Rund um die Fussball-Nationalmannschaft

  • Na gut, dann präziser. Werner hat sicher auch schon im Zentrum gespielt, da er aber nicht gerade durch Kopfballstärke glänzt und hauptsächlich über sein Tempo kommt ist er eigentlich eher ein Kandidat für außen. Füllkrug ist halt das komplette Gegenteil, klassischer Stoßstürmer, Kopfballstark, im Strafraum zu finden. Wenn ich also einen Werner ersetzen will denke ich also nicht zwingend direkt an Füllkrug.

    Seine Chancen dürfen sich durch Werners Verletzung wohl trotzdem nicht gerade verringert haben.

    Geb ich dir recht bei deiner Analyse, aber wir haben leider keine 1:1 Alternative für Werner. Im Sturm haben wir überspitzt gesagt gar keine Alternative. Man kann nur hoffen das Havertz sich auch nicht noch verletzt dann sieht es zappenduster aus, und Havertz kommt auch aus dem Mittelfeld. Bin kein Freund von Werner, in der Startelf hätte er bei mir auch nichts zu suchen, aber bei Führung, so als Edeljoker kann man ihn reinwerfen zum Kontern da ist er gefährlich

    Der Name Volland geistert jetzt durch die Medien, das ist auch kein 1:1 Ersatz aber der hat wenigstens internationale Erfahrung und hat schonmal Nationalelf, CL oder uefa Cup gespielt, im Gegensatz zu füllkrug.

    Aber denke auf einen der drei wird es hinauslaufen, moukoko, füllkrug und volland. Ich würd moukoko nehmen, zum Schnuppern, auch im Hinblick auf die em 24

    #GO BUCS ツ

  • Werner war doch sowieso kein Stoß-/Mittelstürmer und nur in N11 dort gesetzt mangels Alternativen. Füllkrug macht aber genau das, was auf der Position nötig ist. Natürlich fehlt es ihm an Technik und Spielstärke, aber die hatte Klose am Anfang seiner N11-Karriere auch nicht.


    Bei Volland fehlt halt die Spielpraxis diese Saison durch Verletzung.

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer

  • Donnerstag gibt Hansi den 26-Mann Kader bekannt. Mal schauen wen er mitnimmt. Gerade im Sturm wird das interessant sein.

    Meine Tipp ist:


    TW: Neuer,ter Stegen, Trapp


    LV: Gosens,Raum

    RV: Hofmann, Kehrer

    IV: Rüdiger, Hummels, Süle, Ginter, Schlotterbeck, Bella Kotchap


    DM: Kimmich, Goretzka, Ilkay, und ???

    OM: Müller, Musiala

    LM: Sane, Reus

    RM: Gnabry, Adeyemi


    Angriff: Havertz, Moukoko, Füllkrug


    Auf RV sieht es mau aus, da hab ich mal Hofman auch wenn ich denke das da Süle/Ginter oder Kehrer spielen wird. Hummels hab ich auch drin, der spielt momentan richtig gut

    Im DM oder Allgemein im Mittelfeld hab ich ein Fragezeichen, glaub da wird eine Überraschung kommen vielleicht Maxi Arnold oder Amiri von Leverkusen oder doch Draxler?

    Im Sturm denk ich wird er jetzt beide mitnehmen Füllkrug und Moukoko, Moukoko um Erfahrung zu sammeln für das nächste Jahrzehnt, Füllkrug weil du einfach auch diesen Typ 1,90 Sturmtank brauchst

    Aber hab was gehört Hansi könnte evtl. auch 4 Torhüter mitnehmen, warum auch immer

    Was sagt ihr dazu? was sind eure Wackelkandidaten?

    #GO BUCS ツ

  • Ginter kann durchaus einen passablen RV spielen

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Ginter kann durchaus einen passablen RV spielen

    Zustimmung. Soweit ich mich noch richtig erinnere hatte er bei der letzten WM oder EM die beste Zweikampfquote aller deutschen


    Aber was mir in meiner Aufzählung auffällt, das ein richtiger 6er fehlt. So ein Typ Staubsauger und Zweikampfmonster. Haben wir da jemanden?

