Radreisen / Bikepacking

  • Der Sattel hat dazu auch noch dafür gesorgt das ich kein Gefühl mehr in der Männergegend habe. :krank:

    Als ich dein Fahrrad sah, war der Sattel auch das Erste, wo ich dachte Auweh, den kann ich mir nicht fuer 23 Tage komfortabel vorstellen. Hoffe sehr auf eine Rueckkehr der Gefuehle in dieser Region, gibt nichts besseres als gepflegt zu urinieren :hinterha: :tongue2: :mrgreen:  :bier:

    Vamos, vamos Chilenos
    esta noche tenemos que ganar

  • Gratuliere trotzdem zum Geschafften. Einige Tage fast bis Salzburg mit diesem Sattel, das ist eine ordentliche Hausnummer.

    Ich bevorzuge für solch lange Fahrten immer einen möglichst großen, komfortablen, gut gepolsterten Sattel. Schaut zwar nicht so toll aus, aber dein Hintern dankt es dir. Auf Amazon gibt es diesbezüglich eh genügend Angebote. Der Sattel ist bei solchen Aktionen für mich das wichtigste am ganzen Fahrrad.

  • Man sollte hier aber nicht einen normalen Sattel mit einem Rennradsattel vergleichen. Ich hab auch an einem anderen Rad einen sehr bequemen Brooksledersattel, nur ist der fur die Sitzposition des Rennrades nicht geeignet.

    Mein alter Sattel meines Vorgängerrennrades war deutlich schmaler als der jetzige und das hat viel besser gepasst. Ich habe diesen Faktor einfach grandios unterschätzt.

  • Was macht denn der Hintern? (bitte auf Fotos verzichten)

    Beeindruckende Kurzreise dennoch, vor allem die Umfänge.

    Ich vermute... :mrgreen: ;)

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Echt schade dass es so verlaufen ist.

    Aber Kopf hoch, du bist viel weiter gekommen als alle dies nie probiert haben. :thumbsup:

    Jaja, dummer Spruch ich weiß. :ja:

    Ernsthaft, großen Respekt fürs Probieren - Das ganze Leben ist ein Lernprozess.

    Lass dich nicht aufhalten.

    Bin schon auf deinen nächsten Versuch gespannt! :ja:

    GO Irish!

  • Ich hatte mich im Rahmen meiner Reise bei Warmshowers angemeldet um bei anderen Menschen auf meiner Reise kostengünstig bzw. kostenlos zu nächtigen. Ging sich aber aufgrund der Kürze meines Reiseversuchs nicht wirklich aus.

    Aber ich hatte mich auch als Host für andere bereit erklärt und so hatten wir am Sonntag unsere ersten Gäste bei uns. Eigentlich haben wir nur ein Gästebett , aber die Anfrage war für eine junge Familie mit einem 3 jährigen die den Weserradweg fahren wollen. Machten einen supernetten Eindruck im Vorfeld und so erklärten wir uns bereit auch unsere Couch zur Verfügung zu stellen.

    Der Eindruck hatte sich dann auch in persona bestätigt und es wurde ein netter Abend. Am Ende eine sehr dankbare Familie kennengelernt , was uns darin bestätigte das weiter zu machen.

    Die nächste Anfrage lies auch nicht lange auf sich warten und so kam gestern ein 20jähriger der auf dem Weg von Bremen nach Mailand ist bei uns vorbei. Auch wieder eine gute Erfahrung mit netten Gesprächen.

    Das ist eigentlich auch das was mich an den meisten Dokus wo es um Fahrradfernreisen geht mein Herz erwärmt , wenn Menschen ihr Heim für fremde Menschen öffnet und mit denen teilt was man hat, auch wenn es noch so wenig ist. Das ist meiner Erfahrung nach in Deutschland eher die Ausnahme. Was ich sehr schade finde.

    Wir bereuen es nicht damit angefangen zu haben und werden es weiter machen :)

  • Mega, ich ziehe meine Eagles-Cap vor dir! ☺️

    Finde die Idee richtig gut, leider haben wir aktuell keinen Platz um Gäste zu beherbergen, aber mit dem nächsten Umzug und der dann hoffentlich größeren Wohnung werde ich mich sehr wahrscheinlich auch als Host anbieten, auch wenn wir nicht in der Nähe von Fernradwegen wohnen.

  • Wir haben das (bzw. gibt es den Account glaub immer noch) jahrelang bei Couchsurfing gemacht, sowohl bei anderen genächtigt als auch Leute bei uns gehabt.

    Aufgrund unserer Lage kommen da nicht sonderlich viele Anfragen aber mit den wenigen die da waren hatten wir immer super Erfahrungen. Die waren auch jeweils eine ganze Woche da.

    Edit: Gerade mal dort eingeloggt, da muss man zwingend ein Premiumkonto erstellen inzwischen, damit bin ich da wohl raus.

