als geplant still zu legen, Leasingverträge gekündigt oder nicht verlängert werden und neue Flugzeuge erst später vom Hersteller abnehmen wollen dann würde ich davon ausgehen das die Kapazitäten nach der Krise erstmal eine ganze Weile geringer sein werden als vorher - daher rechne ich auch nicht mit viel billigeren Preise zumindest nicht bei den Flügen, bei den Hotels sieht das etwas anders aus da diese ja immer die selbe Anzahl an Zimmern haben und nicht hoch oder runterskalieren können - da wirds sicher Schnäppchen geben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BeRseRkeR ()