    #GO BUCS ツ

  • Wie ist das im Fußball, wissen die Spieler das vorher, also redet Flick vorher mit denen, das sie mitkommen oder überrascht die das auch?

    SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams

  • Wie ist das im Fußball, wissen die Spieler das vorher, also redet Flick vorher mit denen, das sie mitkommen oder überrascht die das auch?

    Ich denke der grobe Kern weis das schon vorher. Aber die 3-4 wackelkandidaten könnt ich mir vorstellen ruft er erst kurz vor der Pressekonferenz an

    #GO BUCS ツ

  • Zustimmung. Soweit ich mich noch richtig erinnere hatte er bei der letzten WM oder EM die beste Zweikampfquote aller deutschen


    Aber was mir in meiner Aufzählung auffällt, das ein richtiger 6er fehlt. So ein Typ Staubsauger und Zweikampfmonster. Haben wir da jemanden?

    Andrich wäre einer.

    "Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt ... Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." - Arthur Schopenhauer

  • Aber was mir in meiner Aufzählung auffällt, das ein richtiger 6er fehlt. So ein Typ Staubsauger und Zweikampfmonster. Haben wir da jemanden?

    nach den letzten 6-9 Monaten: Salih Özcan, aber der hat sich ja leider für die Türkei entschieden...

  • Reus ist nach seiner Verletzung noch nicht fit, das macht derzeit keinen Sinn. Da würde ich eher einen Brandt mitnehmen.

  • Wenn man bedenkt das bei einem 23er Kader schon oft 4/5 Spieler nicht zum Einsatz kommen kann man bei einem 26er Kader schon ein wenig mehr Risiko gehen bei den Spielern (Wirtz, Reus, etc.) die man mitnimmt, ob sie dann spielen ist was anderes. Wichtig ist eine gute Kommunikation, das jeder weiß wo er steht und es nicht unruhig wird.

  • Wirtz hab ich ganz vergessen, aber es ist schon ein unterschied ob ich einen Reus mitnehme der 4 Wochen raus war oder einen mit kreuzbandriss der die Saison keine Minute gespielt hat

    Für wirtz kommt die wm leider zu früh

    #GO BUCS ツ

  • Zustimmung. Soweit ich mich noch richtig erinnere hatte er bei der letzten WM oder EM die beste Zweikampfquote aller deutschen


    Aber was mir in meiner Aufzählung auffällt, das ein richtiger 6er fehlt. So ein Typ Staubsauger und Zweikampfmonster. Haben wir da jemanden?

    Julian Weigl :top:

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Wann beginnt eigentlich das Trainingslager? Die WM beginnt doch gefühlt schon übermorgen, auch wenn ich - vermutlich wegen der Jahreszeit und der laufenden Saison - noch nicht im "WM-Modus" bin.

  • Podolski man braucht immer einen clown im kader

    Lass uns mal realistisch bleiben, ich sag Uli Stein



    Wann beginnt eigentlich das Trainingslager? Die WM beginnt doch gefühlt schon übermorgen, auch wenn ich - vermutlich wegen der Jahreszeit und der laufenden Saison - noch nicht im "WM-Modus" bin.

    Trainingslager glaub ich mal nicht wirklich, denke dass die Nationalspieler ab MOntag zusammengezigen werden und das es dann schon Richtung Katar geht und dann dort alles geschieht ... das erste Spiel ist ja "erst" am 23.11., da kann mman sich in RUhe akklimatisieren und in die Vorbereitung reingehen

    In memoriam Henry Eugène

  • Wann beginnt eigentlich das Trainingslager? Die WM beginnt doch gefühlt schon übermorgen, auch wenn ich - vermutlich wegen der Jahreszeit und der laufenden Saison - noch nicht im "WM-Modus" bin.

    Ich finde das mit dem "WM-Modus" ganz spannend.


    Ich selbst versuche diese WM zu boykottieren. Bisher fällt mir das auch super leicht, weil genau dieser WM-Modus bei mir auch nicht vorhanden ist. Also auch nicht im negativen Sinne, dass ich immer und überall dagegen hetze und versuche möglichst viele zum Boykott zu bewegen. Es ist einfach ein Event, welches mir völlig egal ist bisher.

    Ich bin für mich echt gespannt ob das auch so bleibt oder ob der Boykott doch irgendwann schwierig wird.


    Zusätzlich finde ich die Frage spannend, ob man das nachher an den Einschaltquoten etc erkennen kann, dass (aus meinem Empfinden) viele Menschen die WM boykottieren. Aus meiner subjektiven Sicht ist die BoycottQatar-Bewegung über das Jahr immer größer geworden. Ich kann aber überhaupt nicht einschätzen ob das wirklich so ist oder ob es meine Bubble ist.

  • Ich finde das mit dem "WM-Modus" ganz spannend.


    Ich selbst versuche diese WM zu boykottieren. Bisher fällt mir das auch super leicht, weil genau dieser WM-Modus bei mir auch nicht vorhanden ist. Also auch nicht im negativen Sinne, dass ich immer und überall dagegen hetze und versuche möglichst viele zum Boykott zu bewegen. Es ist einfach ein Event, welches mir völlig egal ist bisher.

    Ich bin für mich echt gespannt ob das auch so bleibt oder ob der Boykott doch irgendwann schwierig wird.

    Geht mir ähnlich, natürlich kann man die WM aus vielen Gründen doof finden, aber mir fehlt aktuell eher die Bereitschaft für eine WM im November. Mal sehen wie bei mir wird.


    Zitat

    Zusätzlich finde ich die Frage spannend, ob man das nachher an den Einschaltquoten etc erkennen kann, dass (aus meinem Empfinden) viele Menschen die WM boykottieren. Aus meiner subjektiven Sicht ist die BoycottQatar-Bewegung über das Jahr immer größer geworden. Ich kann aber überhaupt nicht einschätzen ob das wirklich so ist oder ob es meine Bubble ist.



    Ich glaube nicht das die Einschaltquoten sonders leiden. Man ist um die Jahreszeit eh viel daheim und zumindest in Deutschland wird ja immer alles geschaut was einem Ball nachrennt. Da ist meiner Meinung nach viel Sturm im Wasserglas. Aber wir werden sehen

  • Ich bin bislang weder im WM- noch im Boykott-Modus. Die Spiele der Dt. Mannschaft werde ich mir wohl gezielt ansehen und den Rest vermutlich nebenbei laufen lassen. Wobei ich das in Anbetracht der Strompreise zuhause eigentlich nicht mehr möchte, dass der Fernseher nur so als Hintergrundberieselung läuft ...


    Meine TV-Prioritäten im November/Dezember würde ich so einordnen:


    Football > Dt. WM-Spiele > Darts-WM > restl. WM-Spiele

    Wobei Darts und Fußball terminlich anscheinend kaum kollidieren.

    schaun mer mal

  • Gott sei Dank bin ich während der ganzen WM nicht im Land bzw Kontinent und komm so gar nicht in die Verlegenheit, da was zu gucken

    Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!

  • Wann beginnt eigentlich das Trainingslager? Die WM beginnt doch gefühlt schon übermorgen, auch wenn ich - vermutlich wegen der Jahreszeit und der laufenden Saison - noch nicht im "WM-Modus" bin.

    Soweit ich weiß fliegen sie erst in den Oman zum Trainingslager. Glaube 14 November. Dann Freundschaftsspiel gegen Oman am 17 November oder so.

    Erst 3 Tage vor dem ersten Spiel am 20. reisen sie nach qatar. So in etwa hab ich das in Erinnerung

    #GO BUCS ツ

  • Ist Ridle Baku als RV gar kein Thema mehr aktuell?

    Baku ist zwar in den letzten Wochen (wie die gesamte Mannschaft des VfL) wieder deutlich stärker, allerdings hat er in den ersten Wochen der Saison und in der kompletten letzten Saison nur sehr durchwachsene Leistungen gezeigt. Und er wurde ja auch schon lange nicht mehr eingeladen. Es würde mich doch sehr wundern, wenn Flick ihn mitnimmt. Wenn überhaupt dann nur wenn es noch zu weiteren Ausfällen kommt und weil für ihn seine Positionsvariabilität spricht.