  • Ja Couchsurfing hat sich leider für uns auch erledigt.

    Bei Warmshowers geht es auch ohne Bezahlung, man muss nur als Nutzer für die Appbenutzung bezahlen. Als Host kann man sie aber auch umsonst benutzen, ansonsten ist die Webseitennutzung generell umsonst für beide Parteien.

  • So neues Jahr neues Glück.

    Ich habe trotz des nur kurzen Abenteuers letztes Jahr Spaß gehabt und will es dieses Jahr wieder versuchen.

    Diesmal aber mit besserer Vorbereitung und deutlich mehr Kilometer im Sattel. Diesen Monat zwar erst 250km auf der Rolle (Zwift) geschafft aber ist ja noch eine Woche Zeit.

    Dazu kommt ja der Frühling auch bald. Ziel ist es bis zur großen Reise so 3000 km gefahren zu sein. Sollte machbar sein wenn es normal läuft.

    Eventuell dann mit meiner Frau auf dem Tandem über Christi Himmelfahrt den Weserradweg fahren von uns aus. Das sind dann so 450km , was wir in 4 Tagen schaffen sollten.

    Aber nun die geplante große Reise.

    Idee ist diesmal von München aus zu starten Ende Juli. Da wir da sowieso zu einem Konzert sind und ich mir die 3-4 Tag bis dorthin sparen kann.

    Erste Idee war dann nach Athen zu fahren in 17 Tagen. Wäre machbar (2300km) aber die Rückreise wäre dann doch umständlich mit Flieger und auch eher kostenintensiv.

    Daher dann die Idee als Ziel etwas zu nehmen wo ein Zug nach Deutschland zu fährt. Das wäre letztes Jahr Zagreb gewesen, aber das wäre nicht so weit weg. Daher fällt die Wahl wohl auf Wien. Klar Wien ist noch näher als Zagreb aber nur wenn man direkt hinfährt von München. Und Wien bietet sich an aufgrund der guten Zugverbindung nach Deutschland. So fährt der neue Nightjet des ÖBB in 9h nach Göttingen. Dazu auch wenn man früh genug bucht mit Liegeplatz sowie Fahrradplatz für unter 100€ preiswert.

    Dann mal eine vorläufige Strecke gebaut mit knapp 2100km mit 18000hm . Sind dann 10 Länder die durchfahren werden sollen.

    Deutschland-Österreich-Italien-Slowenien-Kroatien-Bosnien-Serbien-Rümänien-Ungarn-Slowakei (und zurück nach Österreich)

    Trip 2024.jpg

  • Bilbo

    Eine schöne Tour hast Du dir ausgesucht .

    Hier mal mein Bike inkl. Beladung von der letzten Tour.....

    nfl-talk.net/wcf/index.php?attachment/13196/

    Tag 1, Montag, 07.08.2023 Turin x Bessans

    106 km // 2.610 HM

    Tag 2, Dienstag, 08.08.2023 Bessans x Courmayeur

    93 km // 2.810 HM

    Tag 3, Mittwoch, 09.08.2023 Courmayeur x Bourg-Saint-Pierre

    86 km // 2.570 HM

    Tag 4, Donnerstag, 10.08.2023 Bourg-Saint-Pierre x Leukerbad

    96 km // 2.110 HM

    Tag 4, Freitag, 11.08.2023 Leukerbad x Grimselpass

    96 km // 1.990 HM

    Tag 5, Samstag, 12.08.2023 Grimselpass x Interlaken

    77 km // 1.530HM

    Und du weißt ja Bilbo, jedes Gramm zählt.......... :mrgreen:


    WhatsApp Bild 2023-07-22 um 22.47.51_a02de892.jpg

    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.

  • -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.

  • Aber nun die geplante große Reise.

    Idee ist diesmal von München aus zu starten Ende Juli. Da wir da sowieso zu einem Konzert sind und ich mir die 3-4 Tag bis dorthin sparen kann.

    Erste Idee war dann nach Athen zu fahren in 17 Tagen. Wäre machbar (2300km) aber die Rückreise wäre dann doch umständlich mit Flieger und auch eher kostenintensiv.


    Könntest du nicht von Athen bzw. Patras mit der Fähre nach Venedig fahren? Von dort gibt es soweit ich weiß zumindest eine Direktverbindung nach München

    Aber auf jeden Fall Respekt. Klingt echt toll.

  • drew11 wieso war das Rad komplett eingepackt?

    ------
    Live gesehen:
    Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs,LA Chargers, LA Rams, Las Vegas Raiders, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers, San Francisco 49ers

  • drew11 hast du die Zahnbürste eigentlich so gekauft? Normalerweise sägt man die ja ab und das sieht nicht danach aus-

    Die ist so gekauft. Kinderzahnbürste.

    Putzt toll.

    -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
    (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

    -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

    "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
    Